Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 17:06

HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Moonblood » 25. Nov 2010, 15:53

Ja, ist aber bestimmt immernoch weniger als bei vollen Kreuze und schneller solltes auch gehen.
Vanity 5800/244000 ~2,38%

Patience 23760/585625 ~4,06%

Home is where the Magic is ???/333900 ~???%
Benutzeravatar
Moonblood
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 222
Registriert: 11.2010
Wohnort: nähe Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Emmmma » 25. Nov 2010, 18:56

Auch wieder wahr.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Neferu » 25. Nov 2010, 19:50

Keine Ahnung ob ich jetzt mehr Garnverbrauch hab oder nicht. Aber ich denke mal doch weniger als mit vollen Kreuzen.
Bei mir schaut die Rückseite eben wie dieser Tent Stitch aus, also der Petit Point.
Nur da ich eben schon in dem kleinen Teil, wo Farbe ist, schon mal 80 Farben habe (die 5 restlichen sind Hintergrundfarbe), schaut die Rückseite eher wie ein Brett aus Fäden aus....
Wollte sogar das System des "Parken" angehen, aber ich denk mal da wirds ja noch "brettartiger". Mach das jetzt zwar vereinzelt mit den Fäden, aber naja, vielleicht dann wenn die Flächen etwas größer sind als nur 1 Stich hier und 1 Stich 10 Fäden weiter....
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Bianca » 26. Nov 2010, 12:18

Neferu, das sieht ja echt schon toll aus, und schnell bist du auch!
Aber du darfst mir doch nicht so einen Floh ins Ohr setzen! Das mit dem Tent Stitch finde ich ja superinteressant und möchte es am liebsten ausprobieren! Auf der SAL Seite von HAED hatte ich das überhaupt nicht kapiert, aber durch euch schon, und jetzt ist die Verlockung da...
Aber erstmal verfolge ich deine Fortschritte und wünsche dir viel Spaß!
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Neferu » 26. Nov 2010, 20:55

Danke schön liebe Bianca für die weitere Motivation.
Bei dem Wetter was wir hier in Wien heute haben brauch ich es eh dringend. Sonst würde ich nur mit einer Tasse Tee vorm Fernseher herumgammeln. *gg*
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Manu77 » 29. Nov 2010, 07:41

:2_girlie2_1: :2_girlie2_1: tolles Bild
Liebe Grüsse Manu
Benutzeravatar
Manu77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1122
Registriert: 11.2010
Wohnort: Schafisheim
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Kathleen » 29. Nov 2010, 12:00

@neferu: wie meinst du das mit "parken"? kann mir da grade nix drunter vorstellen *?*
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Neferu » 29. Nov 2010, 20:06

@Kathleen:
Wenns eben sehr konfettilastig ist das Bild sieht es ja in etwa so aus
Bild

Man fängt zb. mit Rot an, und in der 2. Reihe "parkt" man dann seinen Faden dorthin wo man den nächsten Stich hätte
Bild

Nur versuche ich es jetzt nicht Reihe um Reihe sondern wenn zb. alle roten Fäden in dem 10er Block gestickt wurden, parke ich den in den nächsten 10er Block, eben dorthin wo die Farbe weitergeht. Wenn aber weit und breit von einer Farbe nur ein Einzelstich ist, vernäh ich den trotzdem einzeln - ich hab hinten maximal 10 Stiche wo ich einen Faden ziehe. Glaub wenns länger ist, hab ich zuviel Garnverbrauch der unnötig ist.
Die Rückseite wird dadurch leider nicht schöner aber ich glaub bei den HAED Bilder ist es eher egal.
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Digitalgirly » 29. Nov 2010, 20:59

Ich finde das Parken sehr interessant und hab auch schon überlegt ob ich das mal versuche.
Aber ich glaube, ich würde mit den vielen Fäden durcheinander kommen und ich mach ja auch immer gerne 1 Farbe komplett zu Ende bevor ich die nächste Anfange. Also werd ich wohl bei meinem System bleiben.

Aber sagt mal, werden die Kreuze bei euch auch immer so ungleichmäßig? Oder bin ich vllt. auch nur wieder zu pingelig?
Aber ich finde, die wirken oftmals total unterschiedlich. Mal höher, mal flacher als der Rest, mal breiter, mal schmaler (ich meine jetzt den Deckfaden - die Ein- bzw. Ausstichstellen sind natürlich immer gleich, bei Aida ja auch nicht zu verfehlen) usw. Ganz extrem ist es beim Konfetti.
Dabei pass ich schon immer so auf, dass ich sie alle gleich fest ziehe, bei 2-fädig auch immer beide Fäden nebeneinander liegen, statt aufeinander/verzwirbelt. Ich nehm sogar ne noch chaotischere Rückseite in Kauf, nur damit das Kreuz auf der Vorderseite immer gleich aussieht und nicht durch die Fadenführung hinten verzogen wird.
Aber wirklich gleichmäßig krieg ich das trotz noch so sorgfältiger Arbeit nicht hin :girlgruebeln: Versteht ihr, was ich meine? :girlgruebeln:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon darkangel » 29. Nov 2010, 21:30

Das Problem kenn ich leider auch, obwohl man immer denkt, man arbeitet immer gleich straff, werden die ungleichmäßig. Bei großflächigen Arbeiten gibt sich das meistens wenn man dann noch die zweite reihe drüber gestickt hat, aber bei konfettis glättet sich das meistens wirklich nciht mehr. ich denke aber, das lässt sich auch nciht vermeiden, weil bei konfettis ja quasi der Faden bei jedem Kreuz aus einer anderen Richtung kommt. Aber bei so großen bildern wie den HEADs fällt das ja im nachhinein zum glück nciht mehr auf :connie_5:
Benutzeravatar
darkangel
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 303
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron