Aktuelle Zeit: 8. Dez 2016, 21:05

DMC Sponsor

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: DMC Sponsor

Beitragvon lervia » 17. Mär 2011, 07:16

Guten Morgen,

Ich bekomme hier leider nur Anchor, aber auch das ist mit 1,35€ für mich echt teuer. Bei meinen kleinen Bildern oder bei Karten die ich Sticke stelle ich mir die Farben selber zusammen und gehe nicht nach Nummern. Dazu habe ich mir bei Junghans Garn geholt wo 105 Docken 20,00€ kosten und in 37 versciedenen Farben, plus meine Reste hab ich immer genug da.
Ich bewunder euch das ihr gerade beim Lesezeichen Bilder habt mit so vielen Farben, da würde ich aufgeben.....Bei Kompletpackungen schaue ich viel bei E bay nach...so manche Dinge hab ich da schon günstig bekommen....Gerade auch Aidaband, weil ich sehr viel für die Schulbasare einer Freundin sticke, dort für den Förderverein. DMC kenne ich leider gar nicht, habe aber das gefühl das anchor sehr dünn ist von der garnstärke.

Beim Sticken bin ich schon gespannt auf deine bilder, weil die sehen dann bestimmt hammer aus.

Liebe Grüße Tine
Benutzeravatar
lervia
 

Re: DMC Sponsor

Beitragvon nobody » 17. Mär 2011, 11:46

ha ha :kichern: wenn ihr noch lange über die Preise palavert, schafft die Nina die Bilder nicht mehr zur

Rente :sticken: :dfbgirliewutheulen:

fang endlich an, wir wollen Bildchen sehen, hast ja sonst nix zu tun :floet2:

LG Juliane
Benutzeravatar
nobody
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1427
Registriert: 11.2010
Wohnort: bei Berlin,aus Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon 5sonnenblume » 17. Mär 2011, 11:49

Also ich bin ja noch Anfängerin und mein kleines Bildchen, wo ich mir eigenhändig Garn bestellen musste, war mit Anchor bezeichnet. Nun wollte ich es nicht noch umrechnen in DMC....
Aber ich muss mal sagen, wenn ihr das Garn bei Stickteufelchen bestellt, kostet es dort auch nur 0,85 Cent.... Gut das ist bei 100 Farben natürlich auch sehr teuer... Aber immerhin unter 1 Euro...
LG
5sonnenblume
Benutzeravatar
5sonnenblume
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 118
Registriert: 11.2010
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Nina » 17. Mär 2011, 12:04

Hey Juliane!
So alt bin auch auch noch nicht!!
Liebe Grüße,
Nina
Nina
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 379
Registriert: 02.2011
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Kathleen » 17. Mär 2011, 12:42

*gg*

@digitalygirl: zeig ma die super teure Dogge, bzw Farbe *neugier* ^^

@lervia: am Anfang hab ich mir auch mal bei VBS Hobby (glaub ich) so ne Garnpackung geholt. Also 50 Farben 15€ oder irgendsowas halt. Aber ich muss sagen, im Vergleich zu DMC (oder auch zu Anchor, halt zu Markengarn) ist das KEIN VERGLEICH. Nicht nur dass das Stickbild am Ende bissl stumpf aussieht. Das kann man ja bei Karten oder so noch verkraften. Aber ich muss sagen, das Sticken ist mit diesem Billiggarn auch echt anstrengend. Das rutscht nicht schön durch Stoff und verfitzt und verknotet ständig. Nach n paar Jahren Stickerfahrung würde ich es nich mehr machen *gg* Oder hat da wer andere Erfahrungen mit Billiggarn? Und bei größeren Projekten oder so Sachen wie Tichdecken und Handtüchern, die man öfters mal wäscht, da hätte ich bissl Angst, dass die Farben mit der Zeit ausbluten. Aber wie gesagt, für den Anfang und für Karten und Buchzeichen und so isses sicherlich kein Problem. Will dir das jetzt nicht ausreden oder schlecht machen ^^ Is nur n Tip für die Zukunft, aus der Erfahrung heraus *smile*!
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Digitalgirly » 17. Mär 2011, 14:18

Kathleen hat geschrieben:@digitalygirl: zeig ma die super teure Dogge, bzw Farbe *neugier* ^^


Auf der HP haben sie's jetzt wieder geändert, auf 0,85 ct, aber ich hab gestern Nacht nen Screenshot gemacht :kichern:
http://img.photobucket.com/albums/v358/ ... at/DMC.jpg
Also eindeutig nen Tippfehler. Kann ja mal passieren. Trotzdem hab ich erstmal nicht schlecht geguckt. :augenreib:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Kathleen » 17. Mär 2011, 14:26

Oder aber, die wollten das halt reduzieren. Weil da steht ja 1,00€ davor, aber durchgestrichen. Und wollten davon 15,00% abziehen, wo ja dann 0,85ct bei raus kommen würden und haben das wo falsch eingetragen ^^
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Digitalgirly » 17. Mär 2011, 14:31

Soweit hab ich gar nicht gedacht, macht aber mehr Sinn. Naja, jetzt passt ja wieder alles. :griiins:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Moonblood » 17. Mär 2011, 16:38

Es gibt für die HAED-Vorlagen einen Onlineshop, wo die Sachen als Komplettpacket verkauft werden.
Also Stoff (18ct Aida oder 25ct Evenweave), alles Garn, Nadeln und Vorlage.
Der würd auch hier im Forum schonmal irgendwo gepostet.
Ich such den nachher mal raus.
Da kosten die Packungen nur Rund 1/3 von dem was man bei Stickteufelchen zahlen müsste.

Edit:

Der hier ists:
http://www.colray-crafts.com/haed.php?aida=18

Kommt scheinbar aus England und die liefern auch nach Deutschland.
Habs selber aber noch nicht ausprobiert, werds aber auf jeden Fall bei meinem nächsten Bild machen.
Vanity 5800/244000 ~2,38%

Patience 23760/585625 ~4,06%

Home is where the Magic is ???/333900 ~???%
Benutzeravatar
Moonblood
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 222
Registriert: 11.2010
Wohnort: nähe Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Re: DMC Sponsor

Beitragvon Digitalgirly » 17. Mär 2011, 17:09

Würd sagen, dass is aber nur dann günstiger, wenn man sein Garn wirklich bei deutschen Seiten holt.
Für die, die ihr Garn aus den USA kommen lassen, lohnt sich das nicht, denn es kommt ja noch die Umrechnung von Pfund auf Euro hinzu und da is man dann schnell wieder bei 70 bis 80 Euro.
Allerdings kommt es mir so vor, als hätten die auch Vorlagen, die es bei HAED schon nicht mehr gibt. Wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht. Also in der Hinsicht sicher lohnenswert.

Übrigens, ich bin gestern auf der HAED Seite auf einen Link gestoßen, wo alle Händler aufgeführt sind, die HAED-Vorlagen verkaufen dürfen. In D sind das Monika-Arnold, Cross stitch corner und Stickvorlagen Shop. Wenn dort nicht welche vergessen wurden in der Auflistung, verkaufen alle andern Läden ohne Einverständnis von HAED.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast

cron