Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 23:16

dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Nicki47 » 5. Jan 2012, 15:58

nun geb ich meinen Senf auch mal hier rein.

Für strickanfänger eine gute Sache.
Die laufenden Kosten für alle Exemplare na ja, ansichtssache.

Es sind noch andere Strickanleitungen in der ersten Ausgabe,nicht nur die für die Decke.

Man liest es vielleicht so, dass NUR die DEcke drin ist, neiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnnn...gibt noch mehr.

lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon sweetrose1984 » 5. Jan 2012, 17:32

Nicki47 hat geschrieben:nun geb ich meinen Senf auch mal hier rein.

Für strickanfänger eine gute Sache.
Die laufenden Kosten für alle Exemplare na ja, ansichtssache.

Es sind noch andere Strickanleitungen in der ersten Ausgabe,nicht nur die für die Decke.

Man liest es vielleicht so, dass NUR die DEcke drin ist, neiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnnnnnnn...gibt noch mehr.

lg Nicki



Nicki, mir ist schon klar, dass da noch viel viel anderes in der zeitschrift enthalten ist als nur die Anleitung und Wolle und Nadel für die Decke. Dennoch find ich es zu übeteuert!
The Greatest Thing You'll Ever Learn, Is Just To Love And Be Loved In Return (Zitat aus "Moulin Rouge")

Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt (Zitat aus "Schindlers Liste")
Benutzeravatar
sweetrose1984
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 573
Registriert: 11.2010
Wohnort: Witten
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon SticklieseDoreen » 5. Jan 2012, 17:37

ich bin eine von denen die herr der ringe gesammelt haben.. alles in allem habe ich über 4 jahre etwa 800-900€ reingesteckt... bei 9€ pro ausgabe und aller 6 monate zusätzlich für 17€ eine ausgabe ein statlicher preis.

ich hatte die sammlung begonnen mit dem wissen das es 60 figuren werden, bei 134 habe ich dann aufgehört da immer noch kein ende in sicht war.. ich bin traurig darüber da ich nie die komplette sammlung besitzen werde :(

also wird es be der strickzeitschrift genauso sein.. irgendwas kommt danach was man dann weiter macht.

für welche die stricken lernen, nicht schlecht... ein 2 jahreskurs ;)

anleitungen wie babymützen , schals, wickeljacke undundund.. alles gut und schön..

aber mir gehts nur um die decke :( bei um die 200e insgesammt hätte ich mitgemacht..und mal ehrlich..wie groß wird die decke am ende sein?? nichtmal 120cm wird es am ende messen... das ist ne babydecke..
Benutzeravatar
SticklieseDoreen
 

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Yvonne77 » 5. Jan 2012, 17:39

Nun ja, ist ja jedem seine Sache ob er sie kauft oder nicht. :connie_6: Find es auch teuer, angesichts das es viele freie Anleitungen im Netz gibt. Aber kann ja jeder frei entscheiden. Und das mit der Wolle ist ne nette Idee. Aber ich hab eh keine Zeit dazu, kauf mir vielleicht das erste Heft um mal reinzuschauen. Mal sehen.
Benutzeravatar
Yvonne77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1164
Registriert: 11.2010
Wohnort: Öhringen
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon darkangel » 5. Jan 2012, 20:13

Also nach Maß der Zeitung sind es 90 Quadrate die jeweils 15*15 cm groß sind. Die Decke soll am Ende 140*150 werden. Da ich aber nicht auf so kurze Decken steh und die Wolle ausreichend ist, habe ich jetzt kein Quadrat gemacht sondern ein 15*18 cm großes Rechteck so dass meine Decke dann mal 140*180 wird. Ich habe eigentlich schon vor, auch bis zum Ende durch zu halten, weil mir die Decke echt gut gefällt.
Benutzeravatar
darkangel
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 303
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Nicki47 » 5. Jan 2012, 21:23

SticklieseDoreen hat geschrieben:ich bin eine von denen die herr der ringe gesammelt haben.. alles in allem habe ich über 4 jahre etwa 800-900€ reingesteckt... bei 9€ pro ausgabe und aller 6 monate zusätzlich für 17€ eine ausgabe ein statlicher preis.

ich hatte die sammlung begonnen mit dem wissen das es 60 figuren werden, bei 134 habe ich dann aufgehört da immer noch kein ende in sicht war.. ich bin traurig darüber da ich nie die komplette sammlung besitzen werde :(

also wird es be der strickzeitschrift genauso sein.. irgendwas kommt danach was man dann weiter macht.

für welche die stricken lernen, nicht schlecht... ein 2 jahreskurs ;)

anleitungen wie babymützen , schals, wickeljacke undundund.. alles gut und schön..

aber mir gehts nur um die decke :( bei um die 200e insgesammt hätte ich mitgemacht..und mal ehrlich..wie groß wird die decke am ende sein?? nichtmal 120cm wird es am ende messen... das ist ne babydecke..



huhu Doreen,


bei Ravelry gibt es viele schöne Decken oder bei Drops, da wirste sicher fündig, da brauch man sich nicht die Sammlun g kaufen.


lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon SticklieseDoreen » 6. Jan 2012, 12:27

ich denke ich werde restgarne nehmen und mal so eine decke versuchen..

war bei 10cm ein quadrat.. naja.. trotzdem kleen das ding grins

und natürlich darf jeder selber entscheiden, wäre ja schlimm wenn niht.. habs ja keinem verboten es zu kaufen ;)

find es nur traurig das es so teur wird, soviel wolle ist es garnicht die man bekommt, reicht gradeso denke ich da man die garne siche rzum verzieren nutzt
Benutzeravatar
SticklieseDoreen
 

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Lysinn » 6. Jan 2012, 13:05

Ist das eigentlich auch für total blutige Anfänger? Also welche die noch nie gestrickt haben?
Ihr habt mir den Mund jetzt echt wässrig gemacht :kichern:

Aber habt ihr schonmal hier geschaut: Stricken-leicht-gemacht
Da kann man bestellen und bekommt noch ein Extra dazu- nicht schlecht für die, die es sich sowieso kaufen wollen. :2_girlie2_1:
Liebe Grüße von Jessi

Bild
Benutzeravatar
Lysinn
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 261
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon sweetrose1984 » 6. Jan 2012, 13:32

Habe übrigens gesehen, dass nicht jede Woche eine neue Ausgabe erscheint. Ausgabe 2 kommt nämlich "erst" am 25.01.2012 raus. Wenn das also ein 4-Wochen-Rhythmus ist, sind das also 90 MONATE bis zur Vollendung der Decke... sind 7,5 Jahre... obs die Zeitschrift bis dahin überhaupt geben wird?

Find ich ein wenig unrealistisch...ist nen ganz schön langer Zeitraum für so eine "Planung".
The Greatest Thing You'll Ever Learn, Is Just To Love And Be Loved In Return (Zitat aus "Moulin Rouge")

Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt (Zitat aus "Schindlers Liste")
Benutzeravatar
sweetrose1984
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 573
Registriert: 11.2010
Wohnort: Witten
Geschlecht: weiblich

Re: dem wucher stand gehalten *stricken leicht gemacht*

Beitragvon Lysinn » 6. Jan 2012, 13:38

sweetrose1984 hat geschrieben:Habe übrigens gesehen, dass nicht jede Woche eine neue Ausgabe erscheint. Ausgabe 2 kommt nämlich "erst" am 25.01.2012 raus.


Ab Ausgabe 5 soll die Zeitschrift 4x im Monat erscheinen.
Wenn man sie als Abo nimmt, bekommt man 1x im Monat 4 Zeitschriften.
Liebe Grüße von Jessi

Bild
Benutzeravatar
Lysinn
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 261
Registriert: 11.2011
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron