Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 19:37

HAED - Autumn Cat Magic und Pferdekopf

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

HAED - Autumn Cat Magic und Pferdekopf

Beitragvon MoCuishle » 14. Sep 2013, 10:21

Hallo

Ich habe mir seit einer sehr langen Stickpause ein Bild von HAED ausgesucht. Weil ich sonst keine gefunden habe was mir gefällt^^

Hier die Vorlage. So soll meines später ausssehen:

Bild

Bestellt habe ich mir die Vorlage am 4.9.2013

36 Seiten und 87 Farben! Das war erstmal ein Schock für mich, bzw ist es immernoch und eine riesen herausforderung :)

Der Stoff und das Garn kamen dann am 7.9.13 so das ich auch gleich hätte anfangen können. aber daraus wurde nichts, weil wir dann ganz spontan weggefahren sind.

Ich sticke auf 18ct Aida mit DMC Garnen

Am Sonntag (8.9.13) konnte ich dann endlich anfangen:

Bild

HIer noch Fortschritte vom

10.9.13:

Bild

und 12.9.13:

Bild

werde heute abend oder morgen ein neues Bild hochladen.

PS. Bitte nicht meckern wegen dem Stoff. Habe den wohl doch zu knapp bemessen. Das passiert mir nicht nochmal :(
Zuletzt geändert von MoCuishle am 21. Sep 2013, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - Autumn Cat Magic

Beitragvon Digitalgirly » 14. Sep 2013, 10:38

Sehr schöner Anfang. :2_girlie2_1:

Aber wegen dem Rand... meckern soll das jetzt nicht sein, nur ein gut gemeinter Rat:
Knapp bemessen ist glaub ich noch sehr nett ausgedrückt. :augenreib: Da du den Stoff nicht umkettelt hast, wird der dir aufrappeln bis du das Riesenprojekt fertig hast, fürchte ich. Das ist ja nur eine Reihe, also nur 4 dünne Einzelfäden die da vor dem ersten Kreuz stehen. :augenreib:
Und selbst wenn es wie durch ein Wunder halten sollte, hast du keinen Stoff mehr zum Rahmen übrig.

Auch wenns wahrscheinlich nicht das ist, was du hören willst, ich würd noch mal anfangen. Bevor du nachher einige Seiten fertig hast und merkst, dass das Ganze wieder aufgeht.

Hast du nur zu weit links angefangen, oder tatsächlich zu wenig Stoff? (man sollte immer 5-10cm auf jeder Seite extra rechnen).
Bei Ersterem kannst du ja wieder auftrennen (auch wenns ne Heidenarbeit ist) und noch mal weiter rechts anfangen.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - Autumn Cat Magic

Beitragvon MoCuishle » 14. Sep 2013, 10:47

Ich habe den Stoff zu knapp bemessen. Hoffe der Rand hält. Sieht bisher ganz gut aus. Nochmal neu anfangen wollte ich eigentlich nicht. Ich habe kein Geld um mir nochmal stoff und die garne zu kaufen die ich bisher schon verbraucht habe. Ich musste schon 1x neu anfangen, weil ich mich verzählt hatte und die kreuze nicht mehr aufbekommen habe. Dadurch hab ich schon ne Menge von der schwarzen farbe verloren :( was ich mir auch noch besorgen werde, aber auch erst nächsten monat, ist ein q-snap. Den Rahmen den ich mir mitbestellt habe von monika arnhold spannt nicht so gut. oder ich muss mal jemand in den handarbeitsladen hier schicken der mir den rahmen dort kauft, sofern es ihn dort gibt^^
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - Autumn Cat Magic

Beitragvon Digitalgirly » 14. Sep 2013, 11:12

Tut mir leid, dir das sagen zu müssen, aber der wird nicht halten. Nicht wenn der Stoff an den Seiten runter hängt und wo's nur eine einzige Reihe ist. :girlgruebeln:
Ich hab früher, vor HAED grundsätzlich auf AIDA gestickt und nie umkettelt (also mit Zickzackstich umnäht) und so 2-3 Reihen sind da immer flöten gegangen, weil der Stoff ja an Klamotten, Haut, Sofa etc. scheuert. Und das waren kleine Projekte, die in ein paar Wochen/Sitzungen erledigt waren.
Auf deinem Foto sieht man ja schon, dass da einzelne Fäden raushängen. Der hat also schon angefangen aufzurappeln.
Und hast du mal überprüft, ob der Stoff gerade geschnitten ist? Meist ist das nicht der Fall. Hast du an der kleineren Seite angefangen? Dann hast du nach einigen Seiten wieder etwas mehr Rand. Aber wenns genau anders rum ist, dann fehlen dir am Ende vllt. sogar einige Reihen.

Kann aber verstehen, wenn das Geld für mehr Stoff grad nicht da ist. Vllt. halten die Kreuze das weitere Aufrappeln ja auf. Ich habs noch nie ausgetestet.


Wegen dem Garn. Du stickst ja jetzt auf 18ct.
Hast du die in der Vorlage angegebene Menge Garn bestellt oder mehr? Weil in der Vorlage ist das Garn für 25ct angegeben, d.h. du brauchst mehr Garn.
Ich empfehle immer bei allem unter 20ct das Doppelte der angegebenen Menge zu bestellen (da bleibt dann sicher was übrig, aber das kann man dann ja für spätere Projekte weiter verwenden). Wenn du das gemacht hast, dann dürfte eigentlich genug Schwarz da sein, selbst wenn du einiges auftrennst. Wenn nicht, musst du so oder so iiirgendwann Garn nach bestellen. Da kann dann das Schwarz bis dahin warten.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - Autumn Cat Magic

Beitragvon MoCuishle » 14. Sep 2013, 11:24

habe jedes garn 1x bestellt weil ich aus der vorlage nicht heraussehen kann wieviel ich davon brauch. so gut ist mein englisch nun auch nicht.
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - Autumn Cat Magic

Beitragvon Digitalgirly » 14. Sep 2013, 11:44

Das steht mit drauf.
Dort, wo die verschiedenen Sticharten angeben sind. Ganz hinten steht unter Skeins 1.000, 2.000 etc. Die Zahl vor dem Punkt gibt an, wie viele Docken du brauchst um das Bild 2-fädig mit vollen Kreuzen auf 25ct fertig zu stellen.
Bei 18ct brauchst du fast das Doppelte des angegebenen (außer wenn es unter 1000-1500 Stiche der Farbe sind, dann reicht natürlich eine Docke). Wenn du jetzt alles nur einmal bestellt hast, wirst du so einige Farben noch nachbestellen müssen. Da kannst du dann auch noch mal ne zusätzliche Docke schwarz kaufen.

Übrigens, bei unserm Foren Mitglied ankebluemi bekommst du es etwas günstiger. ;)
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - Autumn Cat Magic

Beitragvon chris » 14. Sep 2013, 12:04

Rechne zwischen 1,5 und 2 Jahre bis das Bild fertig ist und überlege wie lange der Rand das aushält.
Zweite Überlegung, wenn nach 0,5 Jahren der Rand hin ist, wieviel Mühe, Arbeit, Stunden und Garn du bis dahin verbraucht hast und alles noch mal von vorne machen musst.

Kauf dir den Stoff noch mal neu mit passendem Rand, arbeite das Garn ab, welches du jetzt hast. Damit kommst du eine Weile hin und in ein paar Monaten bestelle das fehlende nach.
Dann ist es jetzt nicht so teuer und du ärgerst dich später nicht, dass das Bild für die Tonne ist.

Es ist nämlich wirklich hübsch und total Schade wenn du nach der Hälfte aufhören musst.

Ich würde so ein Projekt dann nämlich kein zweites mal starten, ich hätte die Sch..... voll.
Liebe Grüße
Christina

http://sturmhund.de
Benutzeravatar
chris
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 254
Registriert: 11.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: HAED - Autumn Cat Magic

Beitragvon MoCuishle » 14. Sep 2013, 12:45

Ich weiß, dass ihr recht habt, aber jetzt nochmal von vorn anfangen :girlgruebeln:
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - Autumn Cat Magic

Beitragvon Digitalgirly » 14. Sep 2013, 13:41

Ich weiß, es ist immer blöd. Ich ärger mich schon bei ein paar Stichen, die ich wieder aufmachen muss. So eine Menge ist einfach ärgerlich.
Aber es ist doch besser jetzt, als nach einigen Seiten. :zwinker-girl:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - Autumn Cat Magic

Beitragvon MoCuishle » 14. Sep 2013, 13:47

dann kann ich erst montag wieder neu anfangen, denn heute und morgen bekomme ich keinen neuen stoff
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast