Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 04:02

Stickereien hinter Glas?

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Stickereien hinter Glas?

Beitragvon Alexandra » 13. Mai 2011, 20:37

Mir hat mal eine Besitzerin eines Stickladens erzählt, Stickbilder gehören nicht hinter Glas.
Nun, da ich hauptsächlich Kissen gestickt habe, ein Bild hinter Glas gerahmt habe und nun bald wieder
ein Bild fertig habe....überlege ich, wie ich es einrahmen soll.

Was für Erfahrungen habt Ihr denn so???
Die so wunderschönen Stickbilder, setzt Ihr die hinter Glas oder nicht?

LG Alexandra
Benutzeravatar
Alexandra
 

Re: Stickereien hinter Glas?

Beitragvon Moonblood » 13. Mai 2011, 20:50

Also wenn ich je eins meiner Bilder fertig bekomm, werd ichs auf jeden Fall hinter Glas rahmen lassen.
Und warscheinlich wirds sogar Galerieglas, weil dass nicht spiegelt.
Ohne Glas hätt ich glaub ich auch total Angst, dass mein Bild irgendwann doch mal kapput geht oder es total verstaubt und dreckig wird.

Ich hab heute auch im Hornbach mal aus reinem Intresse gefragt, was es kosten würde mein Patience dann zu rahmen.
Als ich dann gehört hab, dass ein ganz einfacher Alu-Rahmen schon über 100€ kostet (natürlich OHNE Glas!!!) wär ich fast umgekippt.
Aber naja, mann will seine Arbeit dann später ja auch bestmöglich schützen.
Vanity 5800/244000 ~2,38%

Patience 23760/585625 ~4,06%

Home is where the Magic is ???/333900 ~???%
Benutzeravatar
Moonblood
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 222
Registriert: 11.2010
Wohnort: nähe Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Re: Stickereien hinter Glas?

Beitragvon MissBibi » 14. Mai 2011, 08:51

Also ich habe jetz schon 2 große Bilder und drei kleine hinter Glas eingerahmt, und ich finde das sieht gut aus. Mein nächstes wird auch hinter Glas gerahmt. Ich finde das sieht auch hochwertiger aus.
Ich habe nämlich auch angst das die dreckig und so werden, dafür steckt viel zu viel arbeit drin.
Benutzeravatar
MissBibi
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 532
Registriert: 11.2010
Wohnort: Basdorf (rand Berlin)
Geschlecht: weiblich

Re: Stickereien hinter Glas?

Beitragvon Bianca » 14. Mai 2011, 11:27

Ich habe ein Bild hinter Plexiglas; damit bin ich eigentlich überhaupt nicht zufrieden. Ein anderes habe ich zuerst ohne Glas aufgehängt, weil ich auch mal gehört hatte, dass man das so macht. Aber damit es nicht total zustaubt, muss man es auch absaugen und da hatte ich Angst, dass ich es zerstöre oder dass es schmutzig wird. Dann hab ich doch Glas dazwischen gelegt und seitdem bin ich glücklich damit. Es ist unempfindlich gegen Staub und Dreck, außerdem sieht es für mich jetzt noch schöner aus.
Ich denke, es ist Geschmackssache, aber sicherer ist Glas...
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Stickereien hinter Glas?

Beitragvon nobody » 14. Mai 2011, 11:31

:emot43_hello: ich glaube hier im Forum wird fast jeder seine Stickerein hinter Glas rahmen, wir produzieren einfach zu empfindliche und hochwertige Stickerein. Was die Dame im Handarbeitsladen meinte i

ist eigentlich unwichtig, eventuell meinte sie auch die Gobelins, gestickt auf vorgedrucktem dicken Stramin und mit dicker Wolle ausgestickt. die gehen sowieso nicht mit Glas in einen Rahmen.

Weil die Rahmen meist recht teuer sind, schau ich auf Flomärkten und anderen billigeren Quellen danach und mir sind auch die Rahmen mit Mattglas am liebsten.

:knutsch: LG Juliane
Benutzeravatar
nobody
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1427
Registriert: 11.2010
Wohnort: bei Berlin,aus Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Stickereien hinter Glas?

Beitragvon Ursula S. » 14. Mai 2011, 18:58

Hallo Alexandra!
Wie Bianca schon gesagt hat ist es der persönliche Geschmack entscheident.
Ich habe insgesamt drei Bilder hinter Glas, alle anderen sind ohne Glas.
Die Bilder die mit Perlen oder Knötchenstichen gestickt sind wirken für meinen Geschmack ohne Glas einfach besser.
Und was die Empfindlichkeit betrifft, bin ich ein bißchen pragmatisch. Also damit meine ich, wenn ich etwa
8 bis 9 Monate brauche bis so ein Bild fertig ist. Dann wurde es jeden Tag in die Hand genommen, meine Katzen sind darüber hergelaufen oder haben darauf geschlafen. Und wir haben Brikettöfen die für jede Menge
Staub sorgen.
Dies bedeutet , dass jedes fertige Bild erst einmal gewaschen wird. Du kannst mir glauben,
so empfindlich sind die Bilder wirklich nicht.
Mit dem Staubsauger würde ich allerdings auch nicht daran gehen, vielleicht mit einem weichen Pinsel,
ansonsten ist bei mir alle drei bis vier Jahre Handwäsche angesagt.
Liebe Grüße Ursula
Benutzeravatar
Ursula S.
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 486
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Stickereien hinter Glas?

Beitragvon Deianeira » 15. Mai 2011, 03:26

Was hat die Dame im Handarbeitsladen denn gesagt, warum die Stickereien nicht hinter Glas gehören?

Ich rahme alle Bilder hinter Glas, hauptsächlich, weil ich befürchte, dass die Bilder sonst verschmutzen und die ganze Arbeit dann für die Tonne war. Staub und Tierhaare lassen sich ja noch problemlos auswaschen, nur gegen Fliegendreck habe ich noch kein wirksames Mittel gefunden. Und gerade jetzt im Sommer stehen bei mir immer alle Türen und Fenster offen, da verirrt sich noch mal das eine oder andere Insekt ins Haus.
Benutzeravatar
Deianeira
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 452
Registriert: 12.2010
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Stickereien hinter Glas?

Beitragvon chris » 15. Mai 2011, 13:37

Ich bin da eigen, ich mag keine Stickereien hinter Glas :girlnein:

Ich mag es nicht wenn mein Blick vom Glas abgelenkt wird, auch möchte ich mein Werk mit allen Sinnen genießen, das heißt ich möchte es auch anfassen.

Stickereien können Jarhunderte ohne Glas überdauern, sieht man immer schön bei Schloßbesichtigungen :girlja:

Also jeder so wie er mag.
Liebe Grüße
Christina

http://sturmhund.de
Benutzeravatar
chris
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 254
Registriert: 11.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Stickereien hinter Glas?

Beitragvon sweetrose1984 » 15. Mai 2011, 13:45

Ich habe alle meine Stickereien, bis auf meine Schmetterlinge an der Tür, hinter Glas, weil ich es für mich schöner finde und die Bilder somit nicht zustauben können.

Ich denke, es ist einfach eine Geschmackssache... glaube nicht, dass es dem Bild irgendwie schaden könnte...
The Greatest Thing You'll Ever Learn, Is Just To Love And Be Loved In Return (Zitat aus "Moulin Rouge")

Wer nur ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Welt (Zitat aus "Schindlers Liste")
Benutzeravatar
sweetrose1984
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 573
Registriert: 11.2010
Wohnort: Witten
Geschlecht: weiblich

Re: Stickereien hinter Glas?

Beitragvon nobody » 15. Mai 2011, 14:14

[quote="chris"]Ich bin da eigen, ich mag keine Stickereien hinter Glas :girlnein:

Ich mag es nicht wenn mein Blick vom Glas abgelenkt wird, auch möchte ich mein Werk mit allen Sinnen genießen, das heißt ich möchte es auch anfassen.

Stickereien können Jarhunderte ohne Glas überdauern, sieht man immer schön bei Schloßbesichtigungen :girlja:

Also jeder so wie er mag.[/quot
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Also, genau, jeder wie er mag, Genau ! Hab aber festgestellt die Mehrheit unserer Mädels möchte hinter Glas wenns geht Mattglas :dfbgirliefreu:

im übrigen waren die Stickerein vor Jahrhunderten von anderer Qualität und wenn man genauer hinschaut sind sie verblichen, verschmutzt und von Motten und anderm Getier zerfressen

LG Juliane
Benutzeravatar
nobody
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1427
Registriert: 11.2010
Wohnort: bei Berlin,aus Berlin
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron