Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 17:04

Freitagsprojekt "Absinthium"

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon Emmmma » 6. Nov 2013, 05:07

@Manu, das finde ich aber gar nicht. Kennst du "In der Ruhe liegt die Kraft"? Ich finde auch, das kann man auf Kunst übertragen. Ruhige Motive sind auch sehr ausdrucksstark und dein Bild lässt auch viel Platz für Interpretationsmöglichkeiten. Wo geht das Kind hin? Wo kam es her? Ist es ein Einzelkind oder hat es Geschwister? Ich kann mir bei solchen Bildern immer viele Geschichten zusammenspinnen.

Ebenso auch bei dem Bärchen von Fiall "Feeling Better". Was hat er wohl für eine Krankheit? Ist er nur traurig, weil er im Bett bleiben soll? Oder hat er vielleicht sogar Schmerzen? Verwöhnt Mama Bär ihn fleißig? Oder muss sie vielleicht sogar noch Geschwisterbärchen versorgen?

Ach, der Fantasie sind bei Bildern doch keine Grenzen gesetzt. In der Kunst gibt es "langweilig" bei mir eher selten.

Aber ich glaub, ich komm grad vom Thema ab *schäm* :floet2:
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon Fiall » 6. Nov 2013, 10:50

@Emma: Der Gedanke kam mir aber auch spontan. Langweilig find ich das Motiv von Manu so gar nicht. Es strahlt Ruhe, Frieden, Unschuld aus. Aber doch keine Langeweile. :)

Meine eher tristen Farben gehen mir aber auch hin und wieder auf den Senkel. Da bin ich dann froh auf mein poppiges Zweitprojekt wechseln zu können. :)
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon Neferu » 6. Nov 2013, 16:09

Ich finde ja auch, das keine Motive langweilig sind.
Jeder sieht ja in seinem Kunststück etwas anderes. Und wie die anderen schon sagen, was denkt sich der Künstler dabei? Was denkt man selber dabei?
Mir ist es vor Jahren passiert, das ich ein modernes Bild gemalt habe - für mich waren es Lebensbäume, für andere Kerzen und wieder für andere Flaschen.....also sieht jeder etwas anderes. Und das ist ja dann das spannende dabei :)
Auch finde ich dein Bild Manu, sehr entspannend - ein Tag am Strand (Mutter und Kind), die Mutter "fotografiert" ihr Kind beim erforschen des Strandes.....

Das Bärchenbild ist für mich eher ein niedliches Bild - keine Ahnung wieso das so ist.

Absinthium ist für mich von den Farben her so richtig entspannend und energiegebend- da ich Grüntöne/Blautöne sehr gerne habe und ich die für mich erfrischend sehe.
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon Neferu » 1. Feb 2014, 01:03

Mal wieder ein kleines Update - Seite 3 ist fertig. :girlhuepfen:
Bild
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon Nicki47 » 1. Feb 2014, 05:18

:2_girlie2_1:
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon Fiall » 1. Feb 2014, 08:22

Da ist ja das erste Stück vom Flügel!!! :2_girlie2_1: :)
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon Bianca » 1. Feb 2014, 09:00

Wow, sieht das toll aus! Und so ordentlich!
:2_girlie2_1: :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon darkangel » 1. Feb 2014, 09:42

Wow, das ist so akurat gestickt, dass ich gerade dreimal schauen musste, ob das nicht doch im vollen kreuz gestickt ist. Wirklich klasse. Und so schöne leuchtende farben...
Benutzeravatar
darkangel
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 303
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon Neferu » 1. Feb 2014, 23:16

Danke für euer Lob. :maedel-knuddler:
Naja, ganz so akkurat ist es leider doch nicht - ein Stich hat sich bei einem dickeren "Leinengewebefaden" nicht ganz so toll runterziehen lassen.....der steht bissi 3D artig raus. Aber ich denke, irgendwann wird es ja gebügelt und da sieht man es dann nimmer. :floet2:
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Freitagsprojekt "Absinthium"

Beitragvon Fiall » 2. Feb 2014, 08:32

Also EIN Stich ist bei der Menge an Stichen, die du bisher hast, aber genial! Mir passiert das im Eifer des Gefechts öfter. :)
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron