Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 11:26

Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 6. Jul 2012, 09:20

Reusper, ne Amethysta, es gibt einen Unterscheid zwischen spinnmaxl und spindolyn.
Der Schaft des Spindolyns ist höher gebaut.
Schau mal im Netz rein :)

michele: jetzt habe Ich die schon bestellt und Ich mag nicht das Matthes die nun umsonst macht, auch wenn der die im moment sehr gut los wird.
NEINNNNNNNNNNN meine Maxl wird meine, die nun in Arbeit ist :kichern:

lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 6. Jul 2012, 09:22

Kathleen hat geschrieben:Ah, die sieht ja knuffig aus. Steht die auf nem Ständer? Oder gehört das untere Teil da mit dazu?
Die lila-schwarze sieht ja cool aus! ^^

JA sie steht auf einem Ständer.
Schau mal hier eiin Video wie man Sie bedienen kann!

http://www.youtube.com/watch?v=yLp40KZLU_8

lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Kathleen » 6. Jul 2012, 11:20

Ahhh! Ja, das sieht ja interessant aus. Das sieht in meinen Augen viel praktischer für Anfänger als ne Hanspindel aus ^^Aber man muss zwischen drinne immer mal abwickeln, oder? Weil da nich so viel gesponnene Wolle drauf geht, oder sieht das nur so aus?
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 6. Jul 2012, 12:36

michaela hat so eine, die kann dir sagen wieviel drauf passt.
Ich warte noch bis anfang august dann sollen meine fertig sein

lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 7. Jul 2012, 09:56

Und weil es so viel Spaß macht, Ich diese Spindeln am Montag im Haus brauche.
Hier meine neue :)


Bild
Bild

wegen Überfüllung bald geschlossen ;)

Bild
Bild

6 Handspindeln selber gebaut. Die Rohlinge werden noch verschönert :)

lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 7. Jul 2012, 11:59

so noch einmal, die gute wiegt 28 gr und hat eine Schaftlänge von 28 cm. :mrgreen:


Bild

wenn sie dann ganz trocken ist, wird angesponnen.

Lackiert sobald wir hier mit der Technik fertig sind und dann Einkaufen fahren können.

lg Nicki :kichern:
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 7. Jul 2012, 16:50

so da sind Sie, die brauchen bald einen neuen Platz.
Ansicht von oben


Bild

es sind nur 2 gekaufte dabei.
alles andere selbst gewerkelt

Da fällt mir ein, eine eckige fehlt noch :mrgreen: und einmal mit dem Stuhl drehen ob da was verwertbares an Holz da ist :kichern:
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Kathleen » 7. Jul 2012, 17:17

Wooow, coole Sammlung. Ich find das praktisch, dass bei den Kreuzspindeln am Ende schon das Knäul gewickelt ist :) Aber bringt ja nix, wenn man die Wolle nochmal mit Garn verzwirnen (oder wie das hieß) will, oder?
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 8. Jul 2012, 10:48

Hi Kathleen,

muss man so oder so machen, je nachdem was man für Kammzüge hat.

Das Kreuz wird einfach nur qas dem K. herraus gezogen. So spare ich mir das Wickeln und irgendwie befestigen der Spulen, da ja 2 mit einander verzwirnt werden.

Ich suche gerade was aus Metall, mal schauen ob ich es schaffe eine mit nem Metallring zu bauen.
Natürlich muss dieses alles ausgewogen werden, damit die Spindel nicth unruhig läuft.

lg nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 13. Jul 2012, 18:54

Ich hatte langeweile und musste Nummer 8 herstellen :kichern:

Sie wiegt ganze 25gr und hat einen guten lauf. Gesammtlänge 30 cm.
Angesponnen mit Merino vom wollknoll.

Bild

lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron