Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 17:07

Kleinere WIPs von Steffi

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Kleinere WIPs von Steffi

Beitragvon Susie » 8. Mär 2016, 11:41

Wie heisst denn die Band ? Oder der Musiker ?
Benutzeravatar
Susie
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 190
Registriert: 01.2013
Wohnort: MV Stargard 17094
Geschlecht: weiblich

Re: Kleinere WIPs von Steffi

Beitragvon Digitalgirly » 8. Mär 2016, 13:30

Susie hat geschrieben:Wie heisst denn die Band ? Oder der Musiker ?

Die Band hieß Westlife, er heißt Mark(us) Feehily. Als "Boyband" hatten sie leider immer nicht so nen tollen Ruf, vor allem, weil ihnen von der Plattenfirma oft Coverversionen aufgedrückt wurden. Aber ich mochte sie sehr. Vor allem live.
Die Band hat sich 2012 getrennt und er ist jetzt solo unterwegs. Seine Musik klingt jetzt anders und er hat selbst an jedem einzelnen Song mitgewirkt. Ich bin begeistert, aber ich bin voreingenommen. :kichern:

Falls jemand reinhören möchte, sein Album heißt "Fire": https://www.amazon.de/gp/product/B013HG ... 1_2&sr=8-2
Und so klingt er live: http://www.bbc.co.uk/programmes/p03lpj7v
Ab 3:14 gibt's Musik und dann noch mal ab 12:10. Der 2. Song ist einer, den er früher mit der Band gesungen hat und einer der 3 Songs, die auch in D in den Charts gelandet sind (nix gegen die 14 Nr. 1 Hits in den UK aber himmerhin :kichern: ).

*Schleichwerbung aus* Bild
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Kleinere WIPs von Steffi

Beitragvon Ursula S. » 28. Mär 2016, 17:18

Der Stoff ist wirklich ungewöhnlich, so rein optisch aus den ersten Blick könnte ich ihn fast für Stramin halten.
Bis jetzt habe ich solchen Stoff auch noch nirgendwo gesehen.

Auf dem zweiten Bild hinter dem Stoff links, die Spule die dort stehlt, ist das die mit dem DMC-Garn 310 schwarz? Denn wenn das Stickgarn ist, brauchst Du wirklich nie wieder schwarzes Garn zu kaufen.

Und ich bin neugierig :floet2: : Bist Du mit dem Stoff immer noch zufrieden? Oder hat er doch irgend welche Nachteile entwickelt?
Liebe Grüße Ursula
Benutzeravatar
Ursula S.
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 486
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Kleinere WIPs von Steffi

Beitragvon Digitalgirly » 29. Mär 2016, 03:33

Der Stoff ist aus Seide, Stramin ist idR aus Baumwolle oder Leinen, aber sie haben beide das Interlock-Verfahren gemeinsam. Also man kann nicht sehen, ob gerade der horizontale oder vertikale Faden vom Stoff vorne liegt (wie bei Evenweave oder Leinen), was das Sticken im Basketweave Stitch etwas schwieriger macht. Und ich vermute, dass es Stramin nicht in so fein gibt. Aber sie sind beide sehr stabil.
In D hab ich ihn auch noch nie gesehen, auf amerikanischen Seiten aber schon ziemlich oft. Ist eigentlich schade, denn er lässt sich viel leichter bearbeiten als 40ct Leinen.

Ich sticke aber immer noch total gerne dadrauf. Die einzigen Nachteile bisher sind für mich, dass ich nicht mit Stiften gridden kann, sondern mit Angelschnur (das dauert einfach viiiel länger) und eben das mit dem Interlock und dem damit nicht sichtbaren Fadenverlauf. Aber damit kann ich leben. Bisher arbeitet sich das echt toll drauf.
Ich hab inzwischen gelesen, dass der Stoff sich wohl bei Tent Stitch schnell verzieht. Daher sollte man das niemals ohne Rahmen besticken. Und Knicke bekommt man nie wieder raus. Aber ich habs auf meinem Millenium Frame. Knicke gibt's also nur dort, wo der Stoff eingespannt ist und das verschwindet beim Rahmen. Und ich sticke für meine Verhältnisse sehr locker. Sollte also alles gut gehen. Bisher kann ich noch keine Verzerrungen erkennen, bin aber auch erst ca. 13000 Stiche drin. Hab im März nicht allzu viel Zeit zum Sticken gehabt und in der letzten Woche gar nicht.

Ja, das ist die Spule mit dem DMC 310. Da sind etwa 260 Docken drauf. Also ca. 2000m (wenn man einfädig stickt kriegt man also 12000m raus). Und ich denke auch, dass ich nie wieder schwarz kaufen muss, denn so schwarzlastige Bilder hab ich nur wenige.
Lt. Garnangabe in der Vorlage brauch ich 83 Docken für das Bild bei ca. 3700 Stichen pro Docke... ich krieg aber momentan (wenig Konfetti) gut 10000 Stiche aus einer Docke wie ich kürzlich feststellen durfte. Wenn ich Glück hab, reduzier ich meinen Verbrauch also auf nicht mal 40 Docken. DANN brauch ich defo nie wieder kaufen. :kichern:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Kleinere WIPs von Steffi

Beitragvon Emmmma » 22. Jun 2016, 12:27

Wo war die Spule nochmal her?
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Kleinere WIPs von Steffi

Beitragvon Digitalgirly » 22. Jun 2016, 20:59

Ich hab sie von Amazon.
Kam direkt aus New York (Bic Warehouse oder so ähnlich).
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Kleinere WIPs von Steffi

Beitragvon Emmmma » 2. Jul 2016, 20:26

Danke :connie_5:
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron