Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 17:35

Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Thani » 18. Aug 2016, 18:47

hallo ihr lieben..!
wie ihr wisst hab ich meine "The Predator" vorlage schon hier,das komplette DMC garn ist bestellt und sollte spätestens in 2wo ankommen,plastikwickelkärtchen sind mitbestellt jetzt wirds zeit meine bestellung für Stickteufelchen zusammenzustellen und dabei bloß nichts wichtiges zu vergessen damit ich in 2wo dann auch wirklich alles nötige zusammen hab und endlich anfangen kann..

"habe" also bislang:
- garn
- wickelkarten
- frixion stift

bislang noch zu bestellen eingefallen sind mir:
- ausreichend Brittney Lugana
- je 3 päckchen 26er und 28er nadeln
- eine DMC garnbox + klebeetiketten
- der q-snap erstmal in 27x43cm (bestelle mir bei amazon vom shop "big warehouse" noch billig die originalen "ersatzteile" um den dann bei bedarf in 27x27 umbauen zu können,kosten nur ca 5.-eur,die haben da zig teile um die rahmen anders zusammensetzen zu können als sie ab werk kommen,amerikanischer shop halt,da gits viel was hier nicht so leicht zu bekommen ist..)

überlegt mal bitte mit was ihr außer diesen sachen besonders zur vorbereitung der utensilien noch so benutzt,zuhause hab ich wie gesagt (bis auf den frixion zum gridden) noch überhaupt nichts,da ich bislang ja nur fertige stickpackungen hatte,irgendwas kleines fehlt doch bestimmt noch auf meiner liste wo ich mich dann hinterher ärger nicht dran gedacht zu haben..
brauche halt alles um das garn und den stoff vorzubereiten und alles um danach loszulegen..
falls euch noch irgendwas einfällt was mir nützlich/hilfreich sein oder die übersichtlichkeit verbessern könnte immer raus damit,es sind ja oft kleinigkeiten an die man als anfänger nicht denkt die einem die arbeit sehr erleichtern können..
bin über jeden tipp dankbar..! :connie_5:
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Digitalgirly » 18. Aug 2016, 23:16

Falls du's noch nicht hast: Ne kleine Schere extra zum Sticken. Gibt's auch bei Stickteufelchen.
Eine normale Haushalts- oder Papierschere tut's zwar für den Anfang auch, aber die Stickscheren sind kleiner und handlicher. Und wenn du sie tatsächlich nur zum Sticken benutzt (kein Papier!!) bleibt sie ewig scharf.

Gutes Licht ist wichtig... empfehle dir ne Xtraflex 2 LED von Mighty Bright. Die sind leicht und lassen sich gut an den Q-Snap clippen. Entweder mit Batterien/Akkus zu betreiben oder mit Stromkabel. Gibt's bei amazon.

Mehr fällt mir jetzt auf Anhieb nicht ein.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Bianca » 19. Aug 2016, 09:04

Für mich inzwischen unentbehrlich sind kleine Magneten! Meine sind rund, Durchmesser ca. 7mm, Höhe 3mm. Ich glaube, ich hatte 50 Stück oder so. Damit halte ich den überstehenden Stoff zusammen und die Papiervorlage auf den Stoff. Außerdem dienen sie mir als Nadelablage. Kann ich nur empfehlen. Gibt's z.B. bei Ebay und Amazon.
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Bianca » 19. Aug 2016, 09:09

Bild

aus meinem aktuellen Projekt
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Thani » 19. Aug 2016, 11:12

ah,ok,das ist schonmal gut,danke euch beiden ganz lieb..! :teddy016:
ne gute kleine schere hab ich,aber ans klipplicht hätte ich jetzt nicht gedacht,das wär bei 28ct mies gewesen..
magnete sind auch ne coole idee,da muß ich gleich mal gucken ob ich irgendwo sowas in der art finde..

was mir noch eingefallen ist was ich bestellen wollte ist ein "grime guard",finde die aber leider nur bei etsy mit horrenden versandkosten..
wißt ihr zufällig n deutsches wort dafür oder etwas irgendwie ähnliches was evtl besser zu bekommen ist..?
"The Predator" ist ja schon ziemlich riesig,da ist sonst ungeschützt ne ganze menge stoff die mein hund gnadenlos vollhaaren kann (und der haart sowas von,glaube 90% aller kalorien die er aufnimmt braucht er zur produktion neuen fells,normal müßte der sonst schon lange nackt sein..!^^),brauch also unbedingt was was den reichlich überhängenden stoff schützt und aus dem weg hält..

und last not least,worin bewahrt ihr eure ganzen nadeln etc auf..?
fürs garn sind die garnboxen mit wickelkärtchen ja ideal,aber die nadeln..in ne dose..ein nadelkissen..?
falls ihr eure nadeln vorfädelt,wo tut ihr sie hin damit ihr wisst welche farbe drin ist,erkennt man bei den feinen nuancen ja nicht unbedingt..?
irgendwie mangelts mir generell an aufbewahrungsutensilien..
also den stoffvorrat und andere große sachen tu ich in ne große plastikkiste mit deckel,aber wie ich den kleinkram übersichtlich verstauen soll das ich auch alles ohne stundenlanges suchen wiederfinde bin ich recht unsicher..

die nicht angebrochenen docken tut man idR in kleine,beschriftete zip-lock beutel..
wisst ihr wo man so kleine zip-lock beutel bekommt und was für ne größe die etwa haben sollten..?
(ich kenn die nur in viel zu klein für schrauben oä oder in viel zu groß für die küche..)

mir graut jetzt schon vorm vorbereiten der ganzen sachen,bin leider extrem chaotisch veranlagt und ne handarbeit mit 131 docken garn und 86 farben,zig nadeln etc läd zum verschlunzen von sachen gradezu ein,da muß ich von anfang an extrem gründlich und vorsichtig sein..
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Bianca » 19. Aug 2016, 11:59

Für Schere, Stifte, Nadeln usw. kannst du gut eine Brotdose nehmen oder eine schöne Schachtel in der passenden Größe.
Die Nadeln kannst du in ein Stück Filz stecken oder auf einen Magnet legen oder in einer leeren Lippenstiftdose lagern.

Ich habe ziemlich viele Ziplock-Tüten, weil ich sie auch in laufenden Projekten für das Garn verwende. Hab ich bei Ebay gekauft, ich glaub, im 500er Pack. Sie sind 6x8 cm groß.
Ich lege immer ein Stück festes Papier hinein, wo ich die Farbnummer aufschreibe. Außen klebe ich das Symbol drauf.

Für bereits eingefädelte Nadeln gibt es diesen Organisator:
https://www.stickteufelchen.de/Alles-zu ... 9gtpli5s23

Ist allerdings nur für 50 Stück. Kannst dir auch aus einer Styroporplatte oder einer Pinnwand selbst so etwas basteln.
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Digitalgirly » 19. Aug 2016, 12:15

Ich wüsste jetzt kein deutsches Wort für den Grime guard, da ich das bisher nur auf englischen Boards gesehen habe. Hab leider auch keine Ahnung, wo man den herkriegt, da ich meine selbst gemacht habe.

Was die Nadeln angeht.... meine Reservenadeln hab ich in ner leeren Teststreifen-Dose (bin Diabetiker, da fliegen hier etliche von den Dingern rum). Meine Sorte hat genau die richtige Größe, dass sie in ein Fach der Garnbox passt (bei 90 Farben, bleibt bei mir immer ein Fach leer, da hab ich den Kleinkram drin). Die Döschen haben nicht nur den Vorteil, dass sie von der Größe perfekt passen, da ist auch noch irgendein Stoff drin, der die Luftfeuchtigkeit reguliert (die Teststreifen dürfen ja nicht feucht werden) und das finden die Nadeln glaub ich auch ganz nett (meine sind jedenfalls noch nie angelaufen, wie man das öfter mal liest).
Für meine aktuellen Nadeln, hab ich Needleminder auf dem Stoff (also Buttons mit Magneten dran). Ich hab aber immer nur 2 Nadeln im Einsatz. Vorbereiten gäbe bei mir nur Chaos. Und durch mein Extreme Cross country, ist das auch nicht wirklich nötig.
Außerdem hab ich von meiner Cousine zu Weihnachten Pralinen geschenkt bekommen, die in einer Eulen-Dose kamen... in der Dose hab ich meinen ganzen nicht benötigten Kleinkram (Thread heaven, andere Needleminder, Needle threader etc.) und durch die magnetischen Needleminder dadrin, konnt ich die Dose einfach an die Heizung pappen... hält und ist immer griffbereit. :kichern:

Was die sonstige Aufbewahrung angeht... mein Stoff ist in ner Kiste im Regal.
Mein Garn... nun, die perfekte Aufbewahrung hab ich da immer noch nicht. So'n Regal, wo man für jede Farbe ein eigenes Fach hat, wär ein Traum, aber dafür hab ich keinen Platz (und teuer wär das auch für über 450 Farben). Also hab ich jetzt erstmal 3 große Klarsichtboxen die mit über 450 Zip-Lockbeuteln gefüllt sind. Die Beutel hab ich bei Amazon bestellt: 1000 Stück (10x15cm) für unter 13€. Ist allerdings nur ne Behelfslösung. Die Boxen sind so groß, dass 3 Reihen mit Tüten nebeneinander passen, aber die Tüten bleiben nicht stehen, würden also immer durcheinander rutschen. Also hab ich die Tütchen auf Schaschlikspieße gefädelt, um die Kisten 2 Bänder gespannt und die Spieße liegen nun auf den Bändern. LOL Iiiirgendwann hol ich mir noch mal Boxen, die perfekt passen. Aber bisher hab ich noch keine Lösung gefunden, die bezahlbar wär.
Bei Amazon US gibt's toooolle Boxen... aber mit Porto nach D sind die einfach nicht bezahlbar (und das Platzproblem wäre ja auch noch da).

Die Docken von einem Projekt tue ich übrigens nicht in mein Master-Set. In meine Bobbinbox kommen pro Farbe maximal 2 Docken auf einen Bobbin, der Rest kommt in eine Plastiktüte wo ich den Projekt-Namen draufschreibe. Damit ich die nicht anrühre, wenn ein neues Projekt dazwischen kommt. Erst wenn das Projekt beendet ist, kommen die Bobbins und nicht angefangene Docken in's Masterset.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Thani » 19. Aug 2016, 15:52

danke euch,dann werd ich mal amazon,ebay und co abgrasen..
sind halt schon echt viele kleinigkeiten die man braucht wenn man handarbeitstechnisch vorher noch nie was gemacht und daher noch so garnix zuhause hat und die ganzen kleinteile sind schnell verlegt wenn man sie nicht direkt wenn sie ankommen ordentlich verpackt,beschriftet und einsortiert..

da ich nicht nähen kann werd ich mir n grime guard bestellen müssen,gibts beim UK marketplace Etsy recht günstig handgemacht,nur die versandkosten sind übel,aber ich meine es gäb auch irgendwas aus plastik wo man überhängenden stoff mit eintüten und das am rahmen festklemmen könnte,hab nur keine ahnung wie das heißt oder ob einfach gefrierbeutel oä gemeint waren..^^
irgendwas was den überhängenden stoff vor den hundehaaren schützt brauch ich auf jeden fall,grade wo der sich wenn ich auf der couch sticke so gern dazu legt und alles mal abschnüffelt..
(atm muß der arme bei der hitze n plastikkragen tragen weil er n analdrüsenabzess hat und ständig dran geht so das es ohne kragen nie heilen würde :schwerhaben: )

dann werd ich erstmal n paar tuppadosen für den kleinkram nehmen und mir magneten und zip-lock tütchen bestellen..

und jetzt weiß ich endlich was dieser nadelorganisator ist - ich hab den nämlich auf der suche nach für mich nützlichem schon gesehen aber ihn für n überteuertes system zur organisation zugeschnittener fäden gehalten..^^ :girldenken:
aber eigentlich brauch ich den glaube nicht,denke nicht das ich lust hab so viele nadeln vorzufädeln,sticke ja jetzt schon immer so weit mir der rahmen erlaubt oder sie mir langweilig wird erstmal eine farbe fertig,denke n paar vorgefädelte nadeln mit magneten an den stoff geklippt reichen mir,das mit den magneten ist echt ne gute idee..!
bestehen die eigentlich aus 2 teilen oder wär dann nur die nadel der magnetische gegenpart der den magneten hinter dem stoff hält..?

dann kann ich die bestellung für stickteufelchen ja eigentlich schon abschicken und für die tütchen und magneten mal bei den üblichen verdächtigen ausschau halten..
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Thani » 19. Aug 2016, 22:20

@Steffi:
guck mal pls,ist das die klemmleuchte die du meinst..?
https://www.amazon.de/K%C3%B6nig-85610- ... hty+Bright
die gibts da nämlich zu sehr unterschiedlichen preisen wo ich in der beschreibung aber keinen unterschied finde,das wär jetzt einfach die billigste Xtraflex 2 LED von Mighty Bright auf der seite,ist die richtig..?
oder diese bei ebay:
http://www.ebay.de/itm/Xtraflex-Led-Boo ... Swkl5Xfr-9

gibt sowohl bei amazon als auch ebay so lampen meist um die 11,90.- oder 19,90.- und ich kann aus der unterschiedlichen teils ungenauen beschreibung die unterschiede nicht ausmachen,gibt sogar welche für 60.-eur mit der selben namentlichen bezeichnung,bin etwas verwirrt..


EDIT:
hab grade schonmal rausgefunden die gibts mit einem oder 2 LEDs,die mit den 2 ist die teurere - ob die mit einem reicht..?
sind alles kleine sachen,aber mit den 73.-eur die ich schon bei stickteufelchen zusammen kriege,nochmal dem selben fürs garn etc läpperts sich langsam doch ganz schön für mein ja leider sehr schmales budget.. :girlgruebeln:
Maxime peccantes quia nihil peccare conantur

helft meinen dracheneiern durch einen klick zu schlüpfen..!
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Thani
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.2016
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: weiblich

Re: Einkaufsliste fürs 1. HEAD - bloß nix vergessen..!^^

Beitragvon Digitalgirly » 20. Aug 2016, 02:43

Sieht aus, als wär's die Richtige.
Ich nehm allerdings die für 2-3 Euro mehr... die wird über Amazon geliefert und hat einige Bewertungen. Bestelle nur bei Marketplace-Verkäufern, wenn ich etwas direkt über Amazon nicht bekomme. Aber mehr als 15 Euro hab ich für meine nie bezahlt (hab schon die 3. in der Mangel *oops*).
Ich würde dir zu den 2 LEDs raten, das macht schon nen Unterschied.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast