Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 23:26

HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Carolin » 4. Aug 2016, 14:02

Danke dir! :)
Naja, farblich passen sie halt überhaupt gar nicht dazu! Hihi!
Benutzeravatar
Carolin
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 120
Registriert: 09.2014
Wohnort: Nordoberpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Digitalgirly » 4. Aug 2016, 15:33

Das Bild ist toll. :2_girlie2_1: Und nicht mehr viel bis es feeertig ist. :girlfreu:
Deine Socken stören doch überhaupt nicht.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Carolin » 4. Aug 2016, 16:31

Vielen lieben Dank! Nein, es ist echt nicht mehr viel. Noch 1,5 komplette Seiten und zusammen ungefähr 3 Seiten der unteren Reihe, die aber nur 69 Kästen hoch ist. Evtl. schaff ich's sogar heuer noch.
Benutzeravatar
Carolin
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 120
Registriert: 09.2014
Wohnort: Nordoberpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Thani » 5. Aug 2016, 21:26

wow,ist das toll geworden..! :2_girlie2_1:
und echt riesig,deine füße vermitteln tatsächlich n eindruck davon WIE groß das ist.. :augenreib:
und das waren bei der größe "nur" um die 40 seiten vorlage..?
hab grad mal bei HEAD geguckt,da steht leider nix zur seitenzahl,aber ich hätte mir 450x642 stiche doch kleiner vorgestellt das das bild ist bzw wird,zwar schon sehr groß,aber so riesig nicht..
man wird das an der wand genial aussehen,das fängt sofort alle blicke..!
echt respekt das du dieses große bild wenn nix dazwischen kommt binnen 2 jahren fertiggestellt haben wirst und noch so super schön dazu..!
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Carolin » 6. Aug 2016, 10:11

Ja, wenn man bedenkt, dass ich "nur" Größe 36 habe, wirkt es sogar noch riesiger! :D

Insgesamt sind es 46 Seiten zu arbeiten, wobei die letzte Reihe und die letzte Seite jeder Reihe nicht komplett sind, sondern nur ungefähr 3/4. Ich hab mir das ganze auch "ein bisschen" kleiner vorgestellt. Obwohl ich die fertigen Maße im Vorfeld ausgerechnet hab und sogar mit dem Metermaß an der Wand abgemessen habe, war es beim diesmaligen Entfalten ein echter Schock, wie groß es jetzt ist. Wobei: wenn es mal gerahmt an der Wand hängt, steht man ja eh nicht so oft direkt davor, sondern schaut es immer ein bisschen aus der Entfernung an. Dann relativiert sich das auch wieder ein bisschen.

In genau 2 Jahren wird es definitv nix mehr! Ich hab zwar dann 3 Wochen Urlaub, aber da will ich ja auch noch andere Sachen machen. Es wär halt schön, wenn es zum Ende des Jahres hin klappen würde, dann noch zum Rahmer und zu Weihnachten dann aufhängen. Mal schauen... :)
Benutzeravatar
Carolin
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 120
Registriert: 09.2014
Wohnort: Nordoberpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Thani » 6. Aug 2016, 17:33

ahh..jetzt hab ich erstmal seite 1 des threads nochmal gelesen und realisiert das es auf 18ct aida gestickt ist..^^
ich fang mit "The an" nämlich jetzt auch sobald garn und stoff da sind mein erstes HEAD an und das ist mit 400x595 stichen ja nicht sooo viel kleiner,wirkte beim abmessen an der wand aber im vergleich zu deinem Bitter Half deutlich kleiner - weil ichs für 28ct ausgemessen hab..lol..^^
ja..wer lesen kann ist klar im vorteil..^^

hast du jetzt die ganze zeit am Bitter Half gearbeitet oder hast du noch andere WIPs am start..?
bei den HEADs ists sooo schwer zu wiederstehen weil so viele so super schön sind,aber konnte mich diesen sale zügeln und nur das the predator kaufen was ich dann auch direkt anfange sobald die materialien da sind..

auf was für nem rahmen stickst du dein Bitter Half denn..?
stell mir das "wohin mit so viel stoff?" bei so nem riesigen bild kompliziert vor..

ich drück dir auf jeden fall die däumchen das es bis weihnachten gerahmt an der wand hängt,mußt dann unbedingt mal n foto davon machen wie das dann wirkt..!
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Fiall » 6. Aug 2016, 23:17

Und die 18ct hatte ich total verdrängt. Irre, wie sauber das trotzdem wirkt. Ich hätte bei dem "groben" Stoff mit ner pixeligen Optik gerechnet, finde das Bild aber klasse und in der Größe wirkt es dann sicher toll. Ein Blickfang eben!
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Thani » 11. Aug 2016, 19:54

hätte es mir auf 18ct auch pixeliger vorgestellt,sticke ja meinen dimensions wolf auch auf 18ct aida und wenn ich beim sticken direkt mit der nase drüber hänge wirkt er schon leicht pixelig auf mich,aber hier sehe ich bei nur n paar centimetern mehr abstand als mans beim während des stickens sieht echt keine pixeligkeit mehr und die zunahme der größe betrachte ich bei niedrigeren counts sowieso absolut als vorteil,son stattliches handgesticktes kunstwerk kommt halt schon SEHR beeindruckend rüber und selbt leuten ganz ohne stickerfahrung sollte da dämmern wie unglaublich viel arbeit darin steckt..
jetzt komm ich schon wieder in zweifel ob ich nicht für mein bild doch n geringeren count als 28ct hätte auswählen sollen.. :girlgruebeln:

dein Bitter Half ist jedenfalls richtig klasse geworden und macht durch die größe auch ordentlich was her..! :girlherzblink:
(nur wenn ich an die garnkosten für ein eh so großes bild auf 18ct denke wird mir etwas schwindelig..^^)
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Carolin » 22. Aug 2016, 09:19

Sorry für die späte Antwort! Ich hab momentan Urlaub und war die letzte Woche nur unterwegs! Vielen Dank für eure Antworten!

@Thani: ich sticke tatsächlich nur an diesem einzigen Projekt. Ich hab zwar noch 3 andere Vorlagen zuhause und ein paar Freebies, aber ich möchte unbedingt erst Bitter Half fertig machen. Ein Grund dafür sind auch tatsächlich die Garnkosten. Ich hab seit dem Start schon so viel Geld dafür ausgegeben, dass ich es ungern in der Ecke lassen würde, um in der Zwischenzeit was anderes zu sticken. (Um ehrlich zu sein: für das nächste Projekt hab ich aber auch schon über die Hälfte des Garns beisammen. Das ist aber gut vor Staub und Licht geschützt weggepackt.) Außerdem würde mir auch irgendwie der Platz fehlen, mehrere angefangene Projekte zu lagern.

Zum sticken benutze ich einen 8 x 11'' Q-Snap, da passt auf 18 ct eine komplette Vorlagenseite drauf. Den Stoff kann man da recht bequem drum rum falten und zur Not auch noch mit Wäscheklammern feststecken.

Und noch zur Größe: ich hab vorher eigentlich auch nur fertige Stickpackungen gemacht. Der kleinste ct war dabei 16 ct. Von daher hab ich mich an so einen kleinen ct wie 25 oder 28 gar nicht rangetraut, außerdem sind meine Augen eh nicht die besten... 18 ct war für den Anfang schon echt klein zum arbeiten. Mittlerweile wirkt es beim arbeiten aber schon echt riesig. ;-)
Benutzeravatar
Carolin
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 120
Registriert: 09.2014
Wohnort: Nordoberpfalz
Geschlecht: weiblich

Re: HAED "Bitter Half", Start 10.10.14

Beitragvon Thani » 25. Aug 2016, 14:51

ja,das kann ich gut nachvollziehen,ein bild was solche materialkosten mit sich bringt soll dann auch fertig werden..
weiß nur nicht ob ich so vernünftig wäre,möchte wetten viele leute die auf 28 oder 32ct 1 über 1 sticken und damit nur einen bruchteil der garnkosten pro bild haben haben so viele WIPs oder gar UFOs produziert das sie unterm strich viel teurer wegkommen..
ich muß aufpassen nicht selbst in diese kategorie zu geraten,ich fang ja gerne mal was tolles neues an und lass es dann wenn ich was anderes tolles neues finde liegen,eine extrem schlechte angewohnheit,aber die garnkosten sollten mich abhalten,so n knappes dutzend HEADs in rotation wie im HEAD forum viele der amis haben is hierzulande nicht drin..^^
is aber eh besser nur eins auf einmal zu sticken,bei den großen HEADs dauerts so lange bis man mal richtig was sieht und wenn man an mehreren arbeitet dauert das ewig wenn man jetzt kein ultra schneller sticker ist der sich auch 8std+ am tag damit beschäftigt..
is aber schwer weils einfach so viele super schöne gibt..^^
ich staune das du son riesiges bild in so einem kleinen q-snap stickst,ich hoffe mein 27x43cm q-snap war ne gute wahl,dachte je größer desto besser,hab aber n sehr schlechtes vorstellungsvermögen größen betreffend und war von meinem 15cm durchmesser rundrahmen total genervt weil ich andauernd an seine grenzen stieß wenn grade noch 10 kreuze in einer farbe gefehlt hätten..

was wird denn dein nächstes projekt für das du schon das halbe garn hast..?
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron