Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 11:31

Kathleens Nähwerk(e) =)

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon Kathleen » 14. Apr 2012, 16:20

Danke Danke =) Zum Glück hat jemand ne Nähmaschine erfunden =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon Emmmma » 20. Mai 2012, 10:13

Wer so neugierig ist wie ich:

"Die ersten mechanischen Experimente zur Herstellung einer Naht wurden von dem in England lebenden Deutschen Charles Frederick Wiesenthal 1755 durchgeführt. Seine Idee war, mit einer zweispitzigen Nadel und Öhr in der Mitte, die Handnähbewegung von einer Maschine ausführen zu lassen. Diese Nadelform wurde später auch von Joseph Madersperger, John James Greenough und anderen benutzt. Sie findet auch heute noch in der Stickindustrie Verwendung. Archivunterlagen zufolge hat Wiesenthal jedoch nie eine arbeitsfähige Nähmaschine fertiggestellt.
Die erste arbeitsfähige Nähmaschine für Schuhmacher baute der Engländer Thomas Saint 1790, der seinen Entwurf patentieren ließ. Die Maschine war ganz aus Holz und hatte eine Gabelnadel, einen Vorstecher und eine Hakennadel. Sie nähte damit einen Kettenstich."
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/N%C3%A4hma ... Geschichte
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon Kathleen » 21. Mai 2012, 12:27

*hihi* danke danke für die Infos! Wirklich sehr interessant! Eine Nähmaschine aus Holz, das stell ich mir krass vor. Ob die wohl lange das Gerüttel ausgehalten hat?
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon Emmmma » 23. Mai 2012, 08:32

Naja, Boote sind auch aus Holz und überleg mal wie kraftvoll Wasser sein kann und die halten auch.
Oder Holzhäuser... wenn da die Kinder drin rumspringen...
Also ich denke, Holz ist ein sehr robustes Material, wenn man gescheites benutzt.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon Kathleen » 30. Mai 2012, 09:49

Da es hier gerade sooo still ist im Forum, dachte ich mir, ich hol mal ein paar bis dato versäume Postings von fertigen Werken nach *g*

Hier ein Krimskrams-Korb für ein befreundetes Pärchen mit viel schwarz und bordeaux in der Wohnung.
von der Seite
Bild
und von oben mit Krimskrams drinne ^^
Bild
Das ist eigentlich ganz simpel zu nähen. Am Ende wird es gewendet, so dass man nirgends ne Naht von Innen- und Außenstoff sieht und dann kann man den oberen Rand nach belieben umkremplen. So kann man die Höhe regulieren und es gibt nochmal Stabilität. Apropo Stabilität. Für diese hab ich auf den schwarzen Stoff noch ein Steifes Flies aufgebügelt, so steht der Korb supi =)




Außerdem entstanden ist diese knuffige Vögelchen. Ebenfalls ein Geschenk. Gelandet ist es auf einem Klecks Heißkleber auf einem Ast, welcher an einer grünen Bastschnur baumelt ^^
Vorne
Bild
Seite
Bild
Hinten
Bild

Ebenfalls relativ einfach zu nähen. Man kann es gut mit der Hand nähen, aber meine Faulheit hat mich trotzdem an die Nähmaschine getrieben *g* Hier gibts das Schnittmuster und Anleitung dazu http://www.spoolsewing.com/blog/wp-cont ... ern1-1.pdf Vielleicht ist das auch eine gute Idee aus Filz für Kinder =) Mit ein paar einfachen Stichen sollte das gut zu machen sein =)




Und noch ein Geschenk ^^ ( Ich sollte auch mal was für mich machen *gg*)

Eine kleine schwarze Ansteckblüte.
vorne
Bild
hinten mit der Sicherheitsnadel zum Befestigen
Bild
und so siehts getragen aus *g*
Bild

Das ganze nennt sich Kanzashi Flower. Hier eine kleine Anleitung dazu. Verziert mit etwas Tüll und ein paar Perlen. Ich glaube davon muss ich noch viele viele mehr machen ^^ Sieht auch mit unterschiedlich farbigen Blütenblättern toll aus =)
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon Emmmma » 30. Mai 2012, 13:40

Das Vögelchen ist jawohl supersüß geworden!!! :2_girlie2_1:
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon Sam0815 » 30. Mai 2012, 16:50

Die Sachen sind echt toll geworden.

Find das Körbchen toll, da man immer was rumliegen hat.

Echt süß !!!! :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Sam0815
 

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon Yvonne77 » 22. Jun 2012, 08:49

Sieht ja echt toll aus Kathleen, bist ja super fleißig. :2_girlie2_1:
Benutzeravatar
Yvonne77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1164
Registriert: 11.2010
Wohnort: Öhringen
Geschlecht: weiblich

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon Kathleen » 22. Jun 2012, 18:40

Bin im Moment schonwieder am Nähen :floet2:
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Kathleens Nähwerk(e) =)

Beitragvon flori2010 » 22. Jun 2012, 18:53

Uui, dann näh' man schnell weiter. Ich habe da zur Zeit überhaupt keine Lust zu.

:2_girlie2_1: Das Körbchen ist total praktisch und das Vögelchen finde ich sowas von süß! :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:

Die Ansteckblüte hast Du natürlich auch schön gemacht :girlja: , nur mit sowas kann ich selber jetzt nichts für mich anfangen. :girlnein:
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron