Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 19:30

mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Digitalgirly » 13. Aug 2013, 05:43

Wenn du den Faden hinten durch einige Stiche durchziehst (ich mach immer etwa 1cm, wenn es möglich ist), sollte es sogar ne Runde in der Waschmaschine aushalten. Hab das selbst noch nicht ausprobiert, ich wasche meine Stickarbeiten lieber von Hand, aber hab das schon oft gelesen.
Verknoten tut hinten eigentlich nichts. Du stickst ja einfach drüber über die mitgezogenen Fäden. Das DMC verknotet beim Sticken gerne mal, das hat aber nichts mit den Fäden hinten zu tun, das passiert überall und im Laufe der Zeit bekommt man ein Gefühl dafür, wann sich hinten ein Knoten gebildet hat beim Durchziehen, sodass man ihn gleich wieder lösen kann.
Und von sauberen Rückseiten sollte man sich bei HAED verabschieden. Das geht nicht, egal wie viel Mühe man sich gibt.

Ich würde allerdings für's Markieren einen richtigen Stoffmarkierstift benutzen, der schon bei 30-40 Grad und mit klarem Wasser wieder raus geht. Bleistift, Stabilo und Co sind doch manchmal etwas hartnäckig. Wäre schade, wenn man Monate oder gar Jahre an einem Bild sitzt und dann die Linien nicht mehr rausgehen.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Floxine » 13. Aug 2013, 08:41

Danke, dann werde ich es mal so probieren, das erspart zumindest einiges an Arbeit, wenn ich nicht mehr jeden einzelnen Stich vernähe.
Mein Kissen habe ich auch in einem Waschbeutel gewaschen, das hat es gut überstanden. Allerdings war das auch dreifädig und nicht einfädig.
Das sieht hinten jetzt schon nicht mehr ordentlich aus :floet2: . Wegen den vielen Farben und weil teilweise der Faden auf der Rückseite einfach nicht durch geht.
Ich habe einen gelben Stabilo genommen, den sieht man bisher eigentlich nur in den hellen Bereichen, bei den dunklen nicht. Ich habe aber auch erst die Hälfte der ersten Seite vorgezeichnet. Vielleicht besorge ich mir für den Rest wirklich einen solchen Stoffmarkierstift.
Liebe Grüße,
Micha
Floxine
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 34
Registriert: 08.2013
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Bianca » 13. Aug 2013, 11:15

Wegen Markierstiften: Ich habe mal einen Tipp aus einer FB-Gruppe ausprobiert und zwar nehme ich einen Stift der Marke Pilot Frixion. Auf Papier kann man den wegradieren, funktioniert durch Reibung -> Hitze. Ab 65 Grad verschwindet der. Geht also super mit dem Bügeleisen weg. Ich hab es schon ausprobiert und finde es super, zumal die Linie auch schön fein ist.
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Emmmma » 14. Aug 2013, 10:53

Floxine: Wenn du die Anfangsschlaufe (post7038.html?hilit=anfangsschlaufe#p7038) verwendest, sparst du es dir, den Anfangsfaden zu vernähen oder mitzuziehen.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Digitalgirly » 14. Aug 2013, 11:31

Hatte auch schon überlegt, den Tipp hier noch einmal reinzuschreiben, aber dann fiel mir ein, dass Floxine nur einfädig stickt und da funktioniert das ja leider nicht. :(

Das ist mit ein Grund, warum ich meinen Continental stitch auf 25ct/28ct so liebe. :kichern: Der spart nicht nur durch den halben Kreuzstich Zeit, sondern auch, weil ich zweifädig sticken kann und den Faden so nur am Ende vernähen muss.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Floxine » 15. Aug 2013, 17:58

@ Bianca: Wenn das funktioniert wäre das toll, ich glaube einen solchen Gelstift den man radieren kann haben wir auch noch irgendwo.

Da ich es wahrscheinlich nicht durchhalten werde, nur an diesem Motiv zu sticken bis es fertig ist, werde ich mir diese Schlaufe für mein nächstes Projekt merken :girlja: . Ich überlege nämlich schon jetzt, ob ich noch etwas anderes anfangen soll. Ich tendiere ja zu einem Weihnachtsbild, weil meine Tischdecken reizen mich im Moment gar nicht :floet2: .
Liebe Grüße,
Micha
Floxine
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 34
Registriert: 08.2013
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Floxine » 18. Aug 2013, 12:36

Hier mal nach einer Woche mein erstes Update:

Bild

Das Bild ist sonst nicht so verzogen, das kommt nur durch den Rahmen.
Liebe Grüße,
Micha
Floxine
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 34
Registriert: 08.2013
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Bianca » 18. Aug 2013, 17:58

Das geht ja flott voran! :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Neferu » 19. Aug 2013, 16:42

Du bist ja super flott! Sehr schön gestickt bis jetzt! :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: mein 1. HAED - Garnet Cat - Start: 10.08.2013

Beitragvon Floxine » 21. Aug 2013, 18:46

Danke. Ja, bis auf einen kleinen Fehler am Anfang passt es, aber ich denke der fällt am Ende nicht mehr weiter auf.
Für den Moment habe ich meine Technik (Feld für Feld) aufgegeben, das Weiß ist einfach kaum zu erkennen. Ich werde erstmal alle anderen Farben der Seite machen und dann einfach die Lücken auffüllen. Ich hoffe nur, das klappt ohne dass ich mich verzähle :girlgruebeln:
Liebe Grüße,
Micha
Floxine
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 34
Registriert: 08.2013
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast