Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018, 18:00

HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 9. Jul 2016, 19:54

Da ich nicht so der Myka Jelina Fan bin, wäre mein Favorit Winter Rose (hab die sogar :floet2: ).
Aber das ist, wie fast alles im Sticken, Geschmackssache. Und da du dadran Jahre arbeiten wirst, musst du das auch ganz alleine entscheiden. Sorry. :griiins:


Ich wickel bis zu 2 Docken auf ein Bobbin und schneid dann immer ca. 1,2m ab (ich nehm den doppelt für den Loopstart, also 60cm Fäden).
Aber du kannst das natürlich so machen, wie es dir am liebsten ist. Manchen liegen Bobbins auch gar nicht. Da gibt's dann dies Stitchbows (oder so ähnlich) oder lagern sie in Ziplockbeuteln.


Nadeln solltest du immer genug haben, yap. Nicht nur, weil die gerne mal auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Bei HAEDs brechen auch ab und an mal welche ab.
Ich hab bestimmt 20-30 Stück in ner kleinen Teststreifendose und bestelle immer, wenn ich Stoff kaufe, eine Packung mit.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1576
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 9. Jul 2016, 21:02

ich preferier die winter rose auch,allerdings gibts die auch als mini,das andere bild nicht..
der kontrast bei winter rose ist toll,allerdings ist fast die komplette obere hälfte des bildes nur relativ unspektakulärer hintergrund,ob daran so lange zu sticken interessant ist fragt sich,beim anderen bild gibts von anfang an was zu sehen,vom erfolgserlebnis her motivierender..
von winterrose wäre vielleicht eine art quickstich nicht schlecht der den oberen teil n gutes stück abkürzt,monate grau in grau sticken..
ich weiß nicht,ich glaub ich warte auf den nächsten sale und hol mir noch 1-2 vorlagen die als mini gut aussehen,glaub mit m großen bin ich noch überfordert..
dein wort in gottes ohr das es diesen monat noch n kurzen sale gibt,hab mich ins winter rose schon ziemlich verschossen und als mini wär das grau viel schneller fertig,oder ich stick die seiten statt nebeneinander untereinander,also senkrechte zeilen um zwischendurch statt immer nur hintergrund auch mal ne seite frau sticken zu können..^^

ich glaub mit dem garn werd ichs so machen wie du,wer hat schon bock mind 90 docken garn im vorraus aufzuschneiden,dann brauch ich ja ne woche bevor ich den ersten stich machen kann..^^
hab stickteufelchen jetzt mal wegen stoffproben angeschrieben ob die da evtl kleine stücke von lugana 25 und 28ct und 32ct murano zum paar kästchen probestücken günstig abgeben könnten,hoffe sie machen das,wär cool,dann würd ich bei der gelegenheit gleich n paar nadeln bestellen,nur eine zu haben und die daher bewachen zu müssen wie n schießhund is schon blöde,außerdem ist die nadel glaube nicht so gut,das öhr beschädigt die fäden oft und die nadel ist bach grade mal einer woche zur hälfte schwarz geworden..
und beim HEAD möchte ich auch nicht nur eine nadel benutzen und alle 10 sekunden wegen anderer farbe umfädeln müssen..

wuh,wenn die nadeln öfter brechen muß es auf dem feinen stoff mit den fäden ja ganz schön eng werden wenn man so viel gewalt aufbringen muß,bei meinem glück steckt mir dann irgendwann eine mit dem öhr im finger,ich hab talent für sowas..^^ *autsch!*
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 9. Jul 2016, 21:50

Du kannst die Vorlage auch selber kürzen. Also wenn du nen Teil nicht sticken möchtest, lass ihn einfach weg. Oder nehm ein passendes Stück Stoff, aber starte weiter unten. Für den Fall, dass du es später doch noch sticken möchtest.


Naja, soo viele Nadeln sind mir noch nicht abgebrochen. Ich sticke seit fast 6 Jahren HAED und in letzter Zeit sind's vllt. 2 pro Jahr (und ich schaff 200000 - 250000 Stiche pro Jahr). Am Anfang war's eine pro Seite. Mag also vllt. auch an der Firma gelegen haben oder es war ne Fehlproduktion (hatte anfangs Prym, nun DMC).
Aber seitdem hab ich ordentlich Reserve, nur für den Fall. :kichern:
Es ist auch nicht so sehr die Gewalt, die man braucht, sondern dass das Öhr so fein ist. Die Nadeln verbiegen mit jedem Tag mehr und irgendwann hält das dünne Metal nicht mehr stand. Viele haben auch die Probleme, dass die Nadeln anlaufen und deshalb schnell ersetzt werden müssen.
Btw. vielleicht weißt du's schon, aber zum sticken solltest du stumpfe Nadeln nehmen, nicht die Spitzen. Die Spitzen landen zu oft im Stoff statt den Löchern.

Ich glaub, das mit der Nadel im Finger hat fast jede Stickerin schon mal geschafft. :floet2: Hab mir auch schon etliche Nadeln in die Finger gejagt, vorwärts und rückwärts. *ouch* Gehört dazu. :kichern:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1576
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 9. Jul 2016, 23:17

ach Digitalgirly (oder soll ich dich lieber Steffi nennen?)..FAST hätt ichs geschafft zu wiederstehen...
...aber um 5 vor 12 bin ich dann doch eingeknickt..^^
ist Winter Rose geworden..^^
von Jelina kann ich immer noch was nehmen,Lucia und Melita würden perfekt (gehören ja offensichtlich zusammen) übers bett passen..
aber egal wie sich mein geschmack ändert,damit ich nicht mehr finde das Winter Rose n wunderschönes bild ist müßt ich schon blind werden,allein ihr gesicht ist so schön was bei vielen anderen sonst schönen frauen/elfenbildern leider nicht immer der fall ist..
und stickvorlagen werden ja nicht schlecht und so hab ich mir zum purzeltag wenigstens noch ne kleinigkeit gegönnt,fänds aufgrund meiner sammelleidenschaft nichtmal schlimm wenn ich irgendwann mehr bilder hab als ich je sticken könnte,allein ne neue tolle vorlage zu besitzen ist schon für sich super..^^
allerding droht die winter rose jetzt den frost dragonling auszustechen,atm find ich meine neue errungenschaft n ganz klein bissi schöner..

und mit dem wolf war ich heute auch fleißig,wenn ich jetzt jeden tag so viel wie heute mach wird er eher fertig als ich dachte,aber heute hab ichs mir auch besonders gemütlich gemacht und bin meinen sonstigen aufgaben weniger als sonst nachgekommen,wer schon nicht feiern mag darf wenigstens in ruhe auf dem balkon sticken..^^
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 10. Jul 2016, 00:23

Darfst gerne Steffi sagen :zwinker-girl:

Na dann Glückwunsch zur neuen Vorlage. Zum Geburtstag darf man sich auch mal was gönnen :griiins:

Apropos Sammelleidenschaft...ich hab inzwischen bestimmt 150 HAED Vorlagen. :floet2: Wann ich die alle sticken soll... :kichern: Aber es ist auch immer wieder schön, einfach nur mal durch alle durchzugucken und zu schwärmen.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1576
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Thani » 10. Jul 2016, 00:55

danke Steffi,
ich freu mich auch,ne große vorlage für $10 und dann noch so ne schöne,da kann man nicht viel falsch machen,hätte mich sonst morgen doch geärgert..
wow,150 is schon einiges,da mußte wenn der sensemann dich irgendwann holen will verlängerung beantragen,das man seine HEADs noch fertig sticken muß ist das beste argument für 200 jahre verlängerung und katzen haben ja schließlich auch 7 leben..! :girlja:
ich guck den mini frost dragonling auch jeden tag an,freu mich schon wenn ich meine neue errungenschaft ausdrucken kann,denke aber die wird erst montag kommen wo jetzt WE ist..

ich heiß übrigens Kerstin,aber ich mag den namen einfach nicht so,daher heiß ich überall im netz Thani was die kurzform von meinem "ur nickname" ist den ich woanders verwende,haben aber eh schon immer alle Thani gesagt weil der ursprüngliche recht lang und kompliziert ist..^^

ich werd jetzt mal in die heia und von meiner Winter Rose träumen..^^
irgendwie hab ichs grad irgendwie mit winter,FROST dragonling,WINTER rose und mein wolf is auch im schnee.. :girldenken:
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Fiall » 10. Jul 2016, 07:44

Ich hab anfangs mit Lochkarten gearbeitet (selber gemacht), aber ich find, da wird das Garn unnötig schmuddelig, zumindest bei mir und 4 Katzen plus Hund. :)
Da war das Garnwachs echt nötig, weil die Karten immer total vollgefusselt waren. An dem Wachsklumpen blieben die Haare dann immer hängen. :)

Ich glaub Steffi meinte nicht, dass sie nur zwei Docken aufwickelt, sondern bis zu zwei von einer Farbe auf ein Kärtchen quetscht. Du brauchst so viele verschiedene Farben auf einer Seite, dass man mit nur zwei gewickelten Farben ständig am nachwickeln wäre. Wobei ich vereinzelt auch mal einfach ein Stück Garn von ner neuen Docke runterziehe, wenn ich zu faul zum Nachwickeln bin. ;-)

Abgebrochen sind mir bisher, in ca. 3 Jahren, 2-3 Nadeln. Krumm sind quasi alle. Im Finger steckt mir auch öfter mal eine. :P Pro Bild hab ich immer mindestens 5 Nadeln im Einsatz. Sonst fädelt man sich doof find ich. So ein Nadelmagnet zur Befestigung am Stoff ist auch noch was Feines! :)

Dann bin ich mal gespannt auf deine Werke!
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1458
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 10. Jul 2016, 11:20

Genau so isses, Veronika. Bis zu 2 Docken einer Farbe pro Bobbin.
Da hat man zwar in der Vorbereitung erstmal ordentlich zu tun aber im Endeffekt lohnt sich das. Direkt von der Docke zieh ich eigentlich nur, wenn ich nur noch maximal 1 Faden brauche. Sonst plan ich die vllt. irgendwann für ein anderes Projekt ein und es reicht dann nicht (bei den Bobbins weiß ich, die sind angefangen).

Ich hab immer 2 Nadeln im Einsatz. Damit ich nicht jedes mal die Nadel abmachen muss wenn ich mal irgendwo Fäden korrigieren muss. Dafür hab ich auch immer 2-3 Needleminder auf dem Stoff.
Ich mach grad bei der 3. HAED challenge mit... Parking... So 70-80 Fäden hängen da frei rum und wollen ständig wieder "benadelt" werden... macht einen fast kirre. Jetzt weiß ich wieder, warum ich mein extreme cross country so liebe. :kichern: Aber hab's ja bald geschafft und dann geht's zurück zu Garnet.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1576
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Fiall » 10. Jul 2016, 11:22

Bäh, nee das Parking hab ich ganz schnell wieder eingestellt. Reicht mir völlig in ner neuen Zeile alles, was ich an Fäden hab unten hängen lassen, wieder zuordnen zu müssen. :)
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1458
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED news (Rabatte, eure Vorlagen, retiring artists etc.)

Beitragvon Digitalgirly » 10. Jul 2016, 11:35

Ich mach's auch nur für die Challenge. Eine Seite, dann ist wieder Schluss.
Hab das gleich am Anfang als ich HAED fand schon mal ausprobiert und wusste vor der Challenge, dass ich's nicht mag (genau wie die erste Challenge, wo nur volle Kreuze genommen werden durften, was ich heute auch nur noch sehr ungern mache). Aber was wäre das für ne Challenge, wenn man nur die mitmacht, die einem 100% liegen ? :kichern: Habe vor, alle 6 Challenges mitzumachen, aber an meiner Technik wird sich wohl nix ändern (die Challenges sind ja dafür da, dass man vllt. noch was Neues lernt, aber ich hab nach fast 6 Jahren wohl inzwischen meine perfekte Technik gefunden).

Es geht eigentlich auch ganz fix. Als ich erstmal alle Fäden in der ersten Reihe drin hatte (DAS war nervig), ging's eigentlich recht fix. Brauchte auch nur noch nach Symbolen gucken, wenn ein Faden zu Ende war, was das Ganze auch beschleunigte. Für volle Kreuze (nur dann funktioniert Parking bei mir) ist das auch recht fix.
Trotzdem ist das viel langsamer als mein Cross country. Da schaff ich 8000 Stiche in 4-7 Tagen, hier bin ich jetzt schon 9 bei und 2 Reihen fehlen noch. Mach 3 Kreuze, wenn ich die fertig hab. :kichern:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1576
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron