Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 17:33

HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Marianna » 24. Nov 2010, 23:47

Für so feine Stoffe nehm ich mindestens Nadelgrösse 26, sogar eher 28. Und natürlich ohne Spitze ;)
Liebe Grüsse
Marianna
Benutzeravatar
Marianna
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 316
Registriert: 11.2010
Wohnort: Zürich (Schweiz)
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Digitalgirly » 24. Nov 2010, 23:57

Danke. Das mit der 28 hab ich in Zusammenhang mit HAED auch schon gelesen.

Ich hab mich also danach umgeguckt und konnte nur 22 finden, aber die is riiiiiesig (Sticknadeln von Prym). 3 ist bei denen die kleinste Größe, die ich dort gefunden habe und selbst die ist wie gesagt noch ganz schön grob, wie ich finde (werden also feiner je kleiner die angegebene Größe). Und spitz ist sie obwohl als Sticknadel ausgewiesen. :girlgruebeln: Sehr merkwürdig.

Wahrscheinlich bin ich einfach bloß wieder zu blöd zum Suchen. :kichern:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Marianna » 25. Nov 2010, 00:35

Von Prym gibts glaub keine so feinen Sticknadeln. Aber schau mal bei Stickteufelchen.de. Die haben glaub bis Grösse 28.

Bei zu dicken Nadeln hat man auch das Problem, dass es so riesige Löcher beim Durchstechen gibt, was gar nicht schön ausschaut.

Edit: guck hier sind sie klick. Gibts mit oder ohne Spitze.
Liebe Grüsse
Marianna
Benutzeravatar
Marianna
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 316
Registriert: 11.2010
Wohnort: Zürich (Schweiz)
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Digitalgirly » 25. Nov 2010, 00:53

Danke nochmal. :maedel-knuddler:
Bei Stickteufelchen bestell ich eigentlich immer, aber beim Suchen auf der HP hab ich die übersehen Bild (da kommen aber auch 100e Ergebnisse bei der Suche). Habs jetzt einfach mal über Google statt über die Stickteufelchen-Suche probiert und sie gefunden... die kommen dann also bei der nächsten Bestellung mit. :griiins:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Neferu » 25. Nov 2010, 07:15

Es gibt keine blöden Fragen hier.
Ich verwende von der Firma Prym die Nadeln ohne Spitze mit der Nr. 26. Kaufe ich immer in einer 6er Packung.
Falls du die nicht bekommen solltest, kannst mir gerne eine PN tippen. Kann dir da sicherlich weiterhelfen.
danke schön für die vielen netten Antworten, das ist ein totaler Motivationsschub!!! *umarm euch alle deswegen*
:l_hug:
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Black_Blossom » 25. Nov 2010, 09:27

Eine supertolle vorlage!

Ist natürlich klasse wenn es mit dem halben Kreuzstich so gut klappt.

Ich hab mich letzens mit meiner Sticknadel gestochen, hat sogar blut gegeben.^^ OBWOHL die keine Spitze hat.

So bin ich mit Herzblut bei der Sache *kicher*
Mein KreativBlog ~Handmade by Schwarzbluete~

Kleine Info, mein Stickblog wurde in meinen KreativBlog integriert.

Meine Headwishliste, man kann ja noch träumen.
Benutzeravatar
Black_Blossom
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 239
Registriert: 11.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Kathleen » 25. Nov 2010, 10:01

Ach, na das mit den Halben Stichen is ja ne super Idee! Wenn der Stoff fein genug ist und man genug Fäden verwendet deckt das ja auch super. Wie man bei dir sieht =)
Da haste denke mal viele hier auf ne super Idee gebracht =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Moonblood » 25. Nov 2010, 10:18

Das mit dem halben Kreuzstich muss ich bei meinem nächsten Bild auch unbedingt mal ausprobieren. Da ist man ja viel schneller, weil man nur halbe Kreuze hat :D

Ich hab noch sauviel hellblauen (der ist eigentlich fast weiß) Lugana rumliegen. Muss mal testen wie das dann aussieht und obs genug deckt.
Dann findet der auch mal Verwendung und staubt nicht nur ein.

MHH, oder ich nehm gleich den Murano (12,6Fd/cm), aber der ist für 1-fädige Kreuze schon fast zu fein???
Oder man stickt da nur 1-fädig?

Und mal zu der Frage mit dem halben Kreuzstich.
Halber Kreuzstich ist eigentlich ein volles Kreuz über 1 Faden nach oben und 2 nach rechts oder 2 Fäden nach oben und 1 nach rechts.
Das was hier gestickt wurde ist soweit ich das kenn Petit Point (nur der Unterstich beim richtigen Kreuzstich, von Rechts nach Links gestickt).
Vanity 5800/244000 ~2,38%

Patience 23760/585625 ~4,06%

Home is where the Magic is ???/333900 ~???%
Benutzeravatar
Moonblood
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 222
Registriert: 11.2010
Wohnort: nähe Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Marianna » 25. Nov 2010, 10:36

Ein halber Kreuzstich ist für mich dasselbe wie ein Unterstich, was dann dem Petit Point entspräche. Aber ehrlich gesagt bin ich jetzt auch verwirrt weil Google mal das eine und mal das andere ausspuckt.

Bei dieser Anleitung klick sind sowohl Petit Point als auch der halbe Kreuzstich abgebildet.
Liebe Grüsse
Marianna
Benutzeravatar
Marianna
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 316
Registriert: 11.2010
Wohnort: Zürich (Schweiz)
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Mask of Colors 1" (Start 1. 11. 2010)

Beitragvon Kathleen » 25. Nov 2010, 12:57

Also ich kenns wie folgt, halbe kreuzstiche sind ja eigentlich diese (in den Vorlagen) dreieckigen. Also wo man ein Kästchen quasi in zwei Farben stickt. Diagnoal getrennt. (verständlich ausgedrückt? ^^) und Petit Point kenn ich so, wenn man nen Stoff über je 2mal 2 Fäden stickt, und man hat da Gesichter und Hände und so, als Stellen mit feineren Details, dann werden die über ja 1 mal 1 Faden gestickt und wo halt sonst ein Kreuz ist, sind vier kleine. Also mehr Details.

Das was hier mit "Haber Kreuzsstich" gemeint ist, ist (so hab ich das verstanden) nur der Unterstich gestickt. Das hat glaube auch nochmal nen speziellen Namen, der mit jetzt natürlich promt nicht einfällt :D
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast