Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 19:32

HAED - ein paar fragen

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Serenia » 5. Sep 2013, 09:05

@MoCuishle

Hallo ich hab mir gerade mal dein Garn pack angesehen ganz ehrlich ich hätte es nicht bestellt.

Und zwar aus folgendem Grund du weißt nicht welche Farben in dem pack enthalten sind Du solltest aber die Vorlage unbedingt mit den richtigen Farben sticken sonst sehen die Bilder am Ende nicht so schön aus.

In den Vorlagen von HAED wird DMC Sticktwist verwendet und diesen würde ich auch verwenden sonst hast du später keine Freude an dem Bild.

LG Seri

PS. hier noch ein Link zu meinem HEAD welches ich bei Colray bestellt habe und bin mit dem Preis dafür auch zufrieden.
wip-und-ufo-f19/head-dragon-charmer-von-seri-update-2013-t1261.html
Zuletzt geändert von Serenia am 5. Sep 2013, 09:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Serenia
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 389
Registriert: 10.2011
Wohnort: Dettum
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Fiall » 5. Sep 2013, 09:06

Hast du dir mal die Ein-Sterne-Wertungen angeschaut? Das Garn würde ich für ein HAED eher nicht verwenden. Du steckst da schließlich eine Menge Arbeit rein und die soll nicht möglicherweise schon vor Fertigstellung aussehen, als wären die Motten dran gewesen, weil das Garn schon überm Sticken franst. Stumpf in der Optik scheint es ja auch zu sein, wogegen DMC und sicher auch andere Markengarne seidig glänzen.

Wie willst du da außerdem die korrekten Farben rausfinden? Die Garne sind ja für DMC angegeben und ne Konvertierungstabelle gibt es höchstens noch für andere Markengarne, wie Anchor. Mit dem bloßen Auge erkennst du die Schattierungen nicht. Ich hab hier zig Garne, die fast genau aussehen, wie das Nächste, aber im Zusammenspiel ergeben sie die weichen Übergänge, die mir an HAEDs so gut gefallen.

Dazu gibt es von DMC um die 400 Farben. Das du da bei einem 100er Pack, tatsächlich die Farben erwischen würdest, die du brauchst, ist somit ganz und gar nicht gesagt.
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Digitalgirly » 5. Sep 2013, 09:13

Dieses Stickgarn würde ich für HAED aber nicht empfehlen. So billiges Garn ist in der Regel von minderer Qualität.
Außerdem brauchst du für HAED die in der Vorlage angegeben Garnfarben und die dort angegebene Menge der entsprechenden Farbe (bei 20ct brauchst du sogar mehr, da die Kreuze ja größer sind und daher pro Kreuz mehr Garn verbraucht wird).
In so einem Garn Paket wirst du nicht alle nötigen Farben finden. Und erstrecht nicht die Farbnummern zu den Symbolen (bei dem Preis wird es kein DMC sein und somit ganz andere Nummern haben).

Du solltest das Garn für die HAED Vorlage einzeln nach Vorgabe bestellen. Für das Autumn cat magic brauchste bestimmt wie bei fast allen HAEDs um die 90 Farben. Wie Veronika schon schrieb, ausgerechnet diese 90 Farben bei dem Pack zu erwischen ist so gut wie unmöglich. Dazu brauchst du einige Farben doppelt oder gar noch mehr. Damit wärste bei Monika-Arnold, Stickteufelch und Co auch bei 100 Euro allein für das Garn. Plus Stoff und Vorlage sogar weit drüber. Für Anfänger ist colray-crafts daher sicher eine gute Alternative.
Im Laufe der Zeit sammeln sich dann die Farben und man braucht dann nicht mehr jedes Garn nachbestellen (ich sticke seit 3 Jahren HAEDs und hab jetzt etwa die Hälfte der DMC Garne vorrätig).
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon MoCuishle » 5. Sep 2013, 09:58

Ok :girlwarten: Die Bestellung bei Amazon storniert und mich auf die Suche mach nach den 87 Farben.
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Digitalgirly » 5. Sep 2013, 10:03

Hier kannste sie dir einzeln raussuchen: http://www.monika-arnold.com/-stickpack ... riolis-dmc
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Fiall » 5. Sep 2013, 10:12

@Digitalgirly: Gell und bei nem neuen Projekt, stellt man dann immer fest, dass doch die Hälfte an Garn fehlt. Ich hab nun zwei große Projekte mit um die 90 Farben eingekauft und für ein Drittes (Kleines) musste ich doch ca. die Hälfte der Farben bestellen, obwohl ich da teilweise nur wenige Kreuzchen mit machen muss, die ich liebend gern von ner anderen Docke gemopst hätte. Aber die Farben waren einfach nicht da.

Wenn ich jetzt für das nächste Projekt nachschaue, dass in der Warteschlange steht, sind da sicher auch wieder etliche Farben dabei, die zwar nur wenige Stiche brauchen, aber halt einfach noch nicht in meinem Vorrat drin sind.

@MoCuishle: Die Raussucherei ist zwar etwas aufwändig, aber du hast dir auf diese Weise sicher späteren Frust erspart. So überwältigend ist es auch nur beim ersten Mal (und die Meisten hier sind Stickjunkies *g*). Denk dran, dir gleich einige Sticknadeln zu bestellen. Die dünnen Nadeln brechen hin und wieder (ist mir glücklicherweise noch nicht passiert, aber verbogen sind schon einige). Außerdem hab ich mittlerweile meist mehrere im Einsatz, so dass ich nicht ausfädeln muss, wenn von einer Farbe noch viel über ist, ich aber nicht sicher bin, ob im akzeptablen Bereich doch wieder so ein Symbol auftaucht. Dann mach ich erst mit anderen Farben weiter, bis ich das vermisste Symbol entdeckt hab oder sicher bin, dass ich den Faden vernähen kann.

Je nachdem, wie du organisieren magst, wären die DMC Garnboxen für dich vielleicht auch interessant. Da würden die Garne dann auf Kärtchen gewickelt (hab mir aktuell endlich mal den Wickler dafür gegönnt, kostet nüscht viel, bekommt man aber nicht überall).

Garnkärtchen, wo du deine vorgeschnittenen Fäden aufbewahrst, kann man sich aber simpel selber aus Pappe herstellen. Da braucht es dann nur nen Locher, evtl. Schere und nen Stift zur Beschriftung. :)

Fürs Rastern auf dem Stoff würde ich dir den auswaschbaren Minenstift von Prym empfehlen. Die Stifte, bei denen die Tinte automatisch verschwindet halten sich bei mir grade mal Minuten... Den Stift und Ersatzminen bekommst du bei Amazon.
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon MoCuishle » 5. Sep 2013, 10:19

Ich bin gerade auf der seite von Monika Arnold um mir die Farben herauszusuchen.
die nummer 032 finde ich dort nicht. dann brauche ich die farben 781 und 782 aber die sind auf der seite ein und dasselbe :girlgruebeln: soll ich davon 2 nehmen oder mal woanders gucken?

Wofür brauch ich den Stift :girlgruebeln:
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Fiall » 5. Sep 2013, 10:27

032 ist Kreinikgarn und zwar dieses hier: http://www.monika-arnold.com/VF-032-Pearl

Der Stift ist zum Rastern des Stoffes gedacht. Wenn du die Vorlage schon hast, wirst du feststellen, das die Seiten in 10x10 Kästen unterteilt sind. Bei so großen Motiven ist es anspruchsvoll ohne Raster zu sticken, weil man schnell mal den Platz verliert. Ich schaffe es sogar mit Raster mal zu verrutschen.

781 und 782 sind sicher nicht dieselbe Farbe. DMC nimmt aber hin und wieder mal eine Farbe aus dem Programm und das ist in Vorlagen, die davor erstellt wurden, natürlich nicht bedacht.

Ich meine, es gab hier schon Freds, welche Farbe als Ersatz empfohlen wird. Ich guck da mal gleich und editiere hier. :)

So, war doch nicht hier und Frau Arnold hat das richtig eingetragen. 781 wird nicht mehr hergestellt und 782 wird als Ersatz vorgeschlagen. (http://www.cross-stitch-centre.co.uk/ac ... lours.html) 781 war dann ne Schattierung heller oder dunkler und es ist blöd, dass du beide Farben drin hast. Hilft aber nix, da wirst du auf die zusätzliche Schattierung verzichten und 782 zweimal hernehmen müssen.
Zuletzt geändert von Fiall am 5. Sep 2013, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon MoCuishle » 5. Sep 2013, 10:30

das hat aber einen stolzen preis :augenreib: das brauch ich sicher für die flügel und evtl für den hut als akzente
MoCuishle
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 49
Registriert: 09.2013
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED - ein paar fragen

Beitragvon Digitalgirly » 5. Sep 2013, 10:34

@ Veronika: Ja, so geht es mir auch immer noch. Die Hälfte muss ich auch immer noch bestellen. Oder dann, wenn ich mehr als ne halbe Docke brauche. Aber es wird eben von Mal zu Mal weniger, weil in jeder Vorlagen Farben bei sind, von denen ich nur ein paar Kreuze brauche und iiiirgendwann hab ich dann alle Farben hier und brauch für Stiche unter 1000 gar keine Farbe mehr kaufen bzw. nur noch sehr selten.


@MoCuishle: Das 032 ist Kreinik. Das ist Glitzergarn, dass als Very fine braid so verarbeitet wird oder als Blending filament mit weiß kombiniert wird.
Hier kannste mal gucken bei Blending filament oder very fine braid die 032 (Pearl): http://www.monika-arnold.com/-stickpack ... lis-dmc_14
Wenn du das Glitzergar nicht möchtest, kannst du es aber auch durch DMC B5200 ersetzen. Das Blending filament ist übrigens billiger und hat dazu 50m statt nur 11m drauf. Ich nehme daher das und mixe es mit B5200.

Das mit der 782 und 781 kommt in Europa leider öfter vor (insgesamt bei 8 Farben glaub ich). Die eine Farbe wurde in Europa vom Markt genommen und durch die anderen ersetzt. Die sind sich so ähnlich, dass du ruhig für beide Symbole die gleiche Farbe nehmen kannst.
In den USA gibt es aber noch beide Farben, daher sind sie in den HAED Vorlagen noch bei.

Der Stift ist da, um auf dem Stoff 10x10er Kästchen zu markieren. Das macht das Zählen leichter. Aber es sollte ein Stoffmarkierstift sein, damit er hinterher mit klarem Wasser wieder rausgeht.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron