Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 04:00

Alle meine laufenden Sticheleien (Angelika - Flori2010)

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Alle meine laufenden Sticheleien (Angelika - Flori2010)

Beitragvon flori2010 » 18. Feb 2012, 13:48

So, Ihr Lieben!

da mein Häuschen ja fast fertig ist und ich am Montag weg fahre musste ich mir also gestern schon mal etwas neues raussuchen - nicht das ich in Berlin los muss und mir eine Stickpackung kaufen muss! Das wäre ja nun bei meinen Mengen nicht so wirklich ratsam.

Meine 1. Wahl war eigentlich ein weiteres Häuschen, aber ich habe dann gleich noch einen Stapel weiterer Vorlagen und Packungen von mir sortiert. Und da fiel mir diese Puppe von Vervaco in die Hand. Ich hatte sie auch schon angefangen, werde die angefangene aber nicht weiter sticken. Ich hatte da 1-fädig auf 14er Leinen gestickt und das gefällt mir jetzt nicht mehr so gut. Ich sticke jetzt auf 16er ungebleichten Leinen. Leider hatte ich da kein Leinen in creme mehr liegen, nur in fast weiss oder eben ungebleicht. Und ich will auch im Moment einfach nichts bestellen. Da das Kleid weiße Rüschen hat, fand ich jetzt fast weiss als Untergrund nicht so gut.

Alles lag schön zusammen in einer Mappe, ich brauche also keine Mengen an Stickgarnkästen mitnehmen. Die Stickgarne sind noch alle auf der Pappleiste und da lasse ich sie diesmal dann auch erstmal. So hier erstmal das Bild:

Bild

Ich finde die Puppen sehr schön, allerdings wüsste ich nicht wo ich die bei mir hinhängen sollte. Und so habe ich mir überlegt die für meine Mutter zu sticken. Sie hat im September Geburtstag und bekommt es dann als Kissen geschenkt. Ihre Wände sind auch schon voll mit Bildern von der Familie oder mit meinen Stickbildern. Aber Kissen kann sie auf ihrer großen Couch immer gebrauchen. Sie liebt Puppen sehr, hat auch ganz viele Puppen selber gemacht und eigentlich ist ihre ganze Wohnung eine Puppenstube. Also ich denke doch, ein ideales Geschenk für sie.

Ich habe davon auch noch weitere Puppen, es gab ja 6 Stück. Ob ich alle 6 habe, weiss ich jetzt nicht so genau. Werde ich ja aber feststellen, wenn ich dann in ein paar Wochen alles sortiert habe.

So, jetzt muss ich erstmal :bügeln: und danach noch ein bisschen :dfbgirliemultitask:

Und dann gibt's :girlkuchendn3:

Wetter ist heute doof bei uns, also schön Wohnzimmer und Sofa ist dann später angesagt.
Zuletzt geändert von flori2010 am 10. Apr 2012, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

Re: Puppen von Vervaco

Beitragvon Lysinn » 18. Feb 2012, 18:17

Die ist aber süß! :2_girlie2_1:
Liebe Grüße von Jessi

Bild
Benutzeravatar
Lysinn
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 261
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Puppen von Vervaco

Beitragvon Emmmma » 19. Feb 2012, 07:58

Eine niedliche Puppe. Ich muss da immer an Unsere kleine Farm denken, denn dort hatte Nellie Oleson immer so tolle Porzellanpuppen.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Puppen von Vervaco

Beitragvon Stickteufelchen » 19. Feb 2012, 11:54

Wenn Deine Mutter so ein Puppenfan ist, wird sie bestimmt begeistert sein!
Bild
Benutzeravatar
Stickteufelchen
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 648
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Puppen von Vervaco

Beitragvon flori2010 » 5. Mär 2012, 22:12

Meine Mutter würde sich wirklich riesig über das Bild freuen, da bin ich mir ganz sicher.

Aber ich habe es dann doch nicht mit nach Berlin genommen. Ich habe es auf 16er Leinen angefangen zu sticken und das ist so fein, dass ich da ein bisschen Probleme mit meinen Augen habe. Ich werde mal sehen, ob es im Sommer auf der Terrasse nicht doch besser geht. Oder vielleicht sticke ich doch die angefangene Puppe weiter. Da habe ich ja auf 14er Leinen 1fädig gestickt. Obwohl es nur 1 Kreuzchen auf den Zentimeter mehr ist, ist der Größenunterschied doch erheblich. Ich mache mal die Tage davon ein Foto. Auf so feinem Leinen kann ich nun auch leider keine Linien einzeichnen, das kriege ich nicht hin. Also diese Hilfe fällt schon mal weg.

Ein bisschen kann ich ja noch überlegen, bis zum September hätte ich ja noch Zeit. Und wenn nicht, Weihnachten ist ja auch nicht schlecht für so ein Geschenk.
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

Re: Puppen von Vervaco

Beitragvon Yvonne77 » 6. Mär 2012, 15:26

Also toll sieht sie auf jeden Fall aus. Ich stick aber ehrlich gesagt auch lieber auf Zählstoff oder Aida, Leinen liegt mir nicht so. Nur wenns nicht anders geht. Aber es ist auf jeden Fall ein super schönes Geschenk. :girlja:
Benutzeravatar
Yvonne77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1164
Registriert: 11.2010
Wohnort: Öhringen
Geschlecht: weiblich

Re: Puppen von Vervaco

Beitragvon flori2010 » 6. Mär 2012, 17:06

Yvonne, ich sticke sehr gerne auf Leinen. Nur bei dem ganz feinen habe ich im Moment jedenfalls Schwierigkeiten. Ich warte da jetzt mal die Helligkeit des Sommers ab. AIDA nehme ich nur wenn alles komplett ausgestickt wird oder bei Dimensions. Und da auch nur wegen der Farben und der unterschiedlichen Stickgarn-Fadenstärken. Mit Zählstoff meinst Du sicherlich das Schülertuch, denn Leinen ist ja eigentlich auch ein Zählstoff. Ich habe hier noch einige Stücke Schülertuch liegen, wenn Du magst, kannst Du es gerne haben. Ich muss Dir ja sowieso ein Paket schicken und da lege ich es gerne mit rein.
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

Re: Alle meine laufenden Sticheleien (Angelika - Flori2010)

Beitragvon flori2010 » 10. Apr 2012, 17:11

So, da ich mit der Puppe ja nun im Moment nicht weiter mache, habe ich diesen Thread mal umbenannt. Hier kommt jetzt alles so rein, was ich außer Dimensions und Häuschen so sticken werde. Hoffentlich werden es nicht zu viele Ufo's. In den letzten Wochen hatte ich eine so schlechte Phase, ich hätte 3 Stickbilder pro Tag anfangen können. Habe ich nicht, aber ein paar waren es schon.

Jetzt habe ich mich am Karfreitag zu einem neuen Projekt von meiner Paula Vaughan hinreißen lassen. Und noch habe ich auch nicht das Gefühl ich müsste schon wieder was Neues anfangen - ist schon mal ein Fortschritt für mich, zumindest im Moment.

Bild

Und so weit bin ich bis jetzt:

Bild

Ich sticke das Bild tatsächlich auf 12er Leinen (etwas feiner, ich glaube 12,5 steht auf dem Schild). Eigentlich liebe ich ja nun das ganz feine, aber es nützt ja nichts, wenn da zur Zeit meine Augen etwas streiken. Ich muss aber sowieso zum Augenarzt, mal sehen was der sagt.
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

Re: Alle meine laufenden Sticheleien (Angelika - Flori2010)

Beitragvon Neferu » 10. Apr 2012, 18:13

Das ist ja mal ein super süßes Motiv!! Erinnert mich an meine Kindheit wo ich verkleiden gespielt hab.... :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Alle meine laufenden Sticheleien (Angelika - Flori2010)

Beitragvon Yvonne77 » 13. Apr 2012, 10:36

Das bild ist ein Traum. Fantastisch. Viel Spaß Angelika. Bin gespannt auf weitere Bilder. Super :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Yvonne77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1164
Registriert: 11.2010
Wohnort: Öhringen
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron