Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 09:53

Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon Kathleen » 21. Sep 2011, 21:32

Ich hatte irgendwann mal eine Idee im Inet gesehen und ner Freundin davon erzählt... Und besagte Freundin ist wahnsinns Pluto Fan *g* Ja, das ganze endete darin, dass sie eine Wagenladung Trinkpäckchen mit Pluto drauf bei ebay organisierte, und jeder, der bei ihr vorbei kam, musste... äh... durfte eine Vanillemilch trinken XD Irgendwann waren dann alle leer und sie spülte die Tetra Packs aus und drückte sie mir mit dem Wunsch in die Hand, ihr eine Tasche darauß zu nähen *gg* Jaja, so kam das. Und da die Gute gestern Geburtstag hatte und Samstag groß feiert, dachte ich mir, ejtzt aber mal ran. Leider hab ich nicht viele Fotos beim Nähen gemacht...

Als erstes hab ich alle Päckchen von hinten vorsichtig aufgeschnitten und die Rückseite entfernt und das Plastiktrink-/schraubding oben. Als nächsten wurden zwei Platten á 2x 4 genäht.
sah so aus:
Bild

und so siehts aus, wenn Emil der Meinung, dass Streichelzeit und nicht Nähzeit ist ;)
Bild

Naja, danach folgten ein paar Schritte, die ich wohl vergessen habe zu dokumentieren *g* Als nächstes hab ich noch die Seitenteile genäht (2x1) und dann eine Kauflandtüte auseinandergenommen, als "Innenfutter" was auch shcön stabil ist. Und da die Dinger ja immer unten so nen Plastikboden drinne liegen haben, wurde der auch gleich mit eingenäht. Also dann Alle Seitenteile zusammen nähen, Boden aus Kauflandtüte einnähen, samst Plastikschicht. Dann das Gleiche nochmal aus Kauflandtüte, so das die weiße Seite innen ist, und dann die eine in die andere Taschen und oben den Rand zusammen nähen. Alle Kanten mit schwarzem Band eingefasst, Henkel aus Gurtband rangenäht. Und als nächstes noch eine Lasche genäht und umrandet, und aus den in der Kauflandtüte verarbeitetn Klettverschlüssel noch nen Verschluss genäht *g* Und das ist dabei raus gekommen.
Ich bin total überrascht, wie super stabil und formfest die ist. Hätte ich nich erwartet. Ich werd mir glaube das Gleiche mal aus Katzenfuttertüten machen ;)

Bild
Bild

hier der Verschluss
Bild

Und das Innere
Bild
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon Nina » 21. Sep 2011, 21:39

Wie cool! Ich bin beeindruckt. Das Ergebnis sieht richtig professionell aus!
Mist, hab jetzt Bock auf Vanillemilch
Liebe Grüße,
Nina
Nina
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 379
Registriert: 02.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon nobody » 21. Sep 2011, 23:36

:floet2: ich auch auf Katzenfutter
Benutzeravatar
nobody
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1427
Registriert: 11.2010
Wohnort: bei Berlin,aus Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon Emmmma » 22. Sep 2011, 05:24

Wow, total klasse, was man mit "Müll" so alles machen kann!!!!!! :2_girlie2_1:
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon Neferu » 22. Sep 2011, 06:55

Wow, die schaut ja wirklich professionell aus!!! :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon Manu77 » 22. Sep 2011, 08:05

Wow :augenreib: :augenreib: die Tasche ist ja klasse, ne was sag ich die ist oberhammer superduper!! die ist dir toll gelungen, und das ganz ohne Anleitung?

:2_girlie2_1: :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
Liebe Grüsse Manu
Benutzeravatar
Manu77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1122
Registriert: 11.2010
Wohnort: Schafisheim
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon Stickteufelchen » 22. Sep 2011, 08:18

WOW ! Echt nicht schlecht gemacht! Wußte garnicht, das man die Tetrapacks nähen kann. Ich dachte, solche Taschen würden geklebt. Vor einigen Jahren waren sie ja auch mal total in und alle möglichen Leute liefen mit solchen Taschen rum.
Wer weiß...vielleicht hast Du ja wieder eine Welle ausgelöst, weil nun jeder der hier mal reinschaut auch so eine Tasche haben will :sabber1:
(nimmst Du eigentlich Bestellungen an :floet2: ??)
Bild
Benutzeravatar
Stickteufelchen
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 648
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon Kathleen » 22. Sep 2011, 09:07

Ja, ganz ohne Anleitung =) Die Form is ja ansich simpel. Ich hatte noch bissl rumprobiert mit Verschlussmöglichkeiten oben, Aber die Lasche gefiel mir am besten. und das find ich besser, als ganz ohne Lasche. Aber zur Not könnte man sie auch schnell abtrennen.

Das komplizierte an dem Tetrapacksnähen ist, dass man halt möglichst keine Naht falsch machen sollte. Denn da, wo man mal langenäht hat, gibts ja dann Löscher, die nicht wieder weg gehen, wie im Stoff. Wenn man sich da mal vernäht und auftrennt, is nich so schlimm.
Und das fixieren der Teile da aneinander geht demnach auch nicht mit Stecknadeln, sondern mit Klebeband *g* Was man nachm drüber nähen immer rausfriemeln musste. Aber das ging eigentlich. Die Naht perforiert das Klebeband, und dann kann mans leicht links und rechts von der Naht lösen und abziehen.

Hm, Auftragsarbeiten wären wirklich ne Idee. Mal überlegen, wielange ich daran genäht und gebastelt hab. Ich würde mal sagen, insgesamt 5h. Das knifflige war, die Teile alle gleichgroß zu bekommen. Zb waren am Anfang die großen Seitenteile unterschiedlich breit, so 5mm-10mm. Relativ gleichhoch ging noch recht gut zu planen *g*
Und an Extrakosten ist eigentlich nur das Band an den Kanten (3m) und der Gurt für die Henkel (2m), das waren was an die 6€.

Na, wer will bestellen? *gg* Müsst nur die Päckchen liefern ;)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon BineOmi » 22. Okt 2011, 10:09

Das verwendete Material gefällt mir super mit seinen Motiven, die Ausführung .... ganz prima. Aber sag mal, sind die Pacherl in Folie verbunden ? ...oder auf den Futterstoff gesteppt? Ich kann mir noch immer nicht vorstellen, wie belastbar diese Taschen sind.
Einen ganz lieben Gruß von Bine Bild
Benutzeravatar
BineOmi
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 10.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tasche aus Trinkpäckchen/Tetra Packs

Beitragvon Kathleen » 23. Okt 2011, 20:59

BineOmi hat geschrieben:Das verwendete Material gefällt mir super mit seinen Motiven, die Ausführung .... ganz prima. Aber sag mal, sind die Pacherl in Folie verbunden ? ...oder auf den Futterstoff gesteppt? Ich kann mir noch immer nicht vorstellen, wie belastbar diese Taschen sind.



"Pacherl" ? Was meinstn damit? Ich kenn das Wort nicht *g* Und wie "in Folie verbunden"

Also die Tasche hat quasi zwei Lagen. Die innere ist aus dem Material, aus dem auch diese Kauflandtüten sind. Also keine normalen Plastiktüten, sondern diese festen gewebten. Die hier, hab leider kein besseres Bild gefunden ^^

Und die äußere Schicht ist aus aufgeschnitten Trinkpäckchen genäht. Sowas hier, halt nur mit Pluto drauf.

Weißte, wie ichs meine?? =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast