Aktuelle Zeit: 10. Dez 2016, 09:54

Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon Digitalgirly » 27. Nov 2010, 23:14

Da wir in einem anderen Topic heute mal kurz das Thema knüpfen hatten, wollt ich gern mal mein Knüpf-WIP zeigen:

Bild
Die Knüpfpackung/Der Vordruck ist von Vervaco.

Ich komme dort leider nur langsam voran, weil mir meist durch die ungewohnte Haltung beim Knüpfen Rücken und Beine wehtun. Aber irgendwann krieg ich ihn fertig. :griiins:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon Digitalgirly » 27. Nov 2010, 23:31

Und beim Durchgucken meiner alten Stickarbeiten ist mir auch dieser hier übern Weg gelaufen:
Bild
Nix besonderes, lernt wahrscheinlich schon jedes Kind im Kindergarten :kichern: aber ich hab das als Teenie wirklich viel gemacht.

Meine Oma hat mir mal ne riesige Einkaufstüte mit Kunststoffperlen geschenkt. Die hat sie bei einer Geschäftsauflösung für 1 Mark pro Perlenbeutel bekommen. Es waren wohl so um die 10 Farben und ein paar 100.000 Perlen für gerade mal 10 Mark.
Mein Opa hat solche Untersetzer früher aus Keramikperlen gemacht und so hab ich zu dem riesen Beutel Perlen auch noch 8 Seiten mit Vorlagen für Untersetzer bekommen.
Und so hab ich in den Jahren darauf wirklich viele dieser Untersetzer gemacht. Leider bekommt man solche Perlen heute nicht mehr... sie sind heute kleiner und vor allem ungleichmäßig und daher nicht mehr so gut für die Untersetzer geeignet. Aber ich habe trotzdem vor einigen Jahren noch mal einen Versuch mit heutigen Perlen versucht (der große Beutel von früher ist aufgebraucht :griiins:) und da kommt dieser "Kleine" her.
Da ich nicht weiß, wo die alten Untersetzer-Vorlagen genau herkommen (da steht nur VEB Robotron drauf), habe ich die lieber nicht hier eingestellt, sondern nur den fotografiert, den ich einfach mal so zwischendurch gemacht habe (nach eigener Idee).
Hab hier aber noch nen kleinen Stabel Untersetzer mit richtigen Mustern liegen.


Hab so viele verschiedene Dinge gemacht, als Kind/Teenie. Meist wenn ich im Krankenhaus war. Seidenmalerei, Körbe geflochten, Arbeiten mit Ton, Fröbelsterne uvm., aber irgendwie existiert davon nichts mehr. :girlgruebeln:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon SticklieseDoreen » 28. Nov 2010, 01:46

cooool.. du kannst mir das fädeln erklären wie das geht mit den bügelperlen..ich weiß es nämlich nimmer..

und das knüpfbild..oooooohhh wie süüüüß.. ic knüpfe auch mega gerne aber da bin ich zu geizig für..

ein tolles bild..und wenn du ab und an nur wenige machst.dann wirds auch fertig :girlja:
Benutzeravatar
SticklieseDoreen
 

Re: Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon Digitalgirly » 28. Nov 2010, 11:54

Die Knüpfpackungen sind echt ganz schön heftig vom Preis. Aber ich hatte da mal wieder so Lust drauf gehabt.
Mittlerweile gibts ja nicht mehr nur Kissen und Teppiche, sondern auch richtige Kuscheltiere. :girlies_luv: Aber an so eins wage ich mich frühestens, wenn der Teppich mal fertig ist.


Das mit dem Fädeln ist eigentlich ganz einfach... hm, mal schauen ob ich das vernünftig erklärt bekomme. :girlgruebeln: Ich bin da nicht soo gut drin. :kichern:

Also anfangen tut man am besten in der Mitte.
Du nimmst einen langen Faden doppelt (so wie bei der Kreuzstich-Anfangsschlaufe). Nun fädelst du erstmal auf jedes Fadenende 1 Perle. Als nächstes nimmst du beide Fäden zusammen, als wenn du 2-fädig stickst, und ziehst nun 1 Perle auf den zusammen gelegten Faden. Danach die Fäden wieder trennen und wieder auf jeden Faden eine Perle aufziehen. Und so geht das immer weiter, bist du die Höhe des Untersetzers erreicht hast. Das Ergebnis sollte dann so aussehen, wie das I auf meinem geposteten Untersetzer. Halt nur länger.

Wenn es an allen Ecken zum Schluss gleichmäßig aussehen soll, endest du oben mit 2 Perlen (kannst auch mit 1 enden - dann wird es einfacher, aber auch ungleichmäßiger). Um nun weiter zu machen, nimmst du den Faden der aus der linken Perle oben rausguckt und ziehst ihn durch die rechte Perle, sodass er nun auf der rechten Seite nach unten zeigt. Und mit der anderen Seite machst du das Gleiche. Also rechter Faden durch die Linke Perle.

Hoffe, das ist bisher so verständlich. :red3:

Als nächstes entscheidest du dich, mit welcher Seite du nun weiter machst und fädelst den Faden der Seite in eine Nadel. Und nun geht das Fädeln los. Mit der Nadel nimmst du die neue Perle auf und fährst mit der Nadel durch die nächste herausstehende Perle. Wenn du den Faden komplett durchgezogen hast, wird die neue Perle zur Herausstehenden der nächsten Reihe. Und so einfach immer weiter machen bis du am unteren Ende des Untersetzer angekommen bist. Und dann gehts wieder zurück ans obere Ende auf die gleiche Weise.

Das Problem ist jetzt, wenn du oben beim Anfang 2 Perlen hast, musst du nun, wenn du dort wieder ankommst, etwas durch die schon vorhandenen Perlen vernähen, um mit dem Faden wieder an der Richtigen Stelle zu landen, um die nächste Reihe zu starten. Das ist ein bisschen schwer zu erklären und da muss ich auch selbst jedes Mal wieder rumtesten, durch welche Perlen ich durch muss.
Vllt. bekommst du das selbst hin (musste es auch alleine austüfteln, also kanns nicht schwer sein :kichern:). Ansonsten probier ich es mal aus und mach dir ne Schritt für Schritt Foto Anleitung.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon Sticklisel » 28. Nov 2010, 12:16

Dein Knüpfbild gefällt mir auch :2_girlie2_1: :2_girlie2_1:
würde auch mehr Knüpfen aber der Preis :dfbgirliewutheulen:
habe mal 2 Teppiche geknüpft 70 x115
Bilder habe ich schon eingestellt
LG Ines
Zuletzt geändert von Sticklisel am 28. Nov 2010, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sticklisel
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 802
Registriert: 11.2010
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: weiblich

Re: Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon Neferu » 28. Nov 2010, 17:58

Der Winnie ist ja niedlich bis jetzt. Wird das wenns fertig ist ein Kopfpolster?
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon Digitalgirly » 28. Nov 2010, 18:06

Ich weiß noch gar nicht, was es wird. :red3: Eigentlich ist das ja ein Teppich für's Kinderzimmer. Aber das entscheide ich, wenns fertig ist.
Die meisten meiner Arbeiten landen leider eh in einer Kiste, wenn sie fertig sind. Ich selbst hab nicht den Platz um alles aufzuhängen und im Bekannten/Verwandtenkreis besteht kein Interesse. Aber ohne diese Arbeiten, würd ich vor Langeweile eingehen :kichern:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon Manu77 » 29. Nov 2010, 07:53

:2_girlie2_1: sehr schön

ich find das Knüpfen auch witzig, meine Mom hat viele Sachen gemacht so, ich selber habs noch nicht ausprobiert........man bräuchte einfach viel viel mehr Zeit
Liebe Grüsse Manu
Benutzeravatar
Manu77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1122
Registriert: 11.2010
Wohnort: Schafisheim
Geschlecht: weiblich

Re: Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon Kathleen » 29. Nov 2010, 11:22

Och süß, der Pooh. Ich hab als Kind auch hier und da was gestickt. Und das mit den vielen verschiedenen Handarbeiten kenn ich auch noch. Seidenmalerei und Töpfern, Gestecke etc *gg*
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Knüpfen und andere Arbeiten (Steffi)

Beitragvon Yvonne77 » 30. Nov 2010, 10:59

Das Knüpfbild ist ja süß :dfbgirliefreu: Ich hab auch schon 2 Ufos im Bereich Knüpfen. Ist wirklich sehr teuer, macht aber auch Spaß. Viel Erfolg beim Weitermachen, vielleicht kannst du mich für meine 2 auch motivieren. :dfbgirliefreu:
Benutzeravatar
Yvonne77
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 1164
Registriert: 11.2010
Wohnort: Öhringen
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast