Aktuelle Zeit: 9. Dez 2016, 06:46

Neue Socken

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Neue Socken

Beitragvon Emmmma » 6. Nov 2013, 04:56

Danke für den Link. Ich hab gedacht, dass man da mehr von der Socke sieht.
Für bleibt das immer noch ein großes Rätsel. :connie_5:
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Socken

Beitragvon Marlies » 6. Nov 2013, 09:12

Die Socke kann ich selber dann auch nicht sehen, weil sie zwischen den Nadelbetten verschwindet. Mit abmessen oder die Fehler erkennen ist da nichts. Daher habe ich mir eine Tabelle erstellt, damit ich weiß für welche Größe man wieviel Reihen oder Maschen benötigt. Das ganze ist schon richtig von mir erarbeitet worden. Wenn ich nun eine andere Wollstärke habe, passt das ganze schon garnicht mehr. Also das heisst erst ein paar Socken auf verdacht stricken. Na ja, mit Maschenprobe geht es auch, aber ab der Ferse sieht es dann schon wieder anders aus. Den Fuß von der Ferse aus geht auch, aber das Käppchen ist da schon ein größeres Problem. Also dann lieber komplett stricken und dann weiß man ungefähr, ob es ein paar Reihen mehr oder weniger sein müssen.

Meine Maschine geht auch nur von 2,5 bis 3,5 Nadelstärke. Es gibt da noch eine die man sich kaufen kann für dünnere oder dickere Wolle. Doch das ist sehr teuer. Dafür müßte sich das stricken und besonders das verkaufen wirklich lohnen.
Liebe Grüße

Marlies
Marlies
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Socken

Beitragvon Emmmma » 6. Nov 2013, 20:27

Ah, ok, ich glaube so langsam leuchtet mir das Prinzip ein. Danke für die Mühe, es mir zu erklären!
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Neue Socken

Beitragvon Illusionist » 10. Nov 2013, 13:09

Hey,

wenn man es verstanden hat ist es ja wie Fahrrad fahren. Für jeden zu erlernen.

Einfach stricken lernen

Es ist ein neuer Trend: das Stricken lernen. Die Handarbeit wird eine immer beliebtere Freizeitbeschäftigung. Auch junge Frauen haben zunehmend Freude am Stricken – ob zuhause, im Wartezimmer beim Arzt oder unterwegs in der Bahn. Es sorgt nicht nur für Entspannung, sondern ermöglicht das Ausleben von Kreativität und Individualität. Wer möchte auch Klamotten und Accessoires tragen, die er ständig an anderen Menschen wiederfindet? Mode von der Stange ist langweilig. Quelle: http://socken-stricken.info/

Dort findest du alles zum Thema. Ich wünsche viel Erfolg bei der nächsten Socke.

Liebe Gruß

Illu
Illusionist
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Neue Socken

Beitragvon Tweety » 24. Apr 2014, 14:39

Illusionist hat geschrieben:Mode von der Stange


Hm, kann schon sein, was eine gute Freundin aber macht, ist, dass sie Sachen, die sie sich selbst aussucht und gekauft hat, als Vorlagen und Muster nimmt.
Sagen wir mal sie bestellt bei Vangraaf, eine Bluse oder ein Top, dann misst sie sich an genau solchen Standards und versucht, bestimmte Schnitte auch selbst hinzubekommen. Doch nicht nur bei neuen Schnitten, an denen sie sich selbst noch nicht probiert hat, lohnt sich das, sondern oft auch, wenn ihr einfach mal eine Idee für ein neues Projekt fehlt. Ich selbst habe mir dort auch schon öfter mal was bestellt und kann das sehr gut nachvollziehen. :) :also:

Liebste Grüße
Romy
Lebe nach deinem Geschmack!
Benutzeravatar
Tweety
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron