Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 10:39

Angefangene Bilder von Ursula

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon Ursula S. » 16. Apr 2012, 11:07

:emot43_hello: Zusammen.
Hier ist meine begonnene Gracious Era.
Da ich immer nur Phasenweise daran sticke, werde ich einige Zeit dafür brauchen.
Damit Ihr aber eine Vorstellung habt, wie weit ich seit Weihnachten damit gekommen bin, jetzt mal ein Zwischenstand.

Bild

Das nächste Bild zeigt meine sortierten Farben. Ich bin ehrlich, dieses Bild ist das erste von Dimensions wo ich von der Zählmustervorlage zienlich genervt bin. Ich weiß nicht wie es Amethysta ergangen ist, aber da ich immer vergrößerte Kopien der Vorlagen mache, ist es sehr dumm daß die Vorlage z.B. das Zeichen "e" in insgesamt vier verschiedenen Farben darstellt. Das ist manchmal sehr verwirrend. Aber man gewöhnt sich daran.
Bild

Vielleicht kann ich im Sommer etwas mehr sticken, weil mir mein HAED für auf die Terasse mit hinaus zunehmen etwas zu groß ist und diese Bild eigentlich die richtige Größe hat.
Also schauen wir mal.

Liebe Grüße Ursula
Zuletzt geändert von Ursula S. am 16. Apr 2012, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Ursula
Benutzeravatar
Ursula S.
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 486
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon Marianna » 16. Apr 2012, 11:51

Sieht spannend aus!

PS: Bitte an die Bildgrösse denken. Dein Bild wird zwar von der Forensoftware runterskaliert, ist aber 1MB gross. Das ist einfach zu viel. Meine Bilder haben gerade mal 600px Länge und sind 60kb schwer. Das reicht eigentlich vollkommen.
Liebe Grüsse
Marianna
Benutzeravatar
Marianna
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 316
Registriert: 11.2010
Wohnort: Zürich (Schweiz)
Geschlecht: weiblich

Re: Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon flori2010 » 16. Apr 2012, 12:13

Hallo Ursula,
:2_girlie2_1: :2_girlie2_1: da bist Du ja auch schon schön weit gekommen :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:

Und was für eine Arbeit Du Dir mit dem Stickgarn machst - WOW :girlja: :girlja:

Zu der Bildergröße kann ich nichts sagen, so groß sehen doch meine auch hier aus und ich kopiere sie auch in der Größe für Foren hier rein.
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

Re: Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon Marianna » 16. Apr 2012, 12:24

Es gibt inzwischen klare Regeln wie gross ein Bild sein darf. Und 1600px Seitenlänge ist einfach zu viel. Gleich aussehen tun sie nur, weil die Forensoftware es runterskaliert und sie "klein" erscheinen lassen. Wenn wir nun schon Threads löschen müssen, um Speicherkapazitäten zu schaffen, sollten auch alle darauf bedacht sein, dies nicht unnötig auszunutzen. Ist nicht bös oder persönlich gemeint. :maedel-knuddler:
Liebe Grüsse
Marianna
Benutzeravatar
Marianna
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 316
Registriert: 11.2010
Wohnort: Zürich (Schweiz)
Geschlecht: weiblich

Re: Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon Neferu » 16. Apr 2012, 12:43

Das wird ja auch so ein herrlicher Traum wie das andere Winterbild. :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon Ursula S. » 16. Apr 2012, 13:03

Sorry!
Soll nicht wieder vorkommen.
Nur ganz kurz, beim hochladen der Bilder habe ich Massage Board (640x480) angeklickt.
Habe ich dort die falsche Größe angeklickt, oder liegt es daran wie die Bilder bei mir in der Datei abgelegt sind???
Da ich nicht so bewandert bin mit Computer und Co., werde ich garantiert nicht böse oder nachtragend sein, wenn ich auf etwas, was ich falsch gemacht habe hingewiesen werde.
Ich weiß, daß schon an anderer Stelle über die Bild größe gesprochen wurde, aber ich habe die Seiten nicht gefunden, deshalb bitte noch einmal für Unwissende. Welche Größe soll genommen werden?
Nochmals, tut mir wriklich leid, aber helft mir auf die Sprünge.
Wenn es hilft, können die Bilder ja entfernt werden, und dann kann ich sie später noch mal in der richtigen Größe wieder hochladen.

Liebe Grüße Ursula
Liebe Grüße Ursula
Benutzeravatar
Ursula S.
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 486
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon Digitalgirly » 16. Apr 2012, 13:09

Beim 2. Bild stimmen die Maße (640x480), nur das erste ist zu groß. Ich vermute, du hast versehentlich den Originallink erwischt statt den für Message boards. Kann ja mal passieren. :maedel-knuddler:
Am beste wäre wohl, du lädst das Bild noch einmal hoch, kopierst den Message board link, klickst bei deinem Beitrag auf ändern und ersetzt den falschen Link. Dann passt alles. :girlja:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon Ursula S. » 16. Apr 2012, 15:23

Danke für die Anleitung, es war mir wirklich nicht bewußt das beim ersten Bild was schief gelaufen ist.
Aber ich habe es jetzt gelöscht und wieder neu hochgeladen. Ich hoffe damit ist alles in Ordung gebracht.

Liebe Grüße Ursula

PS.: Die gelochten Pappstreifen mit dem sortierten Garn verwende ich am liebsten, da ich dort für meinen Fall die beste Übersicht habe. Und bei den großen Symbolen kommen Verwechselungen seltener vor. Die Farbnummern habe ich auf die Rückseite geschrieben. (Zwecks späterer Verwendung)
Wenn ich ein Bild fertig habe wird dann der Rest des Garnes auf Kärtchen gewickelt.
So habe ich dann immer eine etwaige Übersicht, was ich an Farbvorrat habe.
Liebe Grüße Ursula
Benutzeravatar
Ursula S.
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 486
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon sticklaus » 17. Apr 2012, 12:08

da hast du ja schon ein ganzes stück gestick bin gespannt wie es ausieht wenn du fertig bist
lieben Gruß Basi Bild
Benutzeravatar
sticklaus
 

Re: Angefangene Bilder von Ursula

Beitragvon Amethysta » 17. Apr 2012, 14:49

Hallo Ursula!

Ja, wenn man schwarz-weiß kopiert muss man nach der original Vorlage sticken und dann in der Kopie ausstreichen.
Für mein nächstes Bild (Riolis VW Käfer) habe ich die Kopien in Farbe vergrößert und dann in handliche Teile geschnitten. Da seh ich dann gleich richtig das Symbol und kann gleichzeitig ausstreichen. So bleibt die Vorlage auch schön geschont. :-)
Die Lochkarten waren bei meinem Bild damals dabei. Ich hab mir, wie Du, nur die Aufteilung und die Symbole draufgeschrieben. Dennoch ists mit der Zeit ein Faden-Wirrwarr. Alles hängt ineinander. Bei den neuen Bildern ist der Garnorganisator gleich so vorbereitet. Schade eigentlich. Ich hab die Sortierungen gerne gemacht. War schon so ein Kribbeln, bis man dann wirklich anfangen konnte.
Für mein nächstes Bild hab ich für jede Farbe ein FlossPak verwendet. Ich hoffe das funktioniert besser. Da hängen sie dann nur farbintern zusammen.
Viel Restgarn wird Dir nicht mehr übrig bleiben. Vielleicht noch zwei einzelne Fäden pro Farbe. Ist schon ziemlich ausgedünnt das ganze. Durch die ganze Mischerei geht ja ordentlich was weg.
Ich habe teilweise Sorge, obs überhaupt reicht. Die Brauntöne bei den Pferden sind schon rar geworden. Aber ist ja auch nicht mehr viel zu tun.
Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Bild und hoffe, Du hast genausoviel Freude daran wie ich. Es ist schön, das 'eigene' Bild nochmal entstehen zu sehen.
LG, Amethysta
------
Sticken, Stricken, Perlen - ja, das ist meine Welt!
Benutzeravatar
Amethysta
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 415
Registriert: 01.2012
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron