Aktuelle Zeit: 9. Dez 2016, 06:48

Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Emmmma » 25. Sep 2011, 08:51

@sweetrose: Kannst du mir die Farbnummer von dem Nachtleuchtgarn verraten, was nachts schön Sternengelb leuchtet?
Hab ein Bild, da ist kein Nachtleuchtgarn vorgesehen, aber es hat so schöne Sterne. Die würd ich gern einfach umranden mit Nachtleuchtgarn.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Stickanfängerin » 4. Okt 2011, 10:02

Ihr Lieben, nach ewiger Pause mal wieder im forum. Ich sticke zwar noch, aber mehr schaffe ich nicht, Examen sucks kann ich nur sagen! Die witchy Vorlage finde ich total cool, ich wusste garnicht, dass es auch Leuchtgarn gibt. Kennt ihr Kinderbilder, die man damit besticken kann? Ich suche was passendes für meinen Neffen bzw. fürs Kinderzimmer. Gehts euch ansonsten gut?????
Benutzeravatar
Stickanfängerin
 

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Stickteufelchen » 4. Okt 2011, 17:19

Emmmma hat geschrieben:@sweetrose: Kannst du mir die Farbnummer von dem Nachtleuchtgarn verraten, was nachts schön Sternengelb leuchtet?
Hab ein Bild, da ist kein Nachtleuchtgarn vorgesehen, aber es hat so schöne Sterne. Die würd ich gern einfach umranden mit Nachtleuchtgarn.

Ich weiß zwar nicht, ob sweetrose Dir schon geantwortet hat, kann Dir aber auch helfen.
Wenn Du die Umrandung nicht so auffällig machen möchtest, würde ich 052F Grapefruit nehmen. Das ist fast weiß, leuchtet aber im Dunkeln gelb.
Wenn die Umrandung der Sterne knalliger sein soll, würde ich 054F Lemon-Lime nehmen. Das ist so schon knall-gelb und leuchtet etwas intensiver gelb im Dunkeln.

Stickanfängerin hat geschrieben:Ihr Lieben, nach ewiger Pause mal wieder im forum. Ich sticke zwar noch, aber mehr schaffe ich nicht, Examen sucks kann ich nur sagen! Die witchy Vorlage finde ich total cool, ich wusste garnicht, dass es auch Leuchtgarn gibt. Kennt ihr Kinderbilder, die man damit besticken kann? Ich suche was passendes für meinen Neffen bzw. fürs Kinderzimmer. Gehts euch ansonsten gut?????


Danke der Nachfrage. Habe zur Zeit echt Streß und komme kaum zum :sticken: :dfbgirlieweinen:
Wird aber hoffentlich bald besser...

Wegen der Kinderbilder habe ich so nichts gefunden. Meist sind es Halloween-Bilder die dann speziell mit diesen Garnen gestickt werden.
Aber man kann ja auch nur Akzente setzen in Bildern, in denen die Farben ja eigentlich nicht vorgesehen sind.
Evtl. kann man mit den Garnen was umranden, was immer toll aussieht. Oder man tauscht ähnliche Farben dann durch das Glow-in-the-dark-Garn aus. Ich denke, das gibt es viele Möglichkeiten, es gerade bei Kinderbildern zu verwenden.
Ich hoffe, Dir etwas geholfen zu haben.
Vielleicht hast Du ja schon eine Idee, was Du sticken möchtest. Da könnte man ja mal schauen, welche Farben man gegen das Leuchtgarn austauschen könnte.
Bild
Benutzeravatar
Stickteufelchen
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 648
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Stickanfängerin » 5. Okt 2011, 09:03

ich würde gern entweder was mit den Glücksbärchen sticken oder ein paar dinosaureir, die gibts nämlich schon als borde im Kinderzimmer. suche gerade nach passenden Stickvorlagen, hab noch keine gefunden. Soll ein bild werden, das man rahmen kann
Benutzeravatar
Stickanfängerin
 

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Kathleen » 5. Okt 2011, 09:38

Hm, also bei nem Dinosaurierbild (Vorausgesetzt du hast schon ne passende Vorlage) würde ich den Dino mit dem Leuchtgarn umranden. Das man ihn im Dunkeln schön sieht =) Und wenn er Flecken hat oder Stacheln aufm Rücken oder so Details, die dann vielleicht auch mit dem Leuchtgarn. Und evtl noch paar kleine Sterne im Hintergrund =)

Und bei Glücksbärchis würde ich wohl den weißen Bauch, die Nase und die Pfoten mit dem Garn machen und auch umranden ^^
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Emmmma » 5. Okt 2011, 15:18

Stickteufelchen hat geschrieben:
Emmmma hat geschrieben:@sweetrose: Kannst du mir die Farbnummer von dem Nachtleuchtgarn verraten, was nachts schön Sternengelb leuchtet?
Hab ein Bild, da ist kein Nachtleuchtgarn vorgesehen, aber es hat so schöne Sterne. Die würd ich gern einfach umranden mit Nachtleuchtgarn.

Ich weiß zwar nicht, ob sweetrose Dir schon geantwortet hat, kann Dir aber auch helfen.
Wenn Du die Umrandung nicht so auffällig machen möchtest, würde ich 052F Grapefruit nehmen. Das ist fast weiß, leuchtet aber im Dunkeln gelb.
Wenn die Umrandung der Sterne knalliger sein soll, würde ich 054F Lemon-Lime nehmen. Das ist so schon knall-gelb und leuchtet etwas intensiver gelb im Dunkeln.


Danke schön für die Info :connie_5:
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Stickanfängerin » 5. Okt 2011, 19:24

Kathleen hat geschrieben:Hm, also bei nem Dinosaurierbild (Vorausgesetzt du hast schon ne passende Vorlage) würde ich den Dino mit dem Leuchtgarn umranden. Das man ihn im Dunkeln schön sieht =) Und wenn er Flecken hat oder Stacheln aufm Rücken oder so Details, die dann vielleicht auch mit dem Leuchtgarn. Und evtl noch paar kleine Sterne im Hintergrund =)

Und bei Glücksbärchis würde ich wohl den weißen Bauch, die Nase und die Pfoten mit dem Garn machen und auch umranden ^^



hallo, ich hab weder das eine noch das andere. hatte heute mal bei ebay geschaut, zu mehr war noch keine Zeit mhmm mal weitersehen. Danke auf jeden Fall für die Tipps!!!!
Benutzeravatar
Stickanfängerin
 

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Adriette » 9. Dez 2011, 19:11

Ich hab sogar für Weihnachten was mit dem Leuchtgarn gestickt und versucht, den Effekt im Dunkeln zu knipsen - nichtdolle, aber immerhin sichtbar:

PB082103k.jpg
PB082103k.jpg (36.01 KiB) 541-mal betrachtet


Die Vorlage ist aus dem Cross Stitcher Magazin.
Das ganze Bild gibts erst, wenn ich die Weihnachtskarten verschickt habe - das ist nämlich eine davon.
Benutzeravatar
Adriette
 

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Kathleen » 9. Dez 2011, 23:44

Ah cool. Also den Effekt sieht man auf jeden Fall gut =) Ich bin gespannt auf die Karte im Hellen =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Kreuzstichvorlagen für nachtleuchtendes Garn

Beitragvon Emmmma » 10. Dez 2011, 08:32

Ich find auch, dass der Effekt gut rüberkommt und bin ebenfalls sehr gespannt!
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron