Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 17:02

WIP - Calla von Lanarte

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon Fiall » 25. Jul 2013, 08:21

Blumen mag ich, genau wie Tiere, irgendwie am liebsten Live. Lanarte kannte ich aber noch nicht. Die Motive treffen auf jeden Fall meinen Wunsch nach Detailreichtum. Bin mal gespannt, wie das gestickt wirkt!

Das die Fäden so kurz sind ist dagegen blöd. :(
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon Heiki » 25. Jul 2013, 10:06

Ursula S. hat geschrieben:Hallo Keike!
Irgendwo habe ich auch noch ein Ufo von Lanarte liegen. Ich kann mich daran erinnern, dass ich mich geärgert habe, weil die Fäden so kurz geschnitten waren, alerdings nahm ich an es wäre ein Fehler gewesen. (Also so eine Art 1b Qualität.) Jetzt sehe ich aber, dass die Fäden bei Dir auch etwas kurz aussehen.
Auf wieviel cm ist das Garn denn bei diesem Bild zugeschnitten?


Hallöle!

Ja, die Fäden sind wirklich sehr kurz gehalten (schätze mal 40cm), zudem fehlt auch noch eine Farbe wie ich gestern bemerkt habe - ich habe gerade bei Stickteufelchen angerufen und die sind ja total unkompliziert - die reklamieren, so dass ich die fehlende Farbe noch nachgeschickt bekomme. :also:

ankebluemi973 hat geschrieben:@Heiki, hast du dir eigentlich auch gleich die dazu passende Orchidee mitbestellt? Ich meine diese hier:

http://www.kreuzstichdesign.de/Nach-Mar ... 34786.html


:girlja: Hab ich gesehen und ich konnte mich lange nicht entscheiden welches Bild ich sticken will. Die Orchidee ist auch sehr sehr schön! Aber gleich beide Packungen bestellen - das ist doch etwas teuer!! :girldenken: Ich will erst mal sehen, wie das Bild alleine wirkt, nachbestellen kann man ja immernoch. :kichern:
Liebe Grüße

von Heike

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe -
Benutzeravatar
Heiki
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 476
Registriert: 11.2010
Wohnort: Bienstädt / Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon Heiki » 29. Jul 2013, 16:43

Heute kommt das erste Bild meiner Calla - ich habe auf der linken Seite begonnen. :sticken:

Bild
Liebe Grüße

von Heike

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe -
Benutzeravatar
Heiki
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 476
Registriert: 11.2010
Wohnort: Bienstädt / Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon Ursula S. » 29. Jul 2013, 17:29

Also, diese Farben haben etwas vornehm elegantes an sich. Wirken um vieles besser als das Bild von der Original-Packung.
Liebe Grüße Ursula
Benutzeravatar
Ursula S.
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 486
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon Fiall » 29. Jul 2013, 17:57

Ich find auch den Stoff super! Sehr edel! Ist doch Leinen, gell? Und schaut recht fein aus.

Auch die Ränder des Stickmotivs gefallen mir. Da bin ich kürzlich über ein HAED gestolpert, bei dem der Hintergrund entfernt wurde und, wenn die alle in dem Stil sind, find ich das grässlich. Viel zu unsauber. :(

Frohes Sticken! :)
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon Neferu » 29. Jul 2013, 18:40

Wow, da hast aber schon fleißig gestickt! :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon Heiki » 29. Jul 2013, 18:49

Ja, es ist ein bedruckter Leinenstoff. Ich habe bei diesen bedruckten Stoffen immer etwas Angst, dass beim Falten des Stoffes der Druck weg geht... aber ich muss es ja falten, das Stoffstück ist nicht gerade klein. :girlgruebeln: Die Fäden haben fast die gleiche Farbe wie der Stoff, ich hatte schon Angst, man sieht das Gestickte gar nicht - geht aber. :girlja:
Liebe Grüße

von Heike

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe -
Benutzeravatar
Heiki
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 476
Registriert: 11.2010
Wohnort: Bienstädt / Thüringen
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon Bianca » 29. Jul 2013, 19:07

Ein wundervoller Start! :girlherzblink:
Das Leinen macht auch einen unfassbar guten Eindruck.
Weiter so!!!
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon Fiall » 29. Jul 2013, 19:17

Ich weiß nicht wieso, aber mir ist doch glatt entgangen, dass der Stoff eingefärbt ist. Rausgehen sollte die Farbe eigentlich nicht. Dann dürftest du den Stoff auch nicht waschen, wenn die Färbung dermaßen empfindlich wäre. Obwohl das Motiv jetzt nicht mein Ding wäre, bin ich durch den edlen Stoff doch glatt davon angetan! :)
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: WIP - Calla von Lanarte

Beitragvon ankebluemi973 » 29. Jul 2013, 19:30

Ich liebe dieses Bild und freu mich auf viele weitere Bilder! Klasse Start :2_girlie2_1:
Liebe Grüße,
Anke
mit Papa fest im Herzen
Benutzeravatar
ankebluemi973
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 887
Registriert: 11.2010
Wohnort: 18445 Preetz
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron