Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 23:24

HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 14. Aug 2016, 23:54

es muß am ende jeder selber wissen wie er mit seinen daten umgeht und würden irgendwelche behörden sich für einen interessieren kämen sie eh hinter alles,aber irgendwelchen kriminellen die nur von der eigenen leichtsinnigkeit profitieren sollte mans imo schon nicht zu leicht machen und grade so sachen wie pokemon go geben auch gefährlichen erwachsenen eine gute möglichkeit abzuschätzen an welchen evtl auch abgelegenen oder zu bestimmten uhrzeiten nicht gut besuchten orten sie auf kinder/jugendliche treffen können und das find ich dann schon sehr besorgniserregend..
leider hat sich diese datensammelwut und leichtsinnige verbreitung persönlichster daten so ausgebreitet das man mehr als sich selbst und besonders falls vorhanden seine familie und grade kinder dafür zu sensibilisieren nicht tun kann.. :(


ONtopic:
ich bereite mich jetzt schon auf den labor day sale anfang nächsten monats vor,zum labor day gibts bestimmt wieder n sale..
jetzt beim letzten war ich zu geizig und dachte mir meine ingesamt 3 vorlagen die ich bislang besitze reichen erstmal,aber es gibt doch noch n paar die ich gerne auf sicher haben würde weils im zweifel keine so ähnlichen gäbe,mindestens 2 große und ein storykeep muß ich unbedingt noch haben..

seit ich jetzt auch im HEAD forum bin hat meine stickleidenschaft nochmal neuen auftrieb gekriegt,bin derzeit jeden tag mehrere stunden mit meinem wolf zugange und komme obwohl ich grad in nem üblen konfetti gebiet bin (auch mit nur 13 farben kann man viel konfetti produzieren hab ich festgestellt) auch ganz gut vorran,wär mir mein kleiner rundrahmen nicht ständig im weg ginge es allerdings deutlich flotter weil ich die verglichen mit HEAD regular format nur 1,3 seiten vorlage sonst bei den konfettireichen farben weitgehend im cross country sticken würde was atm immer nur max. 5 kästchen in beide richtungen geht (obwohl ich mich dabei wenn meine konzentration nach ner zeit nachließ schon böse verstickt hab weil ich n ganzen faden lang vom falschen rasterkästchen aus gezählt hatte und dann alles ne zeile zu hoch war -.-)

ich freu mich schon auf meine ganzen materialien für den predator und ganz besonders auf den q-snap,bald kanns endlich losgehen..! :girlherzblink:
und hoffe das es wirklich einen laborday sale bei HEAD geben wird und dieser hoffentlich vorm 09.09. beginnt wo ich zur fortbildung + n paar tage angehängter urlaub in der schweiz bin,hab mich beim letzten sale nachträglich geärgert die 2 vorlagen die ich eigentlich unbedingt noch haben wollte nicht gekauft zu haben und will sie mir beim nächsten sale sichern..
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 15. Aug 2016, 05:25

Ich kann es sehr gut verstehen, wenn jemand all diese Dienste nicht möchte. Ich bin ja selbst oft Nachzügler wenn mir etwas nicht 100%ig geheuer ist (hab erst seit diesem Jahr ein Smartphone :kichern: ). Aber viele Dinge möchte ich inzwischen auch nicht mehr missen.
GPS ist schon recht praktisch für Karten. Und yap, auch Pokemon Go hat es auf mein Handy geschafft (einfach aus Nostalgie, ich liebe die Spiele für Gameboy/Nintendo DS). Aber das heißt nicht, dass GPS (oder die App allgemein) bei mir ständig an ist. Ich bin sowieso jemand, der bei neuen Apps/Accounts erstmal durch alle Einstellungen geht und die Standards ändert. :griiins: Klar, einige Daten muss man einfach preisgeben, wenn man bei sowas wie Facebook, Spielen etc. mitmacht. Die sind ja nur deshalb kostenlos, weil sie Daten sammeln. Aber viel kann man eben doch selbst bestimmen. Wenn man sich damit beschäftigt. Das Problem ist, dass die meisten genau das nicht tun (möchten). Und dann wird's gefährlich.



Letztes Jahr gab es bei HAED einen Labour Day Sale, gehe also davon aus, dass der auch dies Jahr kommt :zwinker-girl: Aber verlass dich nicht zu sehr drauf. Die Sales wurden reduziert, seit ich HAED gefunden habe. Es gibt lange nicht mehr so viele. Ich finde, sie sind immer ein schöner Bonus, aber wenn es tatsächlich Must-Haves auf der Wunschliste gibt, dann sollte man machmal auch zwischendrin zuschlagen. :zwinker-girl: Und auch wenn es bei großen, langjährigen Künstlern wohl unwahrscheinlich ist, können auch die verschwinden... Nene Thomas ist das beste Beispiel. Aber auch Jessica Galbreth (ich glaube, sie war's) und Kate Middleton haben schon unverhofft einen Großteil ihrer Vorlagen zurückgezogen.
Man sieht vor allem in der Facebook Gruppe immer wieder Leute, die es bereuen, nicht gleich zugeschlagen zu haben.

Wenn du bei deinem Wolf mit dem Konfetti schon harderst... :kichern: ... dann viel Spaß mit deinem HAED :griiins: Dein Predetor wird es auch an einigen Stellen ordentlich in sich haben, was Konfetti angeht. Selbst mit extreme Cross country kann das anstrengend werden. Macht aber trotzem Spaß.

PS an deine Autokorrektur: Es heißt HAED :zwinker-girl: Meine musste es auch erst lernen. LOL
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 17. Aug 2016, 16:10

klar,manche sachen sind verlockend genug das man bereit ist mit einer begrenzten (!) menge persönlicher daten dafür zu zahlen,mein lieblingsbeispiel ist immer Amazon was mich inzwischen gut genug kennt mir sachen zum kauf anzubieten die ich wirklich brauchen kann und sonst vergessen hätte mitzubestellen oä und ja..auch ich bin versucht mich vom pokemon go fieber anstecken zu lassen,wär vielleicht gar nicht mal schlecht um meine zu fuß reichweite weiter zu verbessern (schaffe inzwischen dank meinem hund wieder mehrere hundert meter am stück ohne gehhilfe zu laufen),aber irgendwie ist es mir nicht ganz geheuer,nutze mein smartphone eigentlich zu 99% nur als handy und mache alle onlinesachen lieber vom laptop aus weil ich mir einbilde das das sicherer sei..


ich glaub schon das es n labour day sale geben wird,bei den ganz großen amerikanischen feiertagen machen ja eigentlich alle amerikanischen shops n sale,ich hoffe es zumindest..^^
ich hab auch immer schiss das irgendwelche vorlagen verschwinden könnten,aber wenn wir mal JBG als beispiel nehmen bräuchte ich n lottogewinn um alle zu kaufen die ich gerne hätte,gibt halt n paar künstler von denen einem so ziemlich alles gefällt..
absolute "must have" stücke würde ich aber auch außerhalb der sales kaufen,grade wenn es bilder sind wo ich nicht auch von nem anderem künstler was ähnliches finde..
auf n hübsche fee von einem künstler könnte ich zB verzichten weil ich bei der großen auswahl immer noch eine finden würde die mir ähnlich gut gefällt,aber ich hab jetzt n indianer bild für meinen freund im auge,da ist die sache das er indianer bilder liebt,ich aber eher nicht und jetzt exakt ein einziges gefunden habe was mir tatsächlich so gut gefällt das ich es sticken würde,wenn das jetzt abhanden käme wär schon blöd,da bin ich jetzt am überlegen,sollte es keinen labour day sale geben kauf ichs so..
das hier,ist irgendwie was besonderes imo:
http://heavenandearthdesigns.com/index. ... fe1701bcc4
hach und dann noch die ganzen Myka Jelina bilder dies mir so angetan haben,ich hab zu viele charts die ich unbedingt haben will,selbst wenn nen 50% sale käme könnte ich die nicht alle kaufen..^^
(so nach dem motto "guten tag,diese 500 charts und n ne neue festplatte zum mitnehmen bitte..!" :dfbgirliefreu: )
hab die tage erstmal meine wishlists aufgeräumt und alle stücke meiner lieblingskünstler auf deren charts by artists seiten ich eh ständig gucke runtergeworfen,das war der übersichtlichkeit sehr zuträglich,ich hatte da über 400 charts drauf und davon die hälfte von ner handvoll der immer selben künstler,da hab ich garnix mehr gefunden..

und ja,wenn ich mich beim "mikro cross country" über nur 5 kästchen in jede richtung schon verzähle kanns beim Predator lustig werden - aber wenigstens darf ich den faden beim aufdrieselen dann kaputt machen,jetzt mußte ich den ja auch noch retten..
war echt froh über deinen tipp nicht zu versuchen zurück zu sticken sondern auszufädeln und den schlaufe für schlaufe wieder rauszuziehen,sonst wär ich verloren gewesen bei nem kompletten faden ein kästchen zu hoch verstickt..
ich schwör,wär das der hintergrund gewesen hätte ichs so gelassen,wär bei dem verglichen mit den HEADs plump wirkenden 3-farbigen hintergrund auch nicht aufgefallen,aber natürlich passiert sowas - wie sollte es anders sein? - mitten im gesicht des wolfes.. -.-
und dann mit dem verkrisselten faden nochmal exakt das selbe ein kästchen tiefer,ich hätte mich in den hintern beißen können,in zukunft vergewisser ich mich vorm ersten stich nochmal das ich auf dem stoff auch wirklich bin wo ich laut vorlage sein sollte bzw glaube zu sein..
ist besser ich mach die fehler in diesem kleinen schlichten bild und lerne aus ihnen als bei nem großen,aufwändigen HEAD..
dafür hatte ich den wolf ja auch geholt,ich kenn mich schließlich lange genug um zu wissen das ich handarbeitstechnisch leider nicht die von natur aus begabteste bin..^^
bislang siehts aber so aus als könnte das wolfsbild am ende doch noch ganz hübsch werden..
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 24. Aug 2016, 13:07

der labor day sale ist da..! :girlhuepfen:
ab heute bis zum 02.09. - und es ist ein -40% sale..!
ich weiß zwar nicht warum er so lange vorm labor day stattfindet,aber ich freu mich riesig..! :2_girlie2_1:

(nur schade das die ganzen sachen fürs erste HEAD so teuer waren,eigentlich hätt ich bei so nem günstigen sale das komplette 7 deadly sins "paket" kaufen wollen,aber das muß jetzt bis zum nächsten großen sale nächstes jahr oder so warten,erstmal muß ich mir das peace pipe offering für meinen freund sichern und color me bloodred für mich..^^)
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 18. Okt 2016, 16:49

hallo ihr lieben..!
sagt mal,kommt ihr derzeit auf die HEAD mainpage oder das BB board..?
ich kann das BB board seit vorgestern und die shoppage seit gestern abend nicht mehr erreichen,das BB board scheint wirklich down zu sein und beim shop kommt immer die fehlermeldung zeitüberschreitung,egal ob ichs mit chrome oder firefox probiere..
wüßte mal gerne ob andere da auch probleme haen,denn alle anderen internetseiten erreiche ich weiterhin ganz normal..
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 19. Okt 2016, 17:16

Sorry, hab das erst jetzt gelesen und zwischenzeitlich ja schon im BB geantwortet.

Als das BB war 3 Tage lang down. Denen ist ein Server abgeschmiert (weiß nicht, ob nur gecrashed oder ganz hin) und bis die dann alle Boards umgezogen hatten und es wieder lief, hat es 3 Tage gedauert.

Was mit der HAED Seite momentan los ist, weiß ich leider auch nicht so genau. Es gibt immer mal wieder Leute, die nicht drauf zugreifen können. Michele und Linda haben auch schon versucht, etliche Daten über Facebook zu sammeln (was für Browser, OS etc. die Leute nutzen) aber keine Ahnung, ob sie inzwischen ner Lösung auf der Spur sind.

Persönlich vermute ich ein Problem mit IP-Adressen... wenn die Seite/der Server Gruppen statt exakter Adressen sperrt, kann da schon mal jemand "reinrutschen", der nix gemacht hat (zumal Router IP Adressen immer wieder ändern)... hatte ich vor Jahren persönlich schon mal in einem anderen Forum.
Oder aber der HAED Server ist gerade nicht ganz fit.
Hatte gestern gelesen, du kommst wieder drauf. Sollte es noch mal passieren, schreib an Linda. Sie kann da am ehesten helfen.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 19. Okt 2016, 19:27

hey Steffi,
yo,hab deine antwort im BB board vorhin gesehen und geantwortet,danke dir lieb..!
bin froh das seit gestern nacht wieder alles geht,ich hatte nämlich erstmal auch an gesperrte IP adressen gedacht und war dann etwas paranoid ich sei gesperrt worden weil jemand im glauben das seien HEADs 2 bilder im BB board gepostet hatte und ich dann fragte ob jemand weiß wie die charts heißen weil ich die noch nie gesehen hatte,sich dann aber herausstellte das sie von Mystich Stitch und nicht von HEAD waren..
aber gut,mich zu sperren weil ich aus unwissenheit nach chartnamen frage die jemand anderes gepostet hatte weil sie selber dachte das seien HEADs wär jetzt auch etwas übertrieben gewesen,ich wußte aber auch nicht das andere ebenfalls schwierigkeiten mit der shoppage hatten..
bei mir wars am anfang weil das sicherheitszertifikat der https verschlüsselung zurückgezogen wurde und dann später immer time out error weil der HEAD server zu lange zum antworten brauchte,eigentlich hört sich das nicht nach IP bann an,bei uns im forum wo ich moderiere wurde als wir noch IP bans verwendet haben den usern "zugriff verweigert" angezeigt,wir haben IP bans aber aus genau den von dir genannten gründen komplett abgeschafft,ständig kamen die falschen user nicht mehr on und die nicht mehr on kommen sollten benutzten einfach VPN,daher bannen wir nur noch accounts..

bin aber echt happy das jetzt sowohl BB board als auch die shoppaige wieder komplett ohne fehlermeldungen gehen und noch mehr darüber das ich wenigstens die email addi von Chris noch wo hatte und so tatsächlich noch innerhalb des sales an mein ersehntes "Absinthe Goggles"
http://heavenandearthdesigns.com/index. ... s_id=14598
material pack kam..
durch das bild war ich damals überhaupt auf HEAD gestoßen,hatte mich dann aber nochmal zu The Predator umentschieden,jetzt hab ich beide..^^
aber echt n klasse kundenservice,das muß man wirklich loben,ich hatte gar nicht damit gerechnet das das klappen würde,aber hab halt einfach mal gefragt und war gar kein problem,echt super..! :girlherzblink:

wer hätte gedacht das ich so dieses jahr noch zu zwei HEAD starts käme,ich glaub damit bin ich dann auch auf jahre beschäftigt..^^
und das sind beides bilder auf die ich richtig lust habe,meinen übungswolf hingegen bin ich auf sehr elegante art losgeworden,zumindest sticktechnisch läufts..^^ :floet2:
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 19. Okt 2016, 20:03

Ja, die IP Bans sind leicht zu umgehen. Einmal den Router neustarten reicht oft schon oder eben VPN.
Aber manche machen es trotzdem. Vor gut 10 Jahren wurde ich deshalb auch schon mal in einem Forum gesperrt. Die Admin wollte eine Hackerin sperren, hat ne ganze Gruppe von IPs gesperrt, und meine fiel mit drunter.
Solange man denjenigen dann auch anders erreichen und das klären kann, ist das ja kein Ding (ich war im handumdrehen entsperrt und sie hatte die Sicherheit, dass der Ban bei der Hackerin klappte). Aber inzwischen ist es einfach zu leicht, das zu umgehen.

Das mit dem Zertifikat hatte ich auch erst im Verdacht, aber dann hätte jeder diese Fehlermeldung erhalten und es wäre mit einer Erneurung behoben gewesen. Aber es passiert immer noch ab und an und ist oft ein paar Tage später wieder weg. Da ist einfach momentan irgendwo der Wurm drin.
Aber die IT Leute bei HAED sind dran.


Dann wünsch ich dir ganz viel Spaß mit deinen HAEDs.

Ich hab im Moment auch einen Lauf... hatte zwischendrin mal mein Hannah Lynn Projekt gestartet, aber nach 100 Stichen bin ich zurück zu meinem Custom chart. Da läuft's im Moment echt gut. 45000 Stiche in 5 Wochen und 8500 alleine an 2 Tagen letztes WE... schade, dass es nicht immer so toll läuft, aber immerhin bin ich jetzt bei ca. 20% und das obwohl nur die Hälfte meiner Stiche dieses Jahr am Custom chart waren... vllt. schaff ich's ja doch in weniger als 5 Jahren :kichern:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 19. Okt 2016, 21:17

IP bans haben früher auch sinn gemacht und konnte unerwünschte personen davon abhalten mit neuem account zurückzukommen ,aber inzwischen wo jeder weiß wie mans umgeht und durch die wechselnden IPs immer zwischendurch die falschen getroffen werden ists unsinnig geworden und bis auf n paar besonders renitente ausnahmen wollen die meisten wo sie wissen das sie unerwünscht sind auch nicht sein..
hacker sind nochmal ne sache für sich,n IP ban würde heute keinen mehr fernhalten,aber gegen so standartdinger wie ddos attacken gibts für phb basierte foren inzwischen ja gute,bezahlbare schutzpakete,wir mußten anfang des jahres eins erwerben,seit dem gabs keine probleme mehr..
ich denke mal aus diesen gründen werden IP bans fast nirgendwo mehr verwendet,oder hast du bezüglich HEAD was darüber gehört..?
ich selbst kenn mich mit IT kram kaum aus,bekomm immer nur mit was unsere admins intern drüber schreiben,aber bei der HEAD shoppaige lags bei mir die ersten tage wo ich noch auf die seite aber nicht in meinen account kam definitiv am sicherheitszertifikat,beim time out error der mich dann ganz aussperrte hab ich keine ahnung worans lag,denn ich hab die seite bei "down for everyone or just me?" gecheckt und da kam raus die seite geht..
na ja,deren admins scheinens wieder hingekriegt zu haben,hoffentlich dauerhaft,ich hatte schon richtig entzug und mußte erstmal alle verpassten neu erschienenen charts checken..^^

mit deinem custom chart hast du dir ja auch einiges vorgenommen,in supersize UND maximal color und das noch auf der feinen seide..!
da wirste noch ne ganze weile freude dran haben bis zum finish..^^
hach,wo ich schonmal n kit direkt bei HEAD bestellt habe war ich ja auch in versuchung diese tolle seide zu nehmen,wär sogar minimal billiger gewesen als mit 25ct easy count 2 über 1 - aber wo ich mit dem anderen chart jetzt mit wickeln und rastern so viel zu tun hatte und habe war die aussicht das rastern auf ein minimum beschränken zu können zu verlockend und zu klein soll das bild auch nicht werden,aber für n supersize wie deinen coustom chart ist sie bestimmt perfekt..! Bild

ich wünsch dir auch noch viel spaß damit (bzw weiß ich das du ihn schon durchs motiv eh hast ;) ) und werd mir jetzt endlich son kabel was smartphone mit PC verbindet bestellen um meine starts dokumentieren zu können,mit dem Predator kann ich evtl morgen schon loslegen,das garn ist endlich fertig gewickelt,nur der stoff muß noch n bissi gerastert werden..
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 19. Okt 2016, 23:52

Ich hab schon von IP Bans bei HAED gehört, ja. Aber ist schon was her, keine Ahnung, ob sie noch angewendet werden.
Ich weiß aber, dass das Thema gerade im Zusammenhang mit dem Reward für die 3. Challenge aufkam... Viele e-mailen sich ihre Vorlagen selbst (als zusätzliches Back-Up) und Michele wollte erst, dass man ihr die IP Adresse schickt, wenn man das tut. Sie will halt schauen, wenn die Vorlage illegal irgendwo auftaucht, dass sie's verfolgen kann.
Da hab ich auch erstmal geschrieben, dass die Addys sich aber ständig ändern (an VPNs hab ich da noch nicht mal gedacht) und sie hat's dann doch sein lassen. Wer betrügen will, der macht's so, dass man ihn nicht findet. Wenn tatsächlich eine nachverfolgbare Kopie auftaucht, dann hätte ich eher gehackte e-mail Accounts im Verdacht als jemanden, der absichtlich teilt.



Jaa, das Supersize war mir bei meinem Custom chart wichtig. Ich wollte das auf möglichst feinem Material sticken (wegen dem Pixel-look, je größer es wird) und trotzdem sehr groß haben. Da war das die beste Option. Max colour ist es nicht wirklich. Sind "nur" 128 Farben (hab Michele da freie Wahl gelassen).
Und ja, das Motiv trägt eindeutig dazu bei, dass ich gerade nicht von ablassen kann. :girlherzblink: Hab grad wieder so ne Phase, wo ich das Touren (und ihn) vermisse. :red3: :red3: Kommt öfter mal vor :kichern: und mag auch daran liegen, dass ich vor ein paar Monaten die Ampya-App entdeckt habe und jetzt dank Tonnen alter Musikvideos/Konzertvideos in Erinnerungen schwelge :kichern: und hab gemerkt, da hilft das Sticken auch ziemlich. Und die Kombination aus Sticken und Musikvideos ist dazu auch noch ziemlich produktiv. :griiins:



Hm, also bei deinem Smartphone sollte eigentlich das USB-Kabel dabei gewesen sein. So war's zumindest bei meinen Samsung- und Apple-Geräten, da man die ja auch zum Laden der Geräte braucht.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast