Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 19:33

dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon eviklein » 6. Jan 2012, 16:20

ich kann zwar stricken,... was weiß ich für muster und formen... aber interessieren würd es mich...
leider ist die lieferung nach österreich anscheinend nicht möglich :girldenken:
aber,... wie gesagt, da ich es eig. kann, wär es von meiner seite her reine geldverschwenderei... im netz gibts ja so viele erklärungen - gut und kostenlos :girlja: :girlie-hello:
Benutzeravatar
eviklein
 

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Kathleen » 6. Jan 2012, 17:28

Na, das ist doch der übliche Napp, den sie mit den Leuten veranstalten. Solche Serien gibts en masse. Sei es nun Oltimerautomodelle, oder Rezepte/Kochtips, oder Figuren oder Handarbeitsanleitungen und und und. Und immer läuft es nach dem gleichen Schema. Erst groß Werbung für die erste Zeitung machen, die natürlich spottbillig ist. 1€ oder so. Und dann kommt die zweite Ausgabe, die ist dann ein bisschen teurer. Und dann die dritte... und am dann wirds echt Wucher... Sei es nun, dass die Leute die erste Ausgabe testen können, oder aber um sie erst anzulocken und dann schön abzuzocken, wenn sie bei dem Thema kleben bleiben. Das läuft schon ewig so. Ich hab als Teenager zb eine Serie/Abo geschenkt bekommen, wo man jede Woche ein Teil eines Puppenhauses bekam zum selber bauen. Da kam dann quasi jeden Monat ein Karton mit 4 Teilen an. Möbel oder Wände etc. Um am Ende hatte man ein tolles Puppenhaus mit Einrichtung Deco und co ^^ Aber nicht desto trotz... Am Ende wäre man wahrscheinlich billiger gekommen, man hätte mal so nen Bastelsatz gekauft, anstatt dieses Abo zu machen... Aber so ist man halt *g* Da kam am Ende übrigens auch noch ne Erweiterung dazu und so. (Ein Wintergarten *ggg*) Also nach den erstn angeblichen Ausgaben war nicht Schluss.
Aber es ist halt schön, wenn jede Woche was ins Haus kommt, worauf man sich freuen kann, und was man dann basteln kann *gg*
Später gabs noch so ne Reihe, die ich dann ein zwei Jahre, nachdem die fertig war, komplett bei Ebay ersteigert hatte, natürlich für viel weniger, als was es hätte im Abo kosten sollen ;) *gg*

Aber zu dieser Serie mit der Decke. Ich würde es persönlich glaube nicht machen. Es gibt sooo viele schöne und kostenlose Anleitungen im Inet, und bestimmt auch für solche Decken. Oder Bastelpackungen für sowas, für die man keine 400€ ausgibt. Da würde ich mir lieber sowas kaufen und 10-20 Wollknäul in meinen Wunschfarben. Da bekommt man doch pro Knaul bestimmt auch 3-4 Quadrate raus und ich könnte mir vorstellen, dass sich die Farben bei der Decke auch wiederholen werden. Wie gesagt, Muster und Anleitungen gibts im Inet zu Hauf. Und zu den anderen Anleitungen, die da noch im Heft sind. Was nützen einem die Anleitungen, wenn einem am Ende davon vielleicht nur die Hälfte gefällt. Oder wenn es Sachen sind, die man eh nicht benötigt. Da such ich mir lieber genau die passende Anleitung für das, was ich stricken will.

Aaaaaaber es ist natürlich jedem selbst überlassen, was er mag oder nicht ^^ und falls doch Mädels ausm Forum hier die Decke machen wollen, bin ich natürlich mehr als neurgierig auf die ersten Quadrate =) Ihr könnt ja dann mal nen "Decken Thread" auf machen =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon SticklieseDoreen » 6. Jan 2012, 17:47

unterschreib...


wir können ja selber etwas *entwerfen*

jeder überlegt sich ein muster und wir posten es dann und es wird in 2 wochen abgestrickt, dann kommt der nächste

farben egal, kann jeder selbe rmachen, nur das garn und nadelstärke müßten bei jedem immer die selbe sein ( jeder kan natürlich etwas anderes nehmen, wo der eine dickes garn hat nimmt der andere lieber dünnes garn undundund

na mädels?? was haltet ihr davon???
Benutzeravatar
SticklieseDoreen
 

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon beethoven » 6. Jan 2012, 19:05

bei den preis kann einen nur übel werden
übrigens ich geh zum lernen nach yutube elizzza stricken yutube
bezahl bei ihr 0 euro und lerne wieles :connie_6:
Benutzeravatar
beethoven
 

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon mimihoppsine » 8. Jan 2012, 10:56

:emot43_hello: , (an Doreen)
also jetzt möcht ich auch mal was dazu schreiben,
mir gefällt die idee mit der decke sehr gut,
habe erst im letzten jahr mit stricken bekonnen habe bis jetzt einen schal gemacht und an einer filztasche bin ich drann,
würde aber gern so eine decke machen,
deshalb würde ich gern mitmachen bei doreen mit ihrer idee,
supper :connie_6:
mimihoppsine
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 95
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon nobody » 8. Jan 2012, 11:33

ich bin da absolut Kathleens Meinung :connie_6: Anleitungen gibts billiger im Inet :girlja: und Wolle in den Wunschfarben auch überall
Benutzeravatar
nobody
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1427
Registriert: 11.2010
Wohnort: bei Berlin,aus Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Nicki47 » 8. Jan 2012, 12:15

SticklieseDoreen hat geschrieben:unterschreib...


wir können ja selber etwas *entwerfen*

jeder überlegt sich ein muster und wir posten es dann und es wird in 2 wochen abgestrickt, dann kommt der nächste

farben egal, kann jeder selbe rmachen, nur das garn und nadelstärke müßten bei jedem immer die selbe sein ( jeder kan natürlich etwas anderes nehmen, wo der eine dickes garn hat nimmt der andere lieber dünnes garn undundund

na mädels?? was haltet ihr davon???



du willst nen KAL machen?

ingrid ist dabei, darf sie meine wolle nehemn lach
lachenden gruß nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Nicki47 » 8. Jan 2012, 12:15

nobody hat geschrieben:ich bin da absolut Kathleens Meinung :connie_6: Anleitungen gibts billiger im Inet :girlja: und Wolle in den Wunschfarben auch überall



bei drops haben sie sehr schöne, mal unter accesoures gugen*oder wie dat geschrieben wird ggg.


lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Yvonne77 » 8. Jan 2012, 12:28

Ja, wollt ihr einen Kal machen, also eine Decke? Muss ja nicht diese sein. Bin gern dabei und offen für Ideen. :girlja:

Hab mirs jetzt mal bestellt, kann es ja zurückgeben innerhalb von 14 Tagen, bin also nicht verpflichtet alles zu behalten. Mal schauen.
Benutzeravatar
Yvonne77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1164
Registriert: 11.2010
Wohnort: Öhringen
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon mimihoppsine » 9. Jan 2012, 07:27

:emot43_hello: ,ihr liben,
wurde gern eine decke mit euch stricken,
habt ihr lust und ideen. :connie_6:
mimihoppsine
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 95
Registriert: 10.2011
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron