Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 11:28

WIP - verschiedene Stickbilder von Dimensions

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon nobody » 5. Dez 2011, 09:18

hu hu, das ist Frederick in den Büchern, eine sehr belesene Katze, sieht aus wie meine Jette .


und da bin ich gerade am sticheln :dfbgirliewutheulen: wollte gerade zeigen aber das Programm funzt nicht !


Er sagt : SPÄTER
Benutzeravatar
nobody
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1427
Registriert: 11.2010
Wohnort: bei Berlin,aus Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon Yvonne77 » 5. Dez 2011, 21:00

Super, das Bild ist wunderschön. Du kommst auch super schnell voran. Da kribbelt es mir richtig in den Fingern wenn ich das sehe. Momentan bin ich nur am Stricken, da ich paar Sachen bis Weihnachten fertig bekommen muss. Aber dann wird auch bei mir wieder ausgiebig gestickt.
Bin schon schwer auf Entzug. Aber klasse Bild machst du da. [smilie=ball.eyes018.gif]
Benutzeravatar
Yvonne77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1164
Registriert: 11.2010
Wohnort: Öhringen
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon flori2010 » 6. Dez 2011, 00:24

@Krisy: ich habe das Riesenbild 'Autumn Magic' liegen. Ich fange es aber auf keinen Fall in den nächsten Monaten an. Und wenn ich es dann sticke, dann in einem durch - habe ich mir für die Zukunft jedenfalls vorgenommen.

20 Jahre lang habe ich viele Ufo's produziert und wenn ich jetzt grob geschätzt (bitte, bitte) noch weitere 20 Jahre Stickkarriere vor mir habe, dann muss es besser klappen. Sonst können meine Kinder ja nur angefangene Sachen wegschmeißen und ehrlich gesagt, mir macht es auch nicht so viel Spaß nichts fertig zu bekommen. :augenreib:

@Nobody: oh ja, zeig es später doch mal. Frederick habe ich natürlich auch als Ufo liegen (kann ja gar nicht anders sein), :girldenken: nur wo? In welcher Kiste hat der sich versteckt? Naja, noch brauche ich ihn ja nicht vorholen.

@Yvonne77: das glaube ich Dir mit dem Entzug. Ich weiss gar nicht mehr wie ich so lange pausieren konnte, jetzt kann ich nicht genug vom Sticken bekommen. Ich verkaufe ja auch online und war auch mal am überlegen ob ich genähtes anbiete. Aber ich lasse das, ich habe dann keine Lust dazu, wenn die Leute Sonderanfertigen sich wünschen.

So, morgen bzw. heute geht es dann nach Berlin.

:dfbgirlnachti:

Liebe Grüße
Angelika
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon Emmmma » 7. Dez 2011, 09:11

"Autumn Magic" von Randal Spangler... den liebe ich ja. Und das Herbstbild gefällt mir gut.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon flori2010 » 2. Jan 2012, 00:19

Huhu Ihr Lieben,

ich lebe noch :girlja:

Aber mit unserer Kurzreise nach Berlin war danach bei mir irgendwie komplett die Luft raus. Ich hatte nicht zu besonders viel Lust, zumal ich dann auch noch alle Bestellungen für Weihnachten abwickeln musste.

Morgen mache ich dann mal wieder ein Bild, ein bisschen weiter bin ich ja schon gekommen. Und eigentlich wollte ich ja auch schon wieder sticken. Ich hatte nur vor Weihnachten alles so gut weggelegt und als es dann losgehen sollte :girlgruebeln: ohje, die Hälfte der Stickgarne ist verschwunden und ich weiss einfach nicht wo. Nun schiebe ich also Frust ohne Ende :girlbeleidigt: - ich wollte ja immer erst eins fertig machen bevor ich etwas neues anfange. Und ich habe schon alles auf den Kopf gestellt, ich finde die Stickgarnleisten einfach nicht mehr. Die eine Hälfte hatte ich schon auf Kärtchen gewickelt und für die 2. Hälfte war ich zu faul. Mist, das rächt sich jetzt, die Kärtchen sind da.

Aber mein Mann lag mit einer schönen dicken Erkältung über Weihnachten flach und hat mich jetzt angesteckt. Jetzt liege ich seit vorgestern bzw. ist ja schon vorvorgestern mehr oder weniger auf dem Sofa, ich hoffe morgen wird es etwas besser.

So jetzt trinke ich noch einen heißen Tee und dann gehe ich :pennen2:

Zu Euren wunderschönen weiter gestickten Bildern werde ich mich sicherlich morgen dann wieder melden.

Lg
Angelika
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon flori2010 » 16. Jan 2012, 19:37

Es ist zum Verzweifeln - jetzt wollte ich doch mal dieses Bild zu Ende durchsticken und finde einfach das Stickgarn nicht wieder. :dfbgirlieweinen:

Ich habe jetzt auch das Suchen aufgegeben und mir eben ein neues Stickbild rausgesucht.

Das ist kein Ufo - aber ich liebe einfach Häuser. Von den Vorlagen habe ich ganz viele und habe mir jetzt einfach vom Stapel das oberste Häuschen genommen. Soll ich dafür einen eigenen Thread aufmachen? Dieser fällt dann zurück - aber irgendwann in diesem Leben wird ja wohl das Stickgarn wieder auftauchen und dann geht es mit meiner Maggie auch weiter.

Lg
Angelika
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon Bianca » 16. Jan 2012, 20:26

flori2010 hat geschrieben: Soll ich dafür einen eigenen Thread aufmachen?

Ich würde mal sagen: Na klar!
Wenn du willst, kannst du ja auch einen "Häuser-Thread" aufmachen.
Wenn du irgendwann an Maggie weitermachst, suchst du den Thread einfach wieder raus und machst da weiter.

Bin schon gespannt!
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon Kathleen » 16. Jan 2012, 22:53

Oder du machst zb einen personalisierten Thread mit zb "floris Gesticktes" oder so. Wo dann alles an Stickerein rein kommt. Aber das mit dem Häuserthread klingt auch gut =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon Emmmma » 17. Jan 2012, 12:58

Häuserstickereien... cooool. Da gibts auch einige von Powell. Stickst du solche oder eher so Retro-Motive?
Ich bin jedenfalls seeehr neugierig auf deine Häuser!
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Maggie the messmaker - Dimensions

Beitragvon flori2010 » 17. Jan 2012, 16:05

Nein es sind keine Häuser von Powell - sagte mir gar nichts und musste ich erstmal googeln. Das ist aber nicht so meine Stilrichtung und mit retro kann ich nun auch nicht so wirklich was mit anfangen.

Meine Häuschen sind alle von Debbie Patrick und es sind Häuser im viktorianischen Stil, die so tatsächlich noch in Amerika stehen. Auf jeder Stickvorlage steht auch bei, wann und von wem das Haus gebaut wurde und wo es steht. Da gibt es schon über 100 Motive. So viele habe ich hier noch nicht liegen, aber so zwischen 30 - 40 Vorlagen habe ich wohl schon zusammen gekauft.

Ich wollte auch schon dafür einen neuen WIP aufmachen und habe meine ersten Stiche schon fotografiert. Aber Mist, irgendwie öffnet sich nun mein Bildprogramm auf meinem Computer nicht - ich bekomme das Bild nicht überspielt. Da muss ich nun auf meinen Schwiegersohn warten. Aber ich mache es jetzt trotzdem mal gleich - ich kann ja schon mal die Vorlage von dem Haus einstellen was nun gestickt wird.

Lg
Angelika
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron