Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 19:37

dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Emmmma » 9. Jan 2012, 08:06

Man könnte so eine Decke auch mal als "Round Robin" machen. Jeder strickt 1-2 Quadrate und schickt sie an den Organisator, der sie dann zusammennäht. Und das Endergebnis schenken wir dann einem Kind im Zusammenhang mit unseren Fröhlichen Kinderherzen.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Sticklisel » 9. Jan 2012, 11:59

einige von euch wissen es ja schon,
vor ca 40 Jahren wurde ich von meiner Oma :girlherzblink: gezwungen :girlja:
auf der Fußbank zu sitzen und das Stricken zu üben :girlja:
aber leider war es vergebens :dfbgirlieweinen:
es gab zuviel Knoten in den Fingern :kichern:
jetzt wo ihr hier alle strickt :connie_6: wollte ich es ja noch einmal probieren :girlja:
da hat mir die Liebe Nicki :connie_5: ein Packet geschikt, mit Wolle und Nadeln drinne
das habe ich angesehen und gedacht wie bekommst du das nur hin
aber da kam ja nun das neue Magazin
Bild
was ich mir gleich gekauft habe
und nach 2 x wieder aufrebbeln der Wolle
1x wars zu fest, bin garnicht mit der anderen Nadel unter der Masche gekommen :kichern:
beim 2 x waren plötzlich Maschen von der Nadel gehopst :floet2:
ist nun gestern das rausgekommen
Bild
und ob ihr es glaubt oder nicht ich habe keine Knoten in den Fingern :kichern:
Benutzeravatar
Sticklisel
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 802
Registriert: 11.2010
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon beethoven » 9. Jan 2012, 12:11

:emot43_hello: na dan herzkich wikommen beim stricken :connie_6: ines
wenn du hielfe braust oder fragen hast frag uns hielfe kommt :connie_6:
Benutzeravatar
beethoven
 

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon SticklieseDoreen » 9. Jan 2012, 16:09

supi... sieht klasse aus... schön gleichmässig ;)
Benutzeravatar
SticklieseDoreen
 

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Emmmma » 9. Jan 2012, 16:15

Wow Ines, das sieht wirklich seeehr gleichmäßig aus! Toll! :2_girlie2_1:
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Kathleen » 9. Jan 2012, 16:19

@Ines: Na, das ist doch ein super Anfang!! Und jetzt schön weiter so =) Immer Stück für Stück voran =) Und wenn Fragen sind, her damit! =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Manu77 » 9. Jan 2012, 16:22

ist doch klasse :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Liebe Grüsse Manu
Benutzeravatar
Manu77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1122
Registriert: 11.2010
Wohnort: Schafisheim
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon darkangel » 9. Jan 2012, 17:21

so ihr Lieben, ich habe meine Meinung geändert. Die Zeitung ansich finde ich immer noch klasse, aber da ich mir gerade eine böse erkältung eingefangen habe und mich zu Hause langweile, weil mir mein aktuelles Lacetuch gerade zu anstrengend ist, habe ich beschlossen, dass ich nicht zwischen jedem Quadrat für die Decke eine Woche warten kann und ich die fertige Decke lieber so schnell wie möglich als erst in zwei Jahren hätte ^^ Ihr seht ich bin wieder einmal ungeduldig wie ein kleines Kind. Den Rest könnt ihr im neuen Thread zu meine "Flickendecke" lesen :connie_6:
Benutzeravatar
darkangel
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 303
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Nicki47 » 9. Jan 2012, 18:37

huhu Ines,

toll toll toll, du hast den Anfang schon gemacht.

Ein kleiner Tip, wenn man lange nicht gestrickt hat, am anfang immer 2 Nadeln verwenden für die Maschenaufnahme, dann eine Nadel herraus ziehen.

So wird der Anfang leichter und man hat KEINE knoten in den Fingern :kichern:


lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Kathleen » 9. Jan 2012, 18:45

Nicki47 hat geschrieben:
Ein kleiner Tip, wenn man lange nicht gestrickt hat, am anfang immer 2 Nadeln verwenden für die Maschenaufnahme, dann eine Nadel herraus ziehen.


Ich mach das als sozusagen "nicht mehr Anfänger" immernoch so *grins* Habs so von meiner Oma gelernt ^^ Und so wird der Rand schön elastisch ^^ Also kann ich nur empfehlen ;)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast