Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 04:54

Mein erstes Head ist gekauft

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Alraune » 25. Feb 2014, 08:01

:emot43_hello:
Dieser Kauf war alles andere als geplant. Ursprünglich wollte ich da mit warten, bis ich mit meinen jetzigen Arbeiten weiter oder sogar fertig bin.
Als sich jedoch die Möglichkeit bot, die Vorlage sofort zu bekommen, konnte ich nicht anders und bin schwach geworden.

http://www.stickteufelchen.de/rheingold ... 48135.html


Hier nochmal das Motiv mit mehr Details:

http://media-cache-ec0.pinimg.com/736x/ ... eed9a0.jpg

Liebe Grüße Alraune.
"Das Leben kann man nur rückwärts verstehen. Leben muss man es vorwärts."
(Sören Kierkegaard 1813-1855)
Benutzeravatar
Alraune
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 02.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Ursula S. » 25. Feb 2014, 12:28

Tolles Motiv!
Ich bin mir ja nicht sicher, aber ist das nicht ein Jugendstil-Plakat für die Oper von Wagner gewesen?
Liebe Grüße Ursula
Benutzeravatar
Ursula S.
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 486
Registriert: 01.2011
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Alraune » 25. Feb 2014, 12:57

Hallo Ursula,
das habe ich auch sofort gedacht, dass das Motiv Jugendstil ist. Über die genaue Entstehungszeit dieses Plakates konnte ich noch nichts herausfinden. Vielleicht handelt es sich auch um ein Plakat neueren Datums, das im Jugendstilstil gestaltet woden ist.

Es gibt übrigens den ganzen "Ring" als Stickvorlage. Die anderen Plakate sind auch nicht gerade hässlich.
Liebe Grüße Alraune.
"Das Leben kann man nur rückwärts verstehen. Leben muss man es vorwärts."
(Sören Kierkegaard 1813-1855)
Benutzeravatar
Alraune
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 02.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Fiall » 25. Feb 2014, 13:48

Wow! Da bin ich sehr gespannt auf WIP-Bilder!
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Alraune » 25. Feb 2014, 14:10

:emot43_hello: Fiall,
auf erste Bilder bin ich ebenso gespannt. Das wird jedoch wohl noch ein Weilchen dauern. Ich kaufe mir nach und nach, was ich brauche. Da habe ich nicht so eine hohe Gesamtrechnung.

Liebe Grüße Alraune.
"Das Leben kann man nur rückwärts verstehen. Leben muss man es vorwärts."
(Sören Kierkegaard 1813-1855)
Benutzeravatar
Alraune
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 02.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Moonblood » 25. Feb 2014, 14:13

Das Bild ist von Kinuko Y. Craft Arts.

http://www.kycraft.com/prints_and_posters.html
Vanity 5800/244000 ~2,38%

Patience 23760/585625 ~4,06%

Home is where the Magic is ???/333900 ~???%
Benutzeravatar
Moonblood
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 222
Registriert: 11.2010
Wohnort: nähe Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Alraune » 25. Feb 2014, 14:33

Ich habe auch noch ein wenig recherchiert.
Das stimmt. Das ist die Künstlerin, die die Bilder entworfen hat. Sie wurde vom Opernhaus in Dallas (Texas) beauftragt. Dort wurde Ende der 90'er Jahre des 20 Jahrhunderts Richard Wagners "Ring des Nibelungen" inszeniert.
"Das Leben kann man nur rückwärts verstehen. Leben muss man es vorwärts."
(Sören Kierkegaard 1813-1855)
Benutzeravatar
Alraune
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 02.2014
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Fiall » 25. Feb 2014, 14:57

Beim Einkauf solltest du aber drauf achten, dass du die Menge an Docken für einzelne Farbtöne nicht splittest, da du beim Nachkauf ziemlich wahrscheinlich nicht mehr die gleiche Charge bekommst.

Ich hab anfangs den Fehler gemacht, erst einmal einen Teil des Garns zu kaufen und muss nun bibbern, dass ich Farbunterschiede sehe.

Das so etwas vorkommen kann, hab ich hier im Forum schon mitbekommen und grade wenn du in großen Flächen einer Farbe plötzlich einen Farbwechsel wahrnimmst, ist das ärgerlich.
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Digitalgirly » 25. Feb 2014, 16:22

Das Motiv ist nicht ganz mein Fall, aber ich wünsche dir trotzdem ganz viel Spaß damit :griiins:
Ich glaube, das wird auf dem HAED board auch schon gestickt (fällt schon auf, wenn da plötzlich was Deutsches im Topicnamen steht :kichern:).


Kann Veronika da nur zustimmen. DMC hat ein sogenanntes Dye-Lot-Problem, auch wenn sie es bestreiten.
Also wenn die den Farbton beim nächsten Mal mischen, kann er ganz leicht abweichen. Das merkt man nicht, wenn hier und da mal ein Kreuz damit gemacht wird, bei großen Flächen der gleichen Farbe kann das allerdings sehr hässlich und ärgerlich sein.
Daher immer alle Docken der gleichen Farbe zusammen bestellen und auf die gleiche Chargennummer bestehen (kann man bei der Bestellung idR angeben). Und nie für andere Projekte klauen außer man ist sich 100%ig sicher, es reicht für beide, sonst fehlt am Ende was und nach Jahren haste definitiv ein dye-lot Problem, weil die dann manchmal sogar mit Absicht den Farbton geändert (angepasst) haben.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Mein erstes Head ist gekauft

Beitragvon Alraune » 25. Feb 2014, 16:43

Vielen Dank im voraus für diese nützlichen Hinweise.
Das mit den Farbunterschieden bei Garnen ist mir auch mal bei Anchor passiert. Man sieht die Unterschiede allerdings nicht bei Tageslicht, sondern nur unter Lampenlicht. Bei Leinenbändern hatte ich das auch mal. Es war vom Muster her das gleiche Band, jedoch von der Farbe her deutlich heller. Schon da habe ich mir merken wollen, immer das ganze Material auf einmal zu kaufen, was ich über die Jahre jedoch wieder vergessen habe.

Liebe Grüße Alraune.
"Das Leben kann man nur rückwärts verstehen. Leben muss man es vorwärts."
(Sören Kierkegaard 1813-1855)
Benutzeravatar
Alraune
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 02.2014
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron