Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 23:23

HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 16.11.16

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 23.10.16

Beitragvon Thani » 23. Okt 2016, 19:38

ohhhh,schön wirds..! :2_girlie2_1:
aber was mich grad wundert,du machst bei diesem ja volle kreuze,seh ich das richtig das du trotzdem von rechts nach links stickst..?
und warum hast du das Soul Mates im tent und dieses hier in ganzen kreuzen gemacht..?
sorry fürs löcher in den bauch fragen,liegt daran das ich mir immer noch nicht sicher bin wie ich meine bilder sticken soll,mußte gestern ganz viel faden wieder rausfriemeln weil ich zu spät gemerkt hab das einige stiche ne reihe zu tief gelandet waren und krieg so langsam le leichte kriese.. -.-
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 23.10.16

Beitragvon Bianca » 23. Okt 2016, 20:19

Danke euch!

Thani, Kein Problem, das mit den Löchern im Bauch... *g*
Tent geht schön schnell und macht auch Spaß. Aber ganze Kreuzchen einfädig gestickt finde ich viel, viel schöner. Und ich wollte so gerne mal ein großes Bild in ganzen Kreuzen machen. Dafür habe ich mich selbst schon einige Male für bekloppt erklärt und überlegt, neu im Tent anzufangen. Aber jetzt bleibe ich dabei. Zumal ich wieder einigermaßen regelmäßig sticke und vorankomme.
Soul Mates hatte sich auch etwas verzogen. The Dreaming Tree ist ja größer und damit die Gefahr des Verziehens noch größer, da hatte ich dann auch Bedenken. Aber eigentlich habe ich mich nur deshalb zu den Kreuzen entschlossen, weil ich es schöner finde.
Dass ich von rechts nach links sticke, hat sich einfach so ergeben. Für mich passt es besser, egal in welcher Technik. Manche fangen auch unten an oder in der Mitte.
(Im Laufe der Diskussion über die verschiedenen Tent-Stiche hatte ich übrigens auch wieder Lust auf Tent bekommen... :augenreib: )

Bin gespannt, für welche Technik DU dich am Ende entscheidest.
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 23.10.16

Beitragvon Thani » 23. Okt 2016, 21:51

ach so,du stickst immer von rechts nach links..
ich bin immer versucht von links nach rechts,wie beim lesen,aber ist bestimmt auch ne gewohnheitsfrage..
da hast du dir für volle kreuze aber wirklich ein sehr großes bild ausgesucht,ich kann mir eigentlich noch kein richtiges bild davon machen was ich schöner finde da ich die verschiedenen sticktechniken auf größeren bildern ja bisher nur von fotos kenne und darauf nur die deckkraft gut zu beurteilen ist während man den unterschied im muster ob striche oder kreuze auf den meisten fotos kaum erkennen kann..
beim Predator werde ich daher höchstwahrscheinlich im tent bleiben,denn gut zu decken scheint es und ich mag es 2-fädig zu sticken wegen dem praktischen loop-start (ist aber möglich bis wahrscheinlich das ich großteils im continental bleibe weil der halt viel einfacher zu sticken ist bei den ganzen vielfarbigen flächen),bei Absinthe Goggles kämen evtl alle sticktechniken 2-fädig in frage weil auf dem 25ct n bissi mehr platz als dem 28ct sein wird..
ihr werdet es als erste erfahren..^^
hab inzwischen im subforum "fragen zum thema sticken" n neuen allgemeinen frage thread eröffnet weil mir jeden tag was neues mißlingt und das dann immer nicht mehr zum threadtitel passte..

wenn du mal wieder lust auf tent hast findest du bei HEAD bestimmt noch ne passende vorlage..^^ :zwinker-girl:

P.S.:
was ich an deinem foto vom aktuellen update auch noch super finde ist das man mal was von der rückseite sieht,die werden obwohl sie interessant sind so gut wie nie gezeigt,ist zumindest die erste die ich sehe..
ist bestimmt teils anstrengend da durch zu kommen,da kommt durch die vielen farben ja echt einiges an fäden zusammen..
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 23.10.16

Beitragvon Bianca » 24. Okt 2016, 07:12

Wegen der Rückseite: Eigentlich ist das Vernähen kein Problem. Beim einfädigen Sticken sind es ja auch nur halb so viele Fäden. Beim Tent ist die Rückseite deutlich dicker.

Also... an Vorlagen mangelt es mir sowieso nicht. :girldenken: :floet2:
Hatte ja auch mal die Phase, wo ich kaum einen Sale auslassen konnte...
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 23.10.16

Beitragvon Thani » 26. Okt 2016, 14:28

ui..doppelt so dick ist wird dann aber ordentlich dick,bin froh das ich den loop start noch vorm ersten HEAD gelernt hab und somit zumindest nur halb so viele fäden vernähen muß..!
ich stell mir das eigentliche sticken,also den faden durch n loch schieben wohinter bei confettistellen mit pech schon etliche fäden verlaufen aber fast noch anstrengender als das vernähen vor,das ist dann bestimmt die ideale gelegenheit sich son dünnes 28er ör in den daumen zu rammen..^^


du hast bestimmt noch schöne vorlagen,du scheinst da teilweise n ähnlichen geschmack zu haben wie ich..
ich lieb ja diese düsteren fantasy oder steampunk sachen.. <3
atm überschüttet HEAD uns ja gradezu mit sales,jetzt ist schon wieder ein -25% auf vorlagen,aber ich hab erstmal auch genug,nur wenn nochmal n -50% sale kommen sollte würde ich mir die "Seven Deadly Sins Series" von Martia Dahlig noch kaufen..

im tent sticken macht schon spaß..und n neuer start ja sowieso..^^
(besonders wenn man endlich gerafft hat wie alle varianten gehen..^^)
ich stick meinen Predator jetzt in ner kombi aus continental und basketweave,atm bin ich noch im continental..
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 16.11.16

Beitragvon Bianca » 16. Nov 2016, 15:53

Wieder ein Stück weiter!

Bild

Bild
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 16.11.16

Beitragvon Carolin » 17. Nov 2016, 16:20

Wow, superschön! Ich find die Lichteffekte echt genial!
Benutzeravatar
Carolin
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 120
Registriert: 09.2014
Wohnort: Nordoberpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 16.11.16

Beitragvon Stickwütige » 20. Nov 2016, 07:43

Wunderschön! Inzwischen bin ich mir doch nicht sicher, ob ich mich je an so etwas herantraue. Allein schon diese ganzen geparkten Fäden! Ich würde wahrscheinlich permanent gegen die Knoten kämpfen.
Stickwütige
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: HAED The Dreaming Tree (Aimee Stewart), Update 16.11.16

Beitragvon Bianca » 20. Nov 2016, 10:52

Dankeschön!

Stickwütige hat geschrieben:Allein schon diese ganzen geparkten Fäden! Ich würde wahrscheinlich permanent gegen die Knoten kämpfen.


Du musst ja nicht parken oder dich an Seitenbegrenzungen halten. Jeder hat so seine eigene Vorgehensweise. Die entwickelt sich mit der Zeit und verändert sich auch mal.

Die geparkten Fäden verknoten sich bei mir eigentlich nicht. Auf dem ersten Foto siehst du ganz gut, dass die geparkten Fäden der schon gestickten Teile bei mir quasi weggeklappt sind. Und die neuen Fäden klemme ich nach rechts unter den Stoff und nach links unter meine Stickvorlage.
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast