Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 19:31

Bines Strickkorb

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon Yvonne77 » 15. Feb 2012, 16:10

Also du hast ne Turbonadel eindeutig Bine. Klasse Sachen, wie immer. :2_girlie2_1:
Bei den angefangenen hast du recht, irgendwie wirkt das nicht richtig. Denke bei "nur" einfarbiger oder mit einem sanften Farbverlauf wirkt es besser. :girlgruebeln:
Benutzeravatar
Yvonne77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1164
Registriert: 11.2010
Wohnort: Öhringen
Geschlecht: weiblich

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon BineOmi » 15. Feb 2012, 16:51

Ja Yvonne, das hat mir bisher jeder bestätigt. Na ich denke, das Brombeer ist die richtige Lösung! In der Originalanleitung sind die in einem Blau, ein weiteres Foto im Netz.... in rot/schwarz, da aber mit krassen Farbübergängen, das schaut auch super aus. Dieses ständige Gewusel zwischen blau und beige frißt einfach das Muster. Naja, morgen ...wenn ich angestrickt habe, weiß ich mehr.
Einen ganz lieben Gruß von Bine Bild
Benutzeravatar
BineOmi
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 10.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon beethoven » 15. Feb 2012, 22:01

deine socken werden immer schöner
und gefahlen mir alle :2_girlie2_1: :connie_6:
Benutzeravatar
beethoven
 

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon BineOmi » 15. Feb 2012, 23:28

...beethoven, Mojos sind doch ier schön, das liegt nicht an meine stricken. Ich liebe diese Teile einfach. Das hier werden mit Sicherheit nicht meine Letzten sein!
Einen ganz lieben Gruß von Bine Bild
Benutzeravatar
BineOmi
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 10.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon Manu77 » 17. Feb 2012, 07:30

:2_girlie2_1: :2_girlie2_1: Du produzierst ja richtig im Akkord :kichern: sehen wie immer klasse aus :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Liebe Grüsse Manu
Benutzeravatar
Manu77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1122
Registriert: 11.2010
Wohnort: Schafisheim
Geschlecht: weiblich

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon Emmmma » 17. Feb 2012, 10:27

Sehe ich das richtig, Bine, du strickst auch immer nur zwei gleiche Mojos als Paar?
Mir gefällt die Muster-Reihenfolge, die du auch vorwiegend nutzt, einfach am besten.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon BineOmi » 17. Feb 2012, 13:06

Ja, genau richtig erkannt.
Ich habe mir sagen lassen, daß das ein komisches Gefühl ist, wenn die unterschiedlich sind.
Überlegt habe ich mir aber auch schon eine Variante, wo beide Strümpfe mit den Querrippen beginnen, so als Babysocken ....die könnten dann diesen optischen Schuhcheneffekt haben.

wenn Du genau hinschaust, dann sehen meine Mojos in jeder Größe gleich aus. Die Größenunterschiede entstehen in der Anzahl der Querrippen, in der Anzahl der Reihen bei Quer- uind Längsrippe. Wichtig bei der Optik ist die Symetrie vor und nach der Verse bei den Querrippen.
Einen ganz lieben Gruß von Bine Bild
Benutzeravatar
BineOmi
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 10.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon Emmmma » 17. Feb 2012, 15:40

Mit der Symmetrie meinst du, dass, wenn ich vor der Ferse 3 Querrippen habe (li/re/li), dass ich das dann auch direkt nach der Ferse wiederhole und nicht dann plötzlich 5 Querrippen mache?
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon BineOmi » 17. Feb 2012, 20:37

Ja genau. Bei vielen, die ich gesehen habe, kommt dann auch gleich mal nach der Ferse die Längsrippe und die Querrippe fehlt kpl.
Wenn Du selbst mal welche stricken willst, dann schreib mir die Größe, für die Du die Aufteilung der Rippen, incl. der Anzahl der Reihen haben willst. Ich nehme manchmal auch nur 4Reihen bei den Rechtsrippen und 5 bei den Linksrippen und reduziere die Reihen der Längsrippen. Mache dann lieber 1 Querrippe mehr. Wie gesagt, falls Du meine Erfahrung dazu haben willst .... melde Dich.
Einen ganz lieben Gruß von Bine Bild
Benutzeravatar
BineOmi
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 10.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Bines Strickkorb

Beitragvon Emmmma » 18. Feb 2012, 11:25

Vielen Dank für das Angebot, Bine. Ich denke, ich komme darauf irgendwann zurück.

Bei meinen 26/27 großen Mojos habe ich statt je 5 immer nur 3 Linksreihen und 3 Rechtsreihen gemacht und bei den 2re/2li Reihen statt 20x nur 10x. Das kam dann ganz gut hin, wie ich finde.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron