Aktuelle Zeit: 7. Dez 2016, 23:09

Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon Amethysta » 13. Feb 2012, 10:27

Interessante Reaktion! :girlnein:
LG, Amethysta
------
Sticken, Stricken, Perlen - ja, das ist meine Welt!
Benutzeravatar
Amethysta
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 417
Registriert: 01.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon SticklieseDoreen » 13. Feb 2012, 10:28

na.. erstellste gleich nen profil von mir?? mach mal...

muß mir von sonem neuling nicht dumm kommen lassen
Benutzeravatar
SticklieseDoreen
 

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon Sticklisel » 13. Feb 2012, 10:29

oohhhh BITTE BITTE lasst es doch jetzt gut sein :girlherzblink:
und sagt mir lieber wer den Teddy gestickt hat :girlja:
Benutzeravatar
Sticklisel
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 802
Registriert: 11.2010
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: weiblich

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon Amethysta » 13. Feb 2012, 10:33

Etwas mehr Contenance und Respekt wäre wohl angebracht.
LG, Amethysta
------
Sticken, Stricken, Perlen - ja, das ist meine Welt!
Benutzeravatar
Amethysta
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 417
Registriert: 01.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon SticklieseDoreen » 13. Feb 2012, 10:34

dann hättest du den mund halten sollen...

du bist derart überheblicher mensch den ich im realen leben mit freude und einem lächeln aus dem weg gehe
Zuletzt geändert von SticklieseDoreen am 13. Feb 2012, 10:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
SticklieseDoreen
 

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon Amethysta » 13. Feb 2012, 10:35

Sticklisel hat geschrieben:oohhhh BITTE BITTE lasst es doch jetzt gut sein :girlherzblink:
und sagt mir lieber wer den Teddy gestickt hat :girlja:


Gerne. Ich kann nur soziale Ungerechtigkeit nicht leiden.

Laut erstem Post ist Sticklisel die Teddy - stickerin: Zitat: '3. Sticklisel ( Motiv, Teddy )'
LG, Amethysta
------
Sticken, Stricken, Perlen - ja, das ist meine Welt!
Benutzeravatar
Amethysta
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 417
Registriert: 01.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon Sticklisel » 13. Feb 2012, 10:39

ja den einen habe ich gestickt aber da iat doch noch sooonnn süßer :girlja:
Benutzeravatar
Sticklisel
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 802
Registriert: 11.2010
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: weiblich

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon SticklieseDoreen » 13. Feb 2012, 10:40

soziale ungerechtigkeit??



ein witz!!!

die überreaktion kam allein von stephanie.... keiner von uns meinte es böse und ich hab mich noch dafür entschuldigt das es mir dann doch nicht so gefiel


sozial ungerecht wäre gewesen

* ich hab den nochmal neu machen MÜßEN denn was da ankam war ja schrott.. habs nur nicht gesagt bevor se den mit nem neuversuch noch weiter ruiniert*

;)
Benutzeravatar
SticklieseDoreen
 

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon Amethysta » 13. Feb 2012, 10:42

Sticklisel hat geschrieben:ja den einen habe ich gestickt aber da iat doch noch sooonnn süßer :girlja:


Oh, meine Güte, bin ich blind. Sorry. :girldenken: Das weiß ich dann leider auch nicht. Tut mir leid.
LG, Amethysta
------
Sticken, Stricken, Perlen - ja, das ist meine Welt!
Benutzeravatar
Amethysta
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 417
Registriert: 01.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Wer kann mir Helfen bei einem Projekt???

Beitragvon Kathleen » 13. Feb 2012, 10:45

Hm, also das einzige, wo ich Amethysta recht geben muss ist, dass damals wirklich keiner direkt gesagt hat, dass die Decke so nicht geht. Das stimmt. Ich habe auch selber geschrieben, dass ich bei der nächsten Decke noch einen gelben Rand um alle Quadrate drum rum machen würde, weil das dann eher nach einem Quilt aussieht. Aber wie schon jetzt tausendmal hier erwähnt: Ich habe nix in der Richtung gesagt, weil 1. Man gehofft hat, dass es in real nicht so schief aussieht, sondern dass das Bild täuscht und 2. Weil ich Stephanie nicht verletzten wollte, da sie sich ja Mühe gegeben hat und ihre Zeit investiert hat.

Ich finde es aber auch unfair, Doreen jetzt zu unterstellen, sie würde die Zeit und Mühe von Stephanie nicht wert schätzen.
Außerdem sehe ich es ebenso wenig, dass Doreen das „Hintergründige offen breit getreten“ hat. Das einzige, was sie gemacht hat, war zu sagen, dass sie die Decke hat nochmal umändern lassen. „leider mußte ich die decke nochmal zum nähen schicken da sich einige nähte am rand gelöst haben und sie mir doch nicht so gefiel als sie hier war ( tut mir wirklich leid )“
Es ist doch nichts schlimmes daran, dass sie ihr dann in real doch nicht so gefiel oder?! Das heißt doch nicht, das sie die Mühe von Stephanie nicht schätzt. Und da ist auch nix böses in dem Satz. Da ist kein Geläster und kein Hergeziehe. Sie hat ja noch geschrieben, dass es ihr leid tut.
Was hätte man da als PN klären sollen? Man hätte schreiben können „sorry, deine Decke hatte mir doch nicht so gefallen, ich hab sie nochmal ändern lassen“ und nix anderes hat sie in dem Thread geschrieben. Und dass sie uns die geänderte Decke gezeigt hat, finde ich nicht schlimm, ganz im Gegenteil. Wir sind doch an sich immer interessiert an Projekten und was aus ihnen wird.
Ich finde, den Ton, den Stephanie dann angeschlagen hat unmöglich. Deswegen ist das hier nämlich alles erst hoch gekocht. Sie hätte ebenso Doreen per PN anschreiben können. Oder fragen, was an der ersten Decke so nicht ok war. Aber nein, hier wurde gleich allen unterstellt, das wir über sie her ziehen…
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron