Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 11:32

Treasure Hunt Bookshelf: Wer kann mir helfen???

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Treasure Hunt Bookshelf

Beitragvon Luna » 3. Jun 2014, 20:14

zoozie hat geschrieben:Mein erster Gedanke: nein, krass, da hat jemand das Treasure Hunt angefangen...


Genau das Gleiche habe ich auch gedacht :kichern:

Jedesmal wenn ich auf die HAED Seite gehe staune ich über dieses Bild und denke, dass ich mir das nie zutrauen würde. Soviel Durchhaltevermögen über lange Zeit an so einem Bild zu sticken. Umso mehr freue ich mich, jetzt hier ganz viele Bilder zu sehen :girlja:

Und der Start ist auch schon super.

Ich finde es einfach toll :2_girlie2_1:
LG
Luna
Benutzeravatar
Luna
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 105
Registriert: 02.2014
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Treasure Hunt Bookshelf

Beitragvon ankebluemi973 » 4. Jun 2014, 06:21

Einen tollen Start hast du da hingelegt :2_girlie2_1: Ich dachte, mein Bouquet, an dem ich gerade sticke, ist schon riesig. Aber das hier ist ja noch größer!! Ich wünsche dir ganz viel Durchhaltevermögen und freue mich schon auf die weiteren Bilder :connie_5:
Liebe Grüße,
Anke
mit Papa fest im Herzen
Benutzeravatar
ankebluemi973
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 887
Registriert: 11.2010
Wohnort: 18445 Preetz
Geschlecht: weiblich

Re: Treasure Hunt Bookshelf

Beitragvon Bianca » 4. Jun 2014, 07:06

Anke, von diesem Motiv gibt es ein supersized chart, das ist dann 980x708 Kreuze groß!!! :augenreib:
Hier ist der Link. Von den anderen Bücherregalen von Aimee gibt es ebenfalls mehrere Ausführungen und Steffi hat ja tatsächlich vor, eins von den ganz Riesigen zu sticken. Die Detailschärfe wird sicherlich stark zunehmen, allerdings reicht mir die Größe vom normalen Chart völlig.
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Treasure Hunt Bookshelf

Beitragvon Neferu » 5. Jun 2014, 19:13

Wow, über dieses echt riesige Stück würde ich mich nie trauen. Obwohl ich das Motiv ja super schön finde, da man so viele Details hat.
Bin schon auf super viele WIP Bilder gespannt. :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Treasure Hunt Bookshelf: Wer kann mir helfen???

Beitragvon Bianca » 16. Nov 2014, 16:50

Falls ihr euch wundert, warum so lange nichts an diesem Bild geschehen ist... Tja, THB hat sich irgendwie zu meinem Problemkind entwickelt.

Ich habe mal ein WIP Bild im Internet gesehen, das mich sehr enttäuscht hat. (Ich weiß nicht, ob ich ein fremdes WIP-Bild hier zeigen darf, zumal ich die Quelle nicht mehr weiß.) Und zwar war die Frau im zweiten Regal links (die sich umschaut) extrem pixelig und das hat mir den Spaß an diesem Bild vermiest. Klar, dass es nicht alles so detailliert sein kann, aber irgendwie hat das alles kaputt gemacht.

Hier seht ihr, wie es als Vorschau auf der HAED Seite gezeigt wird:
Bild

Mein Stand zur Zeit ist folgender:
Bild

Ich überlege, das bisher gestickte als kleines Bild zu machen oder als Außenseite für ein Nadelbuch oder so.

Habt ihr eine gute Idee für mich? Was würdet ihr machen?
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Treasure Hunt Bookshelf: Wer kann mir helfen???

Beitragvon Digitalgirly » 16. Nov 2014, 19:37

Ich hab da inzwischen auch schon min. 2 WIPs gesehen (also wo man schon ordentlich was sieht) und muss sagen, das sie mir zwar gefallen (man muss ja immer bedenken, dass man beim fertigen Projekt selten so nah davor steht, wie beim Sticken), aber dass ich detailtechnisch doch weiterhin die große Version bevorzug.

Frag mich grad, ob du so ein "Komplett-WIP" gesehen hast, oder nur ein Close-Up von der Tänzerin? Die Close-ups können, wie ich finde, nämlich wirklich ganz schön aufs Gemüt schlagen. Die find ich auch ganz oft unzureichend, aber wenn man dann ein Komplettbild sieht, wirkt es oft ganz anders.

Soweit ich weiß, darfst du Links zu Bildern posten, also du darfst auf die Quelle verlinken, nur nicht direkt posten, daher füge ich mal die beiden WIP Pix von Facebook ein. Vllt. spornt dich das wieder etwas an:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... 190&type=1
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... nt_count=2


Aber wenn du absolut die Lust verloren hast würd ich empfehlen, das Schiff neben dem Leuchtturm noch zu sticken und es dann so zu rahmen. So hat es was Maritimes. Würde sich vllt. im Bad ganz schön machen.



Hier ist übrigens noch eine WIP Version von der Large Version, falls du noch mal einen Versuch starten willst. Dann weißt du vorher, ob dir das besser liegt oder du es lieber bleiben lassen möchtest..
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... 055&type=3
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Treasure Hunt Bookshelf: Wer kann mir helfen???

Beitragvon Bianca » 16. Nov 2014, 20:50

Danke für deine Meinung!

Leider kann ich mir die Fotos nicht ansehen, weil ich mich vor ein paar Wochen von Facebook abgemeldet habe. In dieser Situation ist das allerdings ärgerlich. :dfbboxen:

Ja, so ein maritimes Bild ist ja eigentlich ganz nett, nur ist es doch echt klein zum Aufhängen. Ich hatte auch mal überlegt, es in eine Patchworkdecke einzuarbeiten. (Nur habe ich derzeit so gar keine Lust zu nähen...)

Die Large Version ist schon sinnvoll, wenn die Details gerade bei so einem "kleinteiligen" Bild gut rauskommen sollen. Nur ist es mir echt zu groß.
Ich habe tatsächlich auch mal einen vergleichbaren Ausschnitt von dem großen gesehen; das würde sich schon lohnen. Ich konnte ja auch einen relativ großen Ausschnitt davon sticken und mir so den Rahmen selbst vorgeben...

Aber zuerst möchte ich einfach eine Lösung für das angefangene Stück finden. Auch, damit ich den Rest des Stoffes weiterverwenden und die Garnbox auflösen kann.
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Treasure Hunt Bookshelf: Wer kann mir helfen???

Beitragvon Digitalgirly » 16. Nov 2014, 21:31

Argh, ich hatte gehofft, man kann es auch ohne Account sehen. Aber das liegt wahrscheinlich an der geschlossenen Gruppe (da bringt dann auch ein FB account nix, solange man nicht in der Gruppe ist). Trotzdem schade.

Was das Bild angeht... schwiiierig... so wie's jetzt ist, hat's ja grad mal ca. 7x10cm oder?
Mit dem Schiff noch daneben würde es sicher schon eher lohnen es aufzuhängen, aber so :girlgruebeln:
Wie wär's mit einem Lesezeichen? Die müssen ja nicht zwangsläufig lang und schmal sein. Ich mein, man nimmt ja auch gern mal Postkarten usw., würde da also gut mit reinpassen größentechnisch. Oder einen Bucheinband mit dem Leuchtturm als Cover (müsstest aber wohl auch wieder nähen).
Oder z.B. ne Holzbox damit schmücken (gibt ja Boxen, die man mit Bildern versehen kann, Schmuck- oder Teeboxen oder so).

:girlgruebeln:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Treasure Hunt Bookshelf: Wer kann mir helfen???

Beitragvon Fiall » 17. Nov 2014, 10:02

Mir geht es mit den Bookshelfs auch so. Ich find sie eigentlich sehr schön, aber die Details gehen gestickt doch arg flöten und pixelig mag ich nicht. Das ganz Große würd mich auch mal angestickt interessieren, aber mir wär das dann auch zu sehr Mammutprojekt. Da hab ich eins, das reicht. :)

Ich würd aber auch noch etwas mehr sticken, damit du einen vernünftigen Ausschnitt hast. So was hab ich jetzt von den Bookshelfs auch schon öfter gesehn und grade der Bereich, den du da hast, wirkt nun nicht so unscharf.

Ich hab schon mal den Mittelteil mit dem Pferd (Einhorn?) gesehn. Das war doch arg unscharf. :( Auch die linke untere Ecke mit dem Buch durfte ich schon "bewundern". Na ja...

Von daher find ich, hast du mit der von dir gewählten Ecke echt noch Glück im Unglück. Wenn auch nicht als Mini geplant, dürfte es trotzdem gut ausschaun!
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Treasure Hunt Bookshelf: Wer kann mir helfen???

Beitragvon Nina » 17. Nov 2014, 11:43

Das ist ja doof. Ist aber besser, eine Entscheidung zu fällen, als alles herumliegen zu lassen und es doch nie weiter zu sticken. Das bisher Gestickte gefällt mir sehr gut, aber ich könnte mit vorstellen, dass das Bild leicht verwaschen rüber kommt bei den Details. Ich bin leider nicht so kreativ, dass ich eine gute Idee habe für die weitere Verwendung. Ein Lesezeichen finde ich aber auch naheliegend.

Freu Dich einfach über jede Menge Stoff, den Du weiter verwenden kannst und das schöne Garn! Und belohn Dich mit einer neuen Vorlage :floet2:
Liebe Grüße,
Nina
Nina
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 379
Registriert: 02.2011
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron