Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 21:10

Tasche stricken

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Tasche stricken

Beitragvon Stickhexe » 8. Jul 2012, 11:02

Hallo ihr Strickmäuse,
Würde gerne von Heidi kirrmaier bei ravelry die Blau-weiß gestrickte Tasche stricken. Habe mir die Anleitung übersetzen lassen aber irgendwie steig ich da überhaupt nicht durch. Vielleicht hat sie ja schon eine von euch gestrickt.
Lieben Gruss
Petra
Stickhexe
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tasche stricken

Beitragvon Nicki47 » 8. Jul 2012, 11:37

hallo Strickhexe,

wo hängst du denn feste?

Ich schau einmal welche das ist.
meinst du diese heir?
http://www.ravelry.com/patterns/library/medano-beach

lg nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche stricken

Beitragvon Stickhexe » 8. Jul 2012, 11:50

Habe noch nicht angefangen weil ich schon beim Boden nicht durchsteige.
Mit Farbe a werfen sie 26 St - Arbeit in St St, zurück und hervor weiter???? Wie chinesisch obwohl ich wirklich viel stricke :augenreib:
Gruß Petra
Stickhexe
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tasche stricken

Beitragvon Nicki47 » 8. Jul 2012, 12:45

sorryyyyyyyyyyyyyyyyy: lauthals lach.
Wer hat Dir denn das übersetzt?

also ich habe im mom wenig zeit, allerdings sollte dir dieses weiter helfen.


http://www.stricknetz.net/sonstiges/englisch/

links ist alles Alphabetisch aufgeführt.
Am besten druckst du es Dir aus undl egst es neben deine Anleitung oder schreibst es gleich davor oder dahiner.
st st = rechts stricken und links in der Rückreihe


lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche stricken

Beitragvon Neferu » 8. Jul 2012, 17:08

Da freue ich mich schon auf WIP Bilder von der Tasche. Die ist ja mal total schick!! :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche stricken

Beitragvon Stickhexe » 11. Jul 2012, 21:29

So jetzt steck ich schon mal fest. Habe das Rechteck für den Boden fertig und jetzt heißt es: Bind off purlwise from rs. Kann mir das vielleicht jemand verdeutschen?

Lieben Gruss
Petra
Stickhexe
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tasche stricken

Beitragvon Kathleen » 12. Jul 2012, 07:39

Also ich würde sagen mit linken Maschen abketten von der rechten Seite.

Und zwar so hier http://www.knittinghelp.com/video/play/ ... ontinental (continental)
oder so http://www.knittinghelp.com/video/play/ ... ff-english (english). Je nachdem wie du strickst.

Überhaupt kann ich dir die Seite http://www.knittinghelp.com/ nur empfehlen =) da kann man sich die englischen Begriffe suchen und wenn man die Erklärung nicht versteht, von ganz vielem Videos angucken. =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche stricken

Beitragvon Stickhexe » 12. Jul 2012, 14:29

Also das hab ich jetzt kapiert und auch gemacht aber jetzt kommt gleich der nächste stop. :girlgruebeln: . Habe jetzt an allen vier Seiten die Maschen aufgenommen und jetzt steht da: k to 1 st before
next Marker, m1, k1, Slip marker, k1, m1. Ich glaub ich geb das ganze auf!!
Lg
Petra
Stickhexe
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tasche stricken

Beitragvon Kathleen » 12. Jul 2012, 17:40

Ach, nis is mit auf geben. Bist doch schn so weit!! Ich guck mal, ob ich den Text übersetzt bekomme. Dauert nur bissi =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche stricken

Beitragvon Kathleen » 12. Jul 2012, 21:09

Sooo, geschafft. Hier nur für dich: =)

Die Seiten (in Runden gearbeitet):
Starte in der Mitte einer der kurzen Seiten des Bodens mit Farbe B. Nimm an der kurzen Seite pro Masche eine Masche auf. (bis zu einer Masche vor der Ecke = 12 Maschen).Setze einen Maschenmarkierer an der Ecke. Nimm auf der langen Seite pro Masche eine Masche auf, bis zur Ecke (=74 Maschen). Setze einen Maschenmarkierer an der Ecke. Wiederhole dies rundherum, bis du an allen vier Ecken einen Maschenmarkierer gesetzt hast und wieder in der Mitte der ersten kurzen Seite, wo du angefangen hast, angelangt bist. Ist dies mit einer Rundstricknadel schwer zu bewältigen, nimm 2. (= 196 Maschen)

Arbeite weiter in Runden, rechts gestrickt. (Beachte Besonderheit in Runde 2 und 6) Wechsle nach jeweils 2 Runden die Farbe.

Runde 2 und 6: Stricke bis zur 1. Masche vor dem Maschenmarkierer, 1m (=Masche aus dem Querfaden zunehmen und verschränkt abstricken), 1 re. stricken, Maschenmarkierer rüber heben, 1 re. stricken, 1m. 4 mal (als jede Ecke einmal) (= 212 Maschen)
Arbeite weiter bis du 28 cm über dem Boden erreicht hast. Oder weniger, wenn du eine kleinere Taschen stricken willst. Ende nach einem Streifen (als einen Streifen einer Farbe anstatt wie sonst 2)

Nächste Runde: Stricke bis 11 Maschen hinter den ersten Maschenmarkierer, (Stricke 2 Maschen rechts zusammen, stricke 4 Maschen rechts) 10 mal wiederholen, stricke bis 11 Maschen hinter den dritten Maschenmarkierer, (Stricke 2 Maschen rechts zusammen, stricke 4 Maschen rechts) 10 mal wiederholen,
Stricke weitere 3 Runden.

Nächste Runde (sollte in der zweiten Reihe eines Streifens beginnen): stricke bis 11 Maschen hinter den ersten Maschenmarkierer, kette die nächsten 46 Maschen ab, bis 11 Maschen vor dem nächsten Maschenmarkierer.
Wenn du abstrickst, stricke 2 Maschen rechts zusammen, bevor du die vorherige Maschen drüber ziehst. Jedes zweite Mal wie folgt: Stricke 2 Maschen rechts zusammen, stricke eine Masche rechts, ziehe die vorhergehende Maschen über, stricke 1 Masche rechts, ziehe die vorhergehende Masche drüber) bis du 11 Maschen vor dem nächsten Maschenmarkierer übrig hast auf der Nadel. Stricke bis 11 Maschen hinter den dritten Maschenmarkierer und wiederhole das gleiche Abstricken der 46 Maschen. Arbeite bis zum Ende der Runde. Schneide das Garn ab.

Arbeite weiterhin Streifen:
Hebe 50 Maschen links auf eine Nadel. Stricke die Maschen in der entsprechenden Farbe der Streifen.
Nächste linken Reihen: 2 Maschen links zusammen stricken, links stricken bis 2 Maschen vors Ende, 2 Maschen links zusammen stricken (verschränkt von hinten einstechen).
Nächsten rechten Maschen: Stricke 2 Maschen rechts zusammen, stricke rechts bis 2 Maschen vors Ende, stricke 2 Maschen rechts zusammen.

Wiederhole diese 2 verkürzenden Reihen bis 34 Maschen übrig sind.
Dann arbeite verkürzende Reihen nur noch in den rechten Reihen (linke Reihen also nicht verkürzen), bis nur noch 20 Maschen übrig sind.

Arbeite gerade Reihen weiter, bis du 40 cm (gemessen vom Ansatz der Henkel) erreichst. Ende mit einer linken Reihe.

Runde die Spitzen ab, indem du rechte Reihen verkürzend arbeitest (wie beim Anfang des Henkels beschrieben) bis nur noch 12 Maschen übrig sind.
Dann arbeite sowohl linke als auch rechte Reihen verkürzt bis alle Maschen alle sind, ziehe den Faden durch die letzte Masche und schneide den Faden ab. (Vorher natürlich immer vernähen, nor ;) )

Arbeite einen zweiten Teil mit 50 Maschen wie oben beschrieben, allerdings bis zu einer Länge von 64 cm.

Fäden vernähen, Knoten rein und Krims Krams einfüllen ;)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast