Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 09:53

Woll-Onlineshop + "echter" Laden

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Woll-Onlineshop + "echter" Laden

Beitragvon Bettina » 16. Jul 2013, 10:59

Moin !

Kennt ihr den schon ? www.100farbspiele.de

Den habe ich im Urlaub besucht und konnte mich gar nicht entscheiden.
Von der Unikatwolle gibt es nur eine kleine Auswahl im Laden, die wird für jede Bestellung neu zusammen gewickelt.
Benutzeravatar
Bettina
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 227
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: weiblich

Re: Woll-Onlineshop + "echter" Laden

Beitragvon Fiall » 16. Jul 2013, 12:09

Schade, schöne Färbungen, aber die Wolle besteht zu 50% Acryl. :(
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Woll-Onlineshop + "echter" Laden

Beitragvon darkangel » 16. Jul 2013, 12:19

Das muss heutzutage kein Nachteil mehr sein, oftmals wird eine Acrylart mit verwendet um die Wolle weicher zu machen. Bei der extraweichen Babywolle ist das oft der Fall. Das ist aber nicht mehr so wie früher, dass sich die Wolle dann unangenehm trägt oder man drin schwitzt. Ich habe schon oft mit solcher Wolle gearbeitet. Aber mir ist es zumindest lieber, wenn ich die Wolle im Laden schon einmal in der Hand hatte und selbst fühlen kann.
Benutzeravatar
darkangel
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 303
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Woll-Onlineshop + "echter" Laden

Beitragvon Fiall » 16. Jul 2013, 12:42

Kunststoffe haben sicher ihre Berechtigung, aber wenn ich die Möglichkeit habe, ziehe ich natürliche Stoffe vor.

Das man es zum weicher machen von Wolle verwendet, wusste ich noch nicht. Klingt für mich nach ner billigen Methode "kratzige" Wolle zu verwerten. Es gibt doch superweiche reine Wolle, warum also Acryl hernehmen?

Vor Jahren hab ich weniger auf die Zusammensetzung meiner Kleidung geachtet und in den elenden Polytierchen hab ich immer furchtbar geschwitzt. Was haben die denn geändert, dass das nicht mehr so ist? Kunstfasern dürften auch nicht den ausgleichenden Effekt (Wärme/Hitze) von Wolle haben und Feuchtigkeit aufnehmen, können die soch sicher auch heute noch nicht (wodurch der Schwitzeffekt wohl begünstigt werden dürfte). Reine Wolle dagegen kann eine Menge Feuchtigkeit aufnehmen, bevor sie sich feucht anfühlt.

Das wär jetzt aber nur mein Wissenstand zu den Qualitäten, die für mich gegen Kunstfaser spricht. Darüber hinaus ist es für mich einfach der Umweltaspekt.
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Woll-Onlineshop + "echter" Laden

Beitragvon Nicki47 » 17. Jul 2013, 13:36

Bettina was hast du alles mitgenommen. nicht das ich neugierig wäre ;) :kichern:
schön das du wieder dabei bist
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Woll-Onlineshop + "echter" Laden

Beitragvon Tweety » 30. Apr 2014, 13:37

Ja, würde mich auch mal interessieren! :)
Lebe nach deinem Geschmack!
Benutzeravatar
Tweety
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast