Aktuelle Zeit: 3. Dez 2016, 10:35

Die etwas falsche Maluka und die Nr. 2 ;)

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Die etwas falsche Maluka und die Nr. 2 ;)

Beitragvon Nicki47 » 7. Feb 2013, 07:00

So ihr lieben, bei Mir wurde gestern meine MAluka fertig.

Hier ist sie
Bild
NS 4,5 Handgefärbte Wolle von michele. 40 Zacken für die Spitze. Vorsicht die macht süchtig :kichern:
und hier gibt es die Anleitung dazu
http://www.ravelry.com/patterns/library/maluka

lg Nicki
Zuletzt geändert von Nicki47 am 13. Feb 2013, 16:43, insgesamt 3-mal geändert.
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Die etwas falsche Maluka

Beitragvon Manu77 » 7. Feb 2013, 08:50

:2_girlie2_1: :2_girlie2_1: sehr schön, aber warum etwas falsche?
Liebe Grüsse Manu
Benutzeravatar
Manu77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1122
Registriert: 11.2010
Wohnort: Schafisheim
Geschlecht: weiblich

Re: Die etwas falsche Maluka

Beitragvon Nicki47 » 7. Feb 2013, 14:00

Danke MAnu,

Ich habe das Innenteil anders gestrickt. Wenn Ich meine Mützen fertig habe, werde Ich sie noch einmal mit einem Brombeerfarbenen Konengarn stricken. Wenn du Dir dei Anelitung bei Ravelry anschaust, siehst du das im Innenteil anders gestrickt wurde. Bogenförmiger

lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Die etwas falsche Maluka

Beitragvon Yvonne77 » 7. Feb 2013, 17:51

[smilie=ball.eyes018.gif] die sieht wirklich toll aus Aliki.
Benutzeravatar
Yvonne77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1164
Registriert: 11.2010
Wohnort: Öhringen
Geschlecht: weiblich

Re: Die etwas falsche Maluka

Beitragvon Nicki47 » 7. Feb 2013, 18:04

Dankeschön Yvonne, dei ist auch schön groß ;)
Die nächste wird vielllllllllllllll größer :)

lg nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Die etwas falsche Maluka

Beitragvon Manu77 » 7. Feb 2013, 18:24

danke für die Aufklärung Nicki, nützt mir aber nichts wenn ich die Anleitung anschaue :kichern: bei sowas kenn ich mich nicht aus :floet2:
Liebe Grüsse Manu
Benutzeravatar
Manu77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1122
Registriert: 11.2010
Wohnort: Schafisheim
Geschlecht: weiblich

Re: Die etwas falsche Maluka

Beitragvon Nicki47 » 7. Feb 2013, 18:40

:floet2: wir zeigen es Dir Manu ;) gg

lg nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Die etwas falsche Maluka

Beitragvon Emmmma » 10. Feb 2013, 18:28

Ui, der Rand macht was her! Tolles Teil! :2_girlie2_1:
Sieht aber schwierig aus, finde ich.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Die etwas falsche Maluka

Beitragvon Nicki47 » 10. Feb 2013, 18:55

huhu Krisy,

das sieht alles nur so schwer aus.
Ich habe noch eine auf den Nadeln. 18 Zacken sind schon gestrickt. also nur noch 22 :kichern:
Die beiden werden dann für die nächstern anstehenden Geburtstage verschenkt.
Ich kam zuerst nicht mit der Anleitun gklar, bis mir andere erklärt haben das
a:die Hinreihe ist
b: dei Rückreihe.
Diese werden 2 mal gestrickt.
Dann wird weiter gemacht. Alle ungerade Reihen sind die Hinreihen, die Graden reihen die Rückreihen.

Nach der 3 Zacke konnte Ich dei Anelitung weg legen. Da konnt Ich die so weg stricken.
Aufpassen beim Nacharbeiten, macht süchtig.
Oh 1 noch. in der 3 und 9 Reihe werden die hinteren 3 Maschen übder die forderen gezogen.
Wenn du dann der Beschreibung folgst, lautet es dort. 1 U. 1M stricken, aus dem Querfaden eine M aufnehmen. Hier macht man es so:
Bevor du die hinteren M über die forderen zeihst, nimmst du erst einmal dei 1 M auf die rechte Nadel, holst dir aus dem Querfaden die M. legst die M wieder auf dei Linke Nadel und zeihst erst dann die 3 M über die nun 4 Maschen.
Dann nach Anleitung weiter arbeiten.

Das ist ein guter Tip aus dem Nachbarforum, in dem wir gerade einen KAL gestartet haben ;)

lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Die etwas falsche Maluka

Beitragvon Emmmma » 11. Feb 2013, 05:36

Danke Nicki für die ausführliche Hilfserklärung. Momentan hab ich noch Mojos auf der Nadel, doch ich kann mir sehr gut vorstellen dieses Tuch danach zu stricken.
Wenn dann weitere Fragen auftauchen, weiß ich ja, wo du zu finden bist :griiins:
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron