Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 11:32

Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Filu83 » 15. Jan 2014, 14:50

Habe mir extra einen Q-snap rahmen mitbestellt, da ich mir dachte damit ist es leichter als mit einem runden. Wegen dem Rand habe ich heute bei stickteufelchen.de angerufen und dort meinten sie das ein 5 cm rand ausreichen würde. Ich glaube ich muss mich wohl überraschen lassen wie ich mit klar komme. Jetzt heisst es eh erst warten bis alles da ist, dabei kann ich es kaum erwarten los zu legen. :girlhuepfen:
Filu83
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.2014
Wohnort: Nrw
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Fiall » 15. Jan 2014, 15:30

Mit dem Q-Snap gehn 5cm Rand. Ist aber auch schon grenzwertig, da du ja doch etwas Stoff zum einklemmen benötigst. Ich musste den Stoff da halt öfter nachspannen, als ich das mit 10cm gewohnt war. Lag bei mir aber auch sicher daran, dass mein Stickstück so schmal war, dass es nur oben und unten im Q-Snap eingeklemmt war.

Bin schon gespannt auf deinen ersten Bericht!
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Kerstin71 » 16. Jan 2014, 06:52

Hallo
mein derzeitiges Stickprojekt habe ich auch bei Stickteufelchen bestellt. Damals hat es auch geheißen 5 cm reichen. Ich könnte die von Stickteufelchen heute noch verfluchen.

Kerstin
Benutzeravatar
Kerstin71
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 127
Registriert: 10.2013
Wohnort: Niederbayern
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Neferu » 16. Jan 2014, 11:38

Ich persönlich finde 5cm sehr "eng" - ich nehme immer 7 - 10 cm mehr. 5cm gehen, werden aber teilweise sehr knapp - alleine was das einspannen im Rahmen angeht. Hast einen normalen runden Stickrahmen oder Q-Snap sollte es weniger ein Problem damit geben.
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Filu83 » 16. Jan 2014, 11:46

Ich verstehe nicht warum sie das bei stickteufelchen so empfehlen, eigentlich sollte man doch meinen sie hätten die entsprechende ahnung und verlässt sich dann darauf.
Mehr als abwarten und es dann testen kann ich jetzt eh nicht der stoff ist schon bestellt, aber ärgerlich ist es jetzt schon.
Filu83
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.2014
Wohnort: Nrw
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Fiall » 16. Jan 2014, 12:26

Du, ich mein sogar Michele von HAED empfiehlt den 5 cm Rand. Ich hatte mich vorher gründlich eingelesen (auch im englischen HAED-Forum) und eh schon Stoff für mehr als ein Projekt bestellt.

Solltest du mit den 5cm wirklich Probleme bekommen, könntest du versuchen, auf einer Seite nen Stoffstreifen anzunähen. Eingespannt bekommst du es auf jeden Fall mit 5cm. Kann nur sein, dass du die ersten und letzten cm vom Motiv unangenehm finden wirst, weil du recht dicht am Rahmen arbeiten musst. Links und Rechts besteht da ja nun keine Gefahr, da du durch die Stoffbreite schon genug Platz hast. Da würd ich mir auch tunlichst nix wegschneiden. ;-) Ist wirklich viel angenehmer, wenn man beim Sticken nicht ständig mit dem Rahmen kollidiert.

5cm sind wahrscheinlich wirklich ausreichend, wenn es hinterher ums Rahmen geht und bei Händlern frag ich mich auch immer, inwieweit sie selber mit der Materie arbeiten. Dann gibt es auch noch Leute, die arbeiten ganz ohne Rahmen. Da sind 5cm dann sicher auch völlig ausreichend und da der Stoff auch nicht ganz billig ist, möchte man den Leuten natürlich auch möglichst "sparsame" Empfehlungen geben.

Welche Größe hast du dir denn vom Q-Snap gegönnt? Ich hab nen Kleinen, mein das war der 8x8 inch. Da würd ich die 5cm Rand nicht so arg merken. Schätze mal nachdem ich ca. 2cm gestickt hätte, dürfte es wieder angenehm sein. Beim Millenium Frame fällt mir der sparsame Rand nun aber umso mehr auf, weil der doch ein gut Stück höher ist und ich eigentlich erst so in 3/4 Höhe angenehm arbeiten kann. Mit "nur" 5cm Rand nutze ich aber quasi die komplette Höhe aus, sprich es wird erst angenehm im unteren Bereich der ersten Zeile.

In dem Fall nicht, weil ich mit dem Rahmen kollidiere, sondern weil ich so weit um den Rahmen rumgreifen muss beim Sticken.

Möglicherweise kannst du den Rand ja auch ein wenig durch Malerkreppband verlängern. Damit hättest du dann zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Kein Fransen und etwas mehr Stofflänge. :)
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Bianca » 16. Jan 2014, 16:25

Bei meinem Soul Mates hatte ich auch wenig Rand, da ich ein schon geschnittenes Stück gekauft hatte, nicht vom Meter. Aber ich habe daraus gelernt, inzwischen lasse ich einen großzügigen Rand. Auch wenn der Stoff nicht ganz billig ist... soooooo oft braucht man ja keinen neuen, wenn das Projekt nur groß genug ist. *g*
Bei Soul Mates hatte ich mir dann auch Stoffstreifen angenäht, das ging dann besser.

Ist denn deine Bestellung schon ausgeliefert? Vielleicht lässt sich ja noch was ändern?
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Filu83 » 17. Jan 2014, 14:05

Meine Bestellung ist schon raus, kann da leider nichts mehr ändern. Hatte extra nochmal deswegen mit stickteufelchen gesprochen, aber sie meinten darauf hin ja auch das 5 cm auf jedenfall ausreichen würden. Mir wird bestimmt was einfallen, wenn es zu knapp mit dem rand wird.
Filu83
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.2014
Wohnort: Nrw
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Emmmma » 20. Jan 2014, 19:34

Wenn es nicht reicht, dann sparst du dir das umketteln und nähst einfach rundum an deinen Aida nochmal 5 cm Stoff dran!
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes HEAD - mit vielen Fragen!

Beitragvon Filu83 » 26. Jan 2014, 19:20

Endlich habe ich alles zusammen für mein erstes HEAD!!

Bild

Da ich gestern meine Bestellung persönlich abgeholt habe, hatte ich sogar glück und konnte den Stoff noch ändern lassen, da dieser noch nicht zugeschnitten war. So habe ich jetzt auch jeweils 10 cm Rand :girlhuepfen:

Jetzt heisst es erst mal jedemenge Garn aufwickeln und stoff vorbereiten damit ich endlich loslegen kann :girlhuepfen:
Filu83
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 91
Registriert: 01.2014
Wohnort: Nrw
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron