Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 23:25

HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 20. Okt 2016, 16:16

ui..es ist immer schlecht wenn leute ohne das nötige PC know how adminkram für webseiten machen/machen müssen..
unser früherer tech admin war mal im streit von jetzt auf gleich aus dem verein ausgetreten und dann mußte notgedrungen jemand einspringen der sich zwar bemühte,aber keine erfahrung mit sowas hatte,das war auch eher suboptimal,zum glück hat sich dann später jemand anderes der beruflich mit informatik zu tun hat gefunden..
so sachen wie das teilen von charts läßt sich technisch nicht so einfach verhindern und wie du sagst,grade wer so ehrlich ist zu erwähnen das ers sich selbst zuschickt und seine IP freiwillig übermittelt ist nicht derjenige der die charts illegal teilt,bei den leuten die in der HEAD community aktiv sind wurde ein bewußtsein für urheberrechte geschaffen,das war das beste und einzige was man tun konnte,ich denke eher leute die nur kunden aber nicht in der community sind haben dafür kein bewußtsein und teilen oder verkaufen gar die charts weiter..
ohne dieses forum und das BB board wäre mir auch nicht bewußt gewesen das sowas ne straftat ist,aber ich kenn eh keinen der freiwillig sowas gigantisches wie n HEAD sticken würde,von daher war das nicht so schlimm..^^
aber inzwischen denke ich über sowas nach,da hat Michele nicht nur für HEAD und deren künstler sehr effiziente aufklärungsarbeit geleistet,denke würden mehr künstler sich bemühen bei ihren fans dieses bewußtsein zu schaffen das das teilen von gekauften downloads eben nicht ein verbrechen ohne opfer ist sondern künstler arbeit leisten,für diese einfach nicht bezahlt werden und wenn sowas im großen stil läuft von der pleite bedroht werden und es dann keine weiteren kunstwerke mehr geben wird würde das mit den raubkopien imo nachlassen..

----------------

das mit deinem custom chart und deiner fanschaft kann ich btw sehr gut nachvollziehen,ich war als kind bis junge jugendliche (jetzt lach mich nicht aus^^) totaler fan von Leonard Nimoy (alias Mr.Spock) und war totaaaaal verknallt in den und hatte auch alle möglichen fanartikel,autogramme etc und später war ich fan verschiedener bands und bin da auch zu jedem auftritt wo ich nur konnte,zB Tilo Wolf von Lacrimosa fand ich mega toll..
damals hätt ich für die/von denen auch n riesen plakat gestickt wenn ich da schon gestickt hätte..^^
etwas was einen begeistert motiviert einen halt auch total und mit Westlife und sticken kommen deine zwei liebsten hobbys auch noch zusammen,zudem ists der lohn für all die mühe die du investiert hast um an die rechte zur verwendung dieses fotos für den custom chart zu kommen,noch besser geht schon kaum,irgendwann hälst du verblüfft das finish in händen und denkst "wie,schon fertig..!?"..
also sowas persönliches,mich begeisterndes hätte ich gar nicht um n custom chart von machen zu lassen - außer meinem hund was aber jetzt echt nicht so super originell wäre und sobald der nicht mehr lebt problematisch..
da find ich deinen custom chart schon verdammt cool,da wirste dein leben lang freude dran haben..
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 20. Okt 2016, 18:29

Ich lach nicht :zwinker-girl: Mein erster Celeb-Crush war "Wesley Crusher" :zwinker-girl: Da war ich 7. Wil Wheaton mag ich auch heute noch obwohl ich inzwischen Patrick Stewart und Leonard Nimoy bevorzuge (und ein paar andere Schauspieler aus dem Genre Sci-Fi).

Ein Bild von meinen Tieren würde ich auch nicht sticken wollen. Ich hab mal selbst Vorlagen von meinen 2 Lieblingen erstellt, konnte mich aber nie aufraffen, sie zu sticken. Jetzt sind sie nicht mehr da und jetzt könnte ich es nicht mehr.
Für dieses ganze Fan-Dasein bin ich ja eigentlich auch schon viel zu alt. :floet2: Möchte nicht wissen, wie viele Leute mich deshalb für total durchgeknallt halten. Aber es hat seinen Grund (auf dem BB hab ich's im Topic zum Custom chart zumindest mal angedeutet, aber da steckt noch einiges mehr dahinter). Und deswegen muss das einfach sein. :griiins:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 20. Okt 2016, 21:29

ach,stimmt ja,das thema Sc-Fi hatten wir ja sogar schonmal..!
ich mag auch vieles grob richtung fantasy/endzeit usw und bin atm total happy das jeden abend mehrere folgen von "The Walking Dead" gesendet werden bevor die neue staffel anfängt,währenddessen hab ich auch das ganze garn für den Predator gewickelt..

ich kenne deinen thread zum custom chart im BB board und kann mir daher zumindest ein wenig vorstellen warum dir die sache so viel bedeutet,aber davon abgesehen finde ich das es keine vorgeschichte braucht um fantum zu rechtfertigen,sich für etwas begeistern zu können ist doch was tolles,warum sollte man zu alt dafür werden..?
ich finds total positiv wenn mans schafft sich trotz aller wiedrigkeiten die begeisterungsfähigkeit zu bewahren und wenns bei dir der Mark von Westlife ist,warum denn nicht,und wenn dich das auch noch zum reisen und neue freunde finden animiert umso besser..!
finds eher traurig das die gesellschaft so ist das man das gefühl bekommt sich für was gutes rechtfertigen zu müssen,viele leute die sowas albern finden haben sicher weit weniger sinnvolle freizeitbeschäftigungen..
wenn jemand seine freizeit so gestaltet das es ihn oder sie erfüllt und zufrieden macht ohne anderen dabei zu schaden ist das top und zwar in jedem alter..! Bild

was mir grad noch zum thema HEAD einfällt um die kurve zum topic wieder zu kriegen,du schriebst mir im BB board was wegen custom fees für das kit..
mußtest du für dein custon chart kit beim zoll was bezahlen..?
und falls ja wie viel und wie ging das,bekommt mans dann nicht zugeschickt sondern muß es vom zoll abholen oder sowas..?
das da noch ne gebührenfalle sitzen könnte hatte ich echt erfolgreich verdrängt.. :girldenken:
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 20. Okt 2016, 23:04

Also alles was über 22€ liegt (45€ wenn's ein Geschenk ist), bekommt noch Einfuhrumsatzsteuer drauf gerechnet (19% oder 7% bei den meisten Sachen, also wie im Laden auch).
Beträgt der Wert mehr als 150€, dann kommen noch Zollgebühren drauf. Wie hoch die sind, kann ich dir nicht sagen. Da gibt's Tabellen für, aber da sieht wahrscheinlich nur der Zoll durch :kichern:

Ich musste bisher nur 1x Gebühren bezahlen.
Bei meiner Silk gauze waren 22€ fällig und das wurde direkt vom DHL-Boten kassiert (Achtung: die brauchen's passend).
Kommt eigentlich recht selten vor, dass man's selbst beim Zoll abholen muss. IdR wenn's illegal sein könnte, die nicht genau wissen, was es ist oder die Rechnung fehlt. Bei mir ist bisher alles angekommen.

Dazu kommt, wenn die Gebühren weniger als 5€ betragen, wird oft gar nicht kassiert. Allerdings fällt auch das Porto mit in die Berechnung, daher ist man bei Sachen aus den USA oft schnell bei 5€ und mehr.

Na jedenfall hab ich in den letzten 12 Monaten 3 Pakete von HAED bekommen. Mein Custom chart als Hardcopy, die Silk und einen Needlethreader. Und nur bei der Silk gab's Gebühren. Wenn man Glück hat, passiert also gar nichts. Aber man muss immer mit rechnen, wenn man außerhalb der EU bestellt.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 21. Okt 2016, 00:03

ah,cool,danke dir..!
mit den zollgebühren bin ich schonmal ausm schneider,hab mit versand umgerechnet 132.-eur fürs kit bezahlt,also <150.-eur,da käm also höchstens mehrwertsteuer (? ich mein die 7%) drauf,das bliebe also noch halbwegs im rahmen..
und ehrlich gesagt bezahl ich für den luxus das garn vorsortiert und den stoff pre-gridded zu kriegen gern n paar euro mehr...wobei,moment...eben im kopf überschlagen...ichs inkl stoff eh nur billiger bekommen hätte wenn ich das garn wieder aus china bestellt und im worst case 3 monate drauf gewartet hätte..
so gesehen selbst wenn 7% gebühren drauf kommen noch ein guter kauf..!
also falls ich nochmal n chart so mag das ich direkt mit anfangen will würd ich bei so nem -20% auf kits sale wieder zuschlagen,aber glaub nicht das es so einen häufig geben wird,anders als bei den charts wird deren gewinnspanne bei den kits bei -20% schon recht gering sein wenn man bedenkt das es auch einige stunden arbeitszeit braucht das kit zusammenzustellen..
ich find jedenfalls ich hab n super schnapp gemacht und freu mir n ast drüber..^^ :girlfreu:
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 21. Okt 2016, 02:01

Rechne lieber mit 19% :zwinker-girl:
7% gilt bei Büchern, Zeitschriften und Lebensmitteln (also den Vorlagen). Bei Garn und Stoff dürftens aber 19% sein.
Mein Silk gauze war damals inkl. Porto etwa 130$ (ca. 115€) und ich hab wie gesagt ca. 22€ gezahlt.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 21. Okt 2016, 14:32

na ja,auch mit +19% werd ichs überleben wobeis dann die ganze sale ersparnis fressen würde..
erstmal abwarten,vielleicht hab ich ja glück und wenn nicht ists nicht zu ändern,n bissi ärgern würds mich zwar,aber die freude am kit lass ich mir vom zoll jetzt auch nicht mehr verderben..
das einzige was mich wirklich ärgern könnte wär wenn ich mit dem easy count auch nicht zurecht käme weil die linien auf dem faden statt dem loch sind,aber ich hoffe da hab ich den unerfahrenheitsbonus das ich noch nicht seit jahren auf eine art des griddens eingeschossen bin..

kam gestern noch nicht zum sticken weil das gridden und vernünftig eingespannt und in den grimeguard wuseln doch mehr zeit als erwartet in anspruch nahm,aber wenigstens sind die vorbereitungen jetzt ageschlossen und ich muß nur noch loslegen,muß nur noch die erste farbe raussuchen und einfädeln und dann gehts los,aber erst heute abend beim fernsehn..

hattest du eigentlich n ganzen yard silk gauze gekauft oder passend für den custom chart zugeschnitten..?
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 22. Okt 2016, 04:09

Weiß die Maße gerade nicht. Hab aber das genommen, was für 70$ angeboten wird.
Das war an jeder Seite 5-10cm zu groß, also hab ich gar nix zugeschnitten, sondern es einfach so eingespannt. Zumal das von HAED so schön umnäht wurde. Hätt ich dran rumgeschnippelt, hätt ich die Seite selbst noch mal umketteln müssen und ich hab einfach nicht den Platz, um das faltenfrei hinzukriegen.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 22. Okt 2016, 16:26

müßte dann das 27"x36" stück sein,das kostet atm $79.-...
ui..da haben versand und zoll dann aber böse zugeschlagen,war dann ja fast nochmal so viel wie der materialwert..heftig..!
was mir aufgefallen ist,einzeln ist die silk gauze echt ganz schön teuer,erst recht wenn versand und zoll drauf kommen,aber in den kits ist sie plötzlich vergleichsweise günstig,sogar in den supersize kits wo man ja n ordentliches stück braucht ist mit silk gauze und garn billiger als mit 25ct stoff und garn für 2 über 1 und nichtmal teurer als 25ct mit garn für 1 über 1..
würde mir wenn ich mal darauf sticken will daher n kit holen,aber erstmal bin ich eh ausgelastet und glaube auch nicht gut genug das sich son zarter stoff nicht komplett verziehen würde,glaube die silk gauze ist nur was für profis..
ich fand das so heftig auf deinen ersten bildern im BB board wie man da komplett durchsehen konnte,son richtiger eleganter hauch von nichts,total edel..
für deinem custom chart das perfekte material..
echt bedauerlich das man da in europa fast nicht rankommt..
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 22. Okt 2016, 16:36

Ich hab den Preis aber "freiwillig" noch etwas hochgetrieben. Chris hat mich gefragt, ob ich's vllt. lieber in ner Versandrolle haben möchte, damit's nicht geknickt wird und da kamen dann noch mal 10-15€ Versand drauf, da die Rolle teurer war, als das Paket. Hab's dann gerne in Kauf genommen.

Sollte ich noch mal auf Seide sticken wollen, werd ich aber sicher auch mal bei deutschen Firmen anfragen, ob sie das besorgen können und wie viel es kosten würde, bevor ich es bei HAED bestelle. Den Versuch wäre es zumindest wert. Nicht's gegen HAED, die Qualität und der Service sind super, nur der Versand und die Wartezeit... :kichern:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast