Aktuelle Zeit: 21. Aug 2017, 21:44

Kinderwürfel sticken

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Kinderwürfel sticken

Beitragvon Heike » 22. Apr 2017, 12:16

Ich war schon vor kurzer Zeit wieder mal im Forum, und habe etwas gestöbert. Mir ist ein Kinderwürfel in die Augengefallen. Aber ich habe vergessen mir zu notieren, von wem das Thema war. Jetzt kann ich es nicht mehr finden. Kann mir jemand helfen. Ich würde gern auch mal so etwas probieren? :girldenken:
Heike
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.2013
Wohnort: Werdau
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwürfel sticken

Beitragvon Digitalgirly » 23. Apr 2017, 19:01

Ich hab vor Jahren mal einen gemacht. Mit Winnie Pooh Motiven. Wenn du den meinst, guck ich mal, ob ich die alten Fotos noch finde.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1567
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwürfel sticken

Beitragvon Heike » 1. Mai 2017, 16:07

:nachdenklich: Ich weiß es nicht genau. Mir geht es eigentlich darum, wie man die einzelnen Teile ordentlich und fest zusammen bekommt. Vielleicht kannst du mir ja weiter helfen.
Heike
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.2013
Wohnort: Werdau
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwürfel sticken

Beitragvon Digitalgirly » 2. Mai 2017, 09:59

Das macht wahrscheinlich jeder etwas anders.

Ich hab mich da mit der NM nicht rangetraut und spätestens wenn es an die Ecken geht kommt die ja eh nicht mehr in Frage.
Was ich gemacht habe: ich hab jede Seite des Würfels mit Rückstichen umrandet. Beim Zusammennähen hab ich dann die Rückstichlinien aneinander gelegt und mit fabrlich passendem Nähgarn zusammen genäht. Dabei hab ich aufgepasst, dass ich jeden Rückstich 2x "erwische", damit die Naht stabiler wird.
Hab vor Jahren mal ne, zugegebener Weise nicht sehr ordentliche, Grafik zum Näh-Weg gemacht.
Vllt. hilfts ja:
Bild
So ist die Naht am Ende gar nicht zusehen. Und natürlich vor'm Schließen der letzten Seite richtig fest stopfen. Ich war da damals zu zaghaft.


Hier sind noch mehr Bilder von der Fertigstellung:
Bild
Alle Teile fertig gestickt und in die richtige Position gelegt.

Bild
Die Einzelteile aneinander genäht, danach geht's ans "Formen". Die Ecken sind etwas kniffelig durch den vielen Stoff an der Stelle, ansonsten ist es einfach, nur sehr langwierig.

Bild
Und der fertige Würfel.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1567
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwürfel sticken

Beitragvon Heike » 2. Mai 2017, 21:16

Der Würfel sieht Klasse aus. Deine Beschreibung ist super. Da kann ich mich ja an dieses Projekt wagen. Ich habe mir das Disney Buch bei Stickteufelchen geleistet. Da finden sich viele Motive, die auf die 6 Seiten wollen . :2_girlie2_1:
Danke die viiiiiel mals!!!
Heike
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.2013
Wohnort: Werdau
Geschlecht: weiblich

Re: Kinderwürfel sticken

Beitragvon Nicki47 » 5. Mai 2017, 10:09

Das hast du sehr gut erklärt.
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1373
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron