Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 04:54

HAED - ein paar fragen

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

HAED - ein paar fragen

Beitragvon MoCuishle » 4. Sep 2013, 11:12

einen schönen guten tag euch allen

Ich bin durch google auf dieses Forum gestoßen und dann auch unweigerlich auf HEAD. Da sind ne Menge richtig schöner bilder bei.
Habe mir schon 2 auf die Wishlist gesetzt. Jetzt meine Fragen:

1. Wie groß sind die fertigen Bilder (bei 15,00 $ und bei 19,00$)?

2. Wie viel Euro sind 15 bzw 19$?

3. Bekomm ich nach dem Kauf nur die Vorlage per Mail bzw zum Herunterladen, oder auch Stoff und Garne per Post?

Hier die beiden, die ich bisher auf meiner Wishlist habe:
Autumn Cat Magic
Cherry Kitten

Ich hatte auch beim 1. Durchsehen auf der Seite einen Wolf gesehen, der sah auch schön aus. Aber den hab ich bisher nicht mehr wieder gefunden. Ist ja auch bei der Auswahl kein Wunder ;)

Das wärs erstmal was ich an Fragen habe.

Liebe Grüße MoCuishle

Größe hab ich gefunden. Habs gegooglt weil ich mir nicht sicher war mit den Angaben die bei dem Bild stehen.
Wäre super wenn mir dann noch jemand die andere Frage geantworten kann ;) (wieviel euro das sind kann ich auch googlen :) )
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Moonblood » 4. Sep 2013, 20:09

1. Das ist von Vorlage zu Vorlage verschieden. Du siehst die Anzahl der Stiche immer unter dem jeweiligen Bild.
Bei Autumn Cat Magic steht z.B. Finished Design Size 400 W by 500 H (16 W X 20 H inches on 25ct fabric)
Das sind dann 400 Kreuze in der Breite und 500 Kreuze in der Höhe.

2. 15$ sind bei aktuellem Kurs 11,35€ . 19$ sind 14,38€
Währungsrechner gibt auch hier mit aktuellen Kursen:
http://www.waehrungsrechner-euro.com/

3. Du bekommst nur die Vorlage. Entweder zum Download oder per Post, je nach dem was du gewählt hast.
Bei http://www.colray-crafts.com/haed.php?aida=18 kannst du aber auch komplette Kits bestellen. Mit Stoff und Garn.
Habe dort selbst schon bestellt und bin zufrieden.
Vanity 5800/244000 ~2,38%

Patience 23760/585625 ~4,06%

Home is where the Magic is ???/333900 ~???%
Benutzeravatar
Moonblood
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 222
Registriert: 11.2010
Wohnort: nähe Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Digitalgirly » 4. Sep 2013, 23:19

Du musst auch nicht den angegebenen Stoff (25ct) benutzen. Du kannst den nehmen, der dir am besten zusagt (Aida, Lugana, Leinen, 14ct, 18ct etc).
Aber je kleiner der ct., desto größer wird das Bild.

Bei HAED gibt es übrigens sehr oft Sales (den letzten hast du gerade um 2 Tage verpasst). Da bekommt man die Vorlagen bei HAED oft um 25 - 35% billiger, manchmal sogar um 50%.

Wenn du eine Vorlage gekauft hast, lädst du sie in deinem Account runter (das geht nur einmal, also nicht vergessen zu speichern).

Wegen dem Wolf: Du könntest mal unter Lisa Parker, Sandi Baker oder Sandra Santara nachgucken. Die fallen mir jetzt als erstes ein.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Fiall » 5. Sep 2013, 05:48

Wenn du einen kleineren ct wählst, erhöht sich auch der auf der Vorlage angegebene Garnverbrauch. Umgekehrt bei höheren ct's sinkt er.

Auf der HAED Seite gibt es einen Rechner, mit dem man sich die Maße des fertigen Bildes in allen cts anschauen kann.

http://home.comcast.net/~kathydyer/project_size.html

Über den Zeitfaktor bist du dir klar? Ich hab mir gleich ein ziemlich großes Bild ausgesucht, weil ich dachte, das bekäme ich doch bestimmt schneller hin. Bin eines Besseren belehrt worden. ;-)
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon MoCuishle » 5. Sep 2013, 07:21

Vielen dank für die vielen antworten.

Welche größe nehmt ihr denn so bei aida stoff für ein bild wie die herbst katze? Habe mir die Vorlage bestellt. jetzt suche ich noch nach Stoff und Garn und auch einen Stickrahmen (sowas hab ich nicht mehr). Finde aber rund 12 euro für nur die vorlage bisschen heftig. wird das Bild dann auch 40x50 cm groß oder kleiner, bei 400 stichen hoch und 500 lang? Müsste das ja wissen, sonst ist der Stoff den ich dann bei Amazon bestelle zu klein und das möcht ich ja dann auch nicht.
Was schreibe ich bei dem Stoffrechner in die Zeile mit dem X?

Danke nochmals
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Digitalgirly » 5. Sep 2013, 07:36

Ich persönlich finde die Preise bei HAED mehr als human. Man muss ja bedenken, dass man Monate bis Jahre was davon hat.

Ich nehme am liebsten 28ct Lugana. Viele sticken aber auch auf 18ct Aida.
Ausrechnen kannst du dir den Stoffverbrauch selbst.

Der ct. gibt an, wie viele Kreuze auf 1 inch passen. Wenn du also die Zentimeter haben willst, musst du erstmal deinen ct. durch 2,54 teilen (1 inch = 2,54cm).
Und dann wiederum teilst du die Stichzahl durch das Ergebnis.

Beispiel mit 18ct Aida:
18 / 2,54 = 7,08 Kreuze pro Zentimeter.
400 / 7,08 = 56,50cm
500 / 7,08 = 70,62cm

Dein Bild wäre bei 18ct Aida also 56,5 x 70,62 cm groß. Dazu musst du noch einige Zentimeter Stoffzugabe an jeder Seite rechnen (ich nehme 10cm pro Seite, 5cm reichen aber wohl auch).

Die 40x50cm gelten nur bei 25ct. Bei kleinerem ct. wird das Bild größer, bei größerem ct kleiner, aber mit der Gleichung bekommst du es jetzt sicher selbst raus.

Du musst deinen Stoff übrigens nicht bei Amazon bestellen. http://www.stickteufelchen.de und http://www.monika-arnold.com liefern eine große Auswahl an Stickmaterial.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Fiall » 5. Sep 2013, 07:45

Bist du dir sicher, dass du den Stoff bei Amazon bestellen magst? Ich geh da lieber zu nem Händler für Stickbedarf (Monika Arnold, Stickteufelchen, Cross Stitch Corner usw.). Da kannst du auch anrufen und dich zur Stoffwahl beraten lassen. Je nach Farbgebung des Bildes empfiehlt es sich auch entsprechend farbigen Stoff zu nehmen.

Persönlich nutze ich gar kein Aida. Ist mir zu grob, da ich bei 25ct erst anfange und das gibt es in Aida nicht.
Welchen du nimmst ist persönliche Präferenz. Ich hab mittlerweile ein paar Stoffgrößen auf Vorrat. Da kann ich dann testen, was mir besser gefällt.

Alternativ kannst du entscheiden, wie groß dein Bild werden soll und die ct danach auswählen. Denk aber dran: Umso größer die Kreuze werden, desto weiter muss man zurücktreten, damit kein pixeliger Eindruck entsteht.

Bei feineren Stoffen brauchst du aber mitunter eine Lupe. Ich arbeite mit 25ct nicht ohne Lupe. Ist einfach augenschonender.

In die Zeile mit dem X gibst du ein über wie viele Stoffäden (bzw. Quadrate bei Aida) dein Kreuz geht. Ich hab bisher immer nur über einen Faden gestickt. Es gibt aber auch Leute die sticken über 2 usw.

12 Euro für die Vorlage find ich eigentlich gar nicht heftig. Das Umsetzen vom Originalbild zur Vorlage ist sicher nicht ganz so simpel. Dafür nutzt Michelle keins der herkömmlichen Programme. Die bringen auch keine so sauberen Übergänge zustande. Außerdem erhalten sicher auch die Künstler ein Entgelt für die Verwendung der Bilder.

Das Garn macht sich kostentechnisch da eher bemerkbar. *g* Und wenn du dann noch anfängst dich nach "Luxusrahmen" inkl. Ständer, wie beispielsweise dem Millenium Frame umzuschauen, wird es richtig teuer. ;-) Für den Anfang hab ich einen Q-Snap hergenommen.

Ich hab jetzt mal dein Bild gerechnet. Um 40x50cm zu bekommen müsstest du 25 ct verwenden und über einen Faden sticken. Das gibt es bei Aida aber nicht. Ist glaub ich bei 20ct am Ende und da würde das Bild dann 50.8 auf 63.5 cm.
Bei 18ct: 56.44 auf 70.56cm

Und denk dran, dass du ringsum 10cm dazukalkulieren musst für den Rand (ok 5 reichen auch, ist mir aber zu knapp, ich nehm lieber etwas mehr)! Das wären bei einem Bild mit 40x50cm dann 60x70cm Stoff!
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon MoCuishle » 5. Sep 2013, 08:12

habe mich für ein 20ct aida entschieden. größer gibt es das wohl nicht. oder falls doch dann teuer.

die stickpäckchen von colray-crafts sind sehr teuer. Die Vorlage von der Herbst katze kostet bei HAED rund 12 euro bei colray 102 euro :augenreib: selbst wenn da alles bei ist ist das sehr teuer. Meine Bisherigen Ausgaben für diese Vorlage liegen bei max 50 euro (Vorlage 12€+garne (bei amazon 100 garn pack) 10€+ Stoff und Stickrahmen (bei Monika Arnhold inkl Mwst und Versand) 20€ = 12+10+20= 42€ immernoch günstiger als bei colray-crafts. Der Stickrahmen liegt bei 5€ und den kauf ich 1x dann wird das bei den nächsten Bestellungen noch günstiger. Sobald alles da ist werd ich per Bilder meine Fortschritte hier im Forum posten. Jetzt erstmal bei Amazon und Monika Arnhold zur Kasse alles bezahlen und dann warten das auch die Materialien hier sind :2_girlie2_1:
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Fiall » 5. Sep 2013, 08:29

Ich weiß jetzt nicht, was da du dir da für ein Garnpack gekauft hast (hast du da mal nen Link?). Mit 126 Docken landet man spielend bei 100 Euro. Eine Docke bekommt man in Shops ab 80 Cent und es gibt Händler, die verkaufen sie sogar für über einen Euro. Allein mit den Docken wärst du also zum günstigsten Internetshoppreis schon bei 100 Euro. Von daher ist das Angebot sogar günstig.

Ich hoffe, du hast dir da jetzt kein billiges Chinagarn bestellt. Davon hört man in den Foren nix Gutes. Du solltest dir auch nicht erst mal einen Teil des Garns kaufen. Den Fehler hab ich anfangs auch gemacht. Da hast du das Risiko, dass nachgekauftes Garn eben aus einer anderen Charge stammt und von daher farblich abweicht.
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon MoCuishle » 5. Sep 2013, 08:42

hier der link zu amazon wo ich das garn bestellt habe: 100er Garn Pack
Das GanrPack wird versand durch VBS-Hobby Versand. Da ist eine Schwester von mir Stammkundin. Hab daran nicht mehr gedacht als ich nach den garnen und stoffen gesucht habe. ob da alle farben bei sind, die ich brauche weiß ich noch nicht. das kann ich erst sagen, wenn das päckchen hier ist
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron