Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 21:07

DMC Sponsor

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

DMC Sponsor

Beitragvon Nina » 3. Mär 2011, 12:47

hallo ihr!

ich bin gerade fast vom stuhl gefallen.
da habe ich mir bei haed 2 vorlagen ausgesucht, die ich bis zur rente fertig haben möchte:

eine große:

http://heavenandearthdesigns.com/index. ... ts_id=6011

und eine ganz kleine (lesezeichen)

http://heavenandearthdesigns.com/index. ... ts_id=1807

bei der echt bunten großen vorlage brauche ich 89 farben, ist o.k. war vorgewarnt und liegen schon bereit

bei der kleinen brauche ich, 90! natürlich gibt es so gut wie keine übereinstimmungen zwischen den garnfarben der beiden vorlagen...

damit wird mich mein lesezeichen in größe 20 x 3,5 cm ca 90 EUR kosten, ich finde das wirklich angemessen :girlbeleidigt:

tja sieht so aus, als dürfte ich jetzt nur noch mit dmc sticken, sonst lohnt sich die investition nicht! eventuell erwerbe ich durch die garbestellung ja auch gleich ein paar anteile an der firma, dann mache ich mich zukünftig für preissenkungen stark!!
Liebe Grüße,
Nina
Nina
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 379
Registriert: 02.2011
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Marianna » 3. Mär 2011, 12:53

Oh je, das ist fies. Aber leider bei HAED sehr oft so. Egal wie klein oder gross das Motiv ist. Das geht von 6-90 Farben.

Ich hab mir mal alle Farben von DMC in so einem Gesamtpaket gekauft (war günstiger als Einzelkauf), also von jeder Farbe eine Strange. So kaufe ich erst mal nur noch die Farben nach, bei denen in der Vorlage viel Verbrauch angegeben ist. Aber ist halt auch nicht gratis.

Ich hoffe, du lässt dich trotzdem nicht entmutigen und hast noch Freude am Projekt!
Liebe Grüsse
Marianna
Benutzeravatar
Marianna
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 316
Registriert: 11.2010
Wohnort: Zürich (Schweiz)
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Nina » 3. Mär 2011, 13:02

ja klar.
ich will ja auch noch länger handarbeiten, da wird man für die reste ja immer verwendung finden können.
ich hatte nur nicht damit gerechnet, dass es so viele farben sein würden, weil es auch bei der beschreibung (wie sonst) nicht dabei stand.
Liebe Grüße,
Nina
Nina
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 379
Registriert: 02.2011
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Kathleen » 3. Mär 2011, 13:29

Ja, ein stolzer Preis. Aber leider bei HAED Gang und Gebe. Dafür werden die Bilder halt auch wie handgemalt =)
Und so ne DMC Grundlage ist echt was Gutes. Ich stich fast nur noch mit DMC, weils einfach auch schön aussieht. Keine Ahnung, warum man überall nur Anchor zu kaufen bekommt :dfbgirliewutheulen: Zumindest in fast allen Läden (Ich hab hier keinen mit DMC in der Nähe...)

Marianna hat geschrieben:Ich hab mir mal alle Farben von DMC in so einem Gesamtpaket gekauft (war günstiger als Einzelkauf), also von jeder Farbe eine Strange. So kaufe ich erst mal nur noch die Farben nach, bei denen in der Vorlage viel Verbrauch angegeben ist. Aber ist halt auch nicht gratis.


WOW!!! Was hatn das gekostet?? War doch bestimmt mega teuer. Und wieviele Farben waren das? Und wo gibts das? *NEUGIER!* ^^
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon chris » 3. Mär 2011, 13:32

Die Beschreibungen sind noch recht neu und werden erst nach und nach ergänzt.

Für das große Bild ist es ok, da würde man ja sowieso viel Gran brauchen, egal in welcher Farbe aber für ein kleines Lesezeichen ist das schon heftig.
Liebe Grüße
Christina

http://sturmhund.de
Benutzeravatar
chris
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 254
Registriert: 11.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Marianna » 3. Mär 2011, 13:43

Bei uns in der Schweiz gibts in den Läden meist auch nur Anchor zu kaufen. Manor hat ein ganz kleines Sortiment an DMC-Farben, aber auch nur so 30 verschiedene. Wenn ich Garn nachbestellen muss und es nicht eilt, mach ich das via meine Ebay-Garn-Dealerin aus den USA.

Meinen Grundstock an 454 Farben hab ich hier gekauft. Ist ein Schweizer-Shop, umgerechnet sind die CHF 375.- ca. 290 Euro. Also pro Strängelchen ca. 60 cent. Das ist für Schweizer Verhältnisse ziemlich günstig, da hier ein Strängchen im Verkauf locker CHF 1.80 oder mehr kostet, also ca. 1,40 Euro.

War für mich ein Schnäppchen und so hab ich jetzt von jeder Farbe mindestens ein Strang zu Hause. So kann ich auch mal ruckzuck irgendein kleines Motivchen sticken, ohne mich mit fehlenden Farben rumschlagen zu müssen. :girlfreu:
Liebe Grüsse
Marianna
Benutzeravatar
Marianna
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 316
Registriert: 11.2010
Wohnort: Zürich (Schweiz)
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Kathleen » 3. Mär 2011, 14:20

Also das is echt mal ne coole Anschaffung. Ich kauf mir immer neu an DMC dazu, was ich brauche, in der Hoffnung, mal alle zu haben *rofl* Aber da kommt dann halt immer jedesmal noch Porto dazu...
Aber mit der Portion haste bestimmt auch schon DMC Aktien XD
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Emmmma » 6. Mär 2011, 07:05

Nina hat geschrieben:tja sieht so aus, als dürfte ich jetzt nur noch mit dmc sticken


Ich hab früher immer mit Anchor gestickt, weil es hier nix anderes in den Läden gibt. Durch HAED bin ich dann auch zu DMC gekommen und verglichen mit den Anchor Preisen hier ist DMC billiger.
Ich zahle hier um die 1,10 Euro für 1 Anchor und im Internet 0.85 Euro für 1 DMC.

Wobei ich das DMC auch nur in kleinen Mengen online bestelle und wenns dringend ist. Ansonsten mach ichs ähnlich wie Marianna und frag eine Freundin, die in den Staaten lebt. Da kostet mich dann 1 DMC incl Porto ca. 0.35 Eurocent.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon SticklieseDoreen » 6. Mär 2011, 10:02

es ist sehr schwer *groß* anzufangen..

ich habe klein angefangen mit vorlagen um die 20 garn, dann imemr wieder nach gekauft. angefangen habe ich mit anchor, bin aber glücklicher weise schnell auf dmc umgestiegen.. da hat man ja schnell 2 strang für ein strang anchor.

du wirst es aber nie bereuen wenn du es ernst meinst mit der stickerei, wirklich..

bei dem lesezeichen würde ich dir gerne aushelfen, da man da nicht viel braucht und man zweifädig stickt würde ich dir von einigen farben gerne je 50cm schicken, also.. was brauchste?? das macht ja pro farben dann auch schon 150cm denke das ist ausreichend für ein lesezeichen.

also..

welchen farben brauchst du?? schreib am besten alles auf und ich such was ich zusammen bekomme :girlja:
Benutzeravatar
SticklieseDoreen
 

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Digitalgirly » 16. Mär 2011, 23:47

Emmmma hat geschrieben:
Nina hat geschrieben:tja sieht so aus, als dürfte ich jetzt nur noch mit dmc sticken


Ich hab früher immer mit Anchor gestickt, weil es hier nix anderes in den Läden gibt. Durch HAED bin ich dann auch zu DMC gekommen und verglichen mit den Anchor Preisen hier ist DMC billiger.
Ich zahle hier um die 1,10 Euro für 1 Anchor und im Internet 0.85 Euro für 1 DMC.

Das sind die DMC Preise, die ich aus D kenne... nutze aber auch in der Regel die US-Versionen weils einfach billiger ist.
Aber als ich eben mal kurz bei Monika Arnold vorbei geguckt habe (wollte nur mal Farbnummern einer alten Stickpackung mit den DMC Farben vergleichen), hat mich doch fast der Schlag getroffen. Da muss jemandem wirklich ein ooooordentlicher Tippfehler passiert sein, da steht nämlich grad bei jeder DMC Docke 15,00 Euro. :augenreib: Da kann doch nur jemandem das Komma verrutscht sein. Aber selbst dann wär es mit 1,50 verdammt teuer. :augenreib:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast

cron