Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 17:00

Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Amethysta » 2. Jul 2012, 13:51

Nicki47 hat geschrieben:so da ist meine Fimo Spindel.

Sie muss noch geschliefen und lackiert werden. Lisa wiegt im moment 42gr. macht einen tadelosen Faden und freut sich mit in die Vase zu hüpfen :mrgreen:
Danek Amethysta für die Anleitung :)

Bild

Bild
einen aufpsser gibt es da auch schon ;)

lg Nicki


Bitte gerne. Schön zu sehen, so eine tolle Umsetzung.
LG, Amethysta
------
Sticken, Stricken, Perlen - ja, das ist meine Welt!
Benutzeravatar
Amethysta
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 417
Registriert: 01.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 5. Jul 2012, 10:23

Und wieder eine fertig ;)
Bild

Sie wiegt 22 gr, den Wirtel habe Ich aus dem Bastelgeschäft, der Stab ist ein 8cm Rundholz.

lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 5. Jul 2012, 14:58

So auf ein neues.
Die Handspindel wurde umgebaut, lief viel zu unruhig und wackelte hin und her.
Stab mit 6cm Durchmesser reingekloppt und dann noch die Holzkugel oben verklebt.
Am Rand des Wirtels habe ich eine Rille eingefeilt.
Nun ist sie perfekt und wiegt, 24gr.

Bild


lg Nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon flori2010 » 5. Jul 2012, 15:32

Nicky, ist es eigentlich günstiger wenn man die Wolle selber spinnt? Faszinierend finde ich es ja, aber damit werde ich sicherlich nie, nie, nie anfangen.
Liebe Grüße
Angelika
Benutzeravatar
flori2010
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 407
Registriert: 11.2011
Wohnort: Kieler Förde
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 5. Jul 2012, 18:38

hi flori,

ich sage JA! denn es gitb sehr gute Anbieter, die Kammzüge gut und günstig verkaufen.
Ich habe den wollschaf. einen super Kontakt und super Service.
Günstig ist es auch, wenn man die Spindeln selber baut, nur den Maxl nicht, den lasse Ich mir anfertigen. Den nimmt man dann für feineres Garn, weil dieser so leicht ist.

lg nicki
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Kathleen » 5. Jul 2012, 18:59

Was isn ein Maxl? *neugier* Eine bestimmte Art von Spindel?
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Nicki47 » 5. Jul 2012, 19:21

j aKathleen, schau einmal hier


http://drechselwerkstatt.npage.de/auf-a ... tlich.html

gleich die erste.
schade das ich schon bestellt habe, die kam wohl erst die letzten tage rein. Nun muss ich noch bis anfang August warten, egal freu ich mich halt bissel länger ggg
http://www.ebbes-stricken.de/

hier treffen wir uns 1. monatlich ;)
Benutzeravatar
Nicki47
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1361
Registriert: 08.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Kathleen » 5. Jul 2012, 20:21

Ah, die sieht ja knuffig aus. Steht die auf nem Ständer? Oder gehört das untere Teil da mit dazu?
Die lila-schwarze sieht ja cool aus! ^^
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Kathleen
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2042
Registriert: 11.2010
Wohnort: Chemnitz
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon michele2909 » 6. Jul 2012, 08:25

Nicki47 hat geschrieben:j aKathleen, schau einmal hier


http://drechselwerkstatt.npage.de/auf-a ... tlich.html

gleich die erste.
schade das ich schon bestellt habe, die kam wohl erst die letzten tage rein. Nun muss ich noch bis anfang August warten, egal freu ich mich halt bissel länger ggg


Nicki, wenn Du den Maxl haben möchtest ruf doch kurz dort an, vielleicht ändern sie Deine Bestellung ;)
Bis jetzt waren Matthes mir gegenüber immer sehr entgegenkommend :girlja:
Benutzeravatar
michele2909
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 131
Registriert: 10.2011
Wohnort: Weinsberg
Geschlecht: weiblich

Re: Handspindel 1,2+3 selbst gemacht und gleich ausprobiert

Beitragvon Amethysta » 6. Jul 2012, 08:59

Nicki47 hat geschrieben:j aKathleen, schau einmal hier


http://drechselwerkstatt.npage.de/auf-a ... tlich.html

gleich die erste.
schade das ich schon bestellt habe, die kam wohl erst die letzten tage rein. Nun muss ich noch bis anfang August warten, egal freu ich mich halt bissel länger ggg


Das ist ja ein Spindolyn. So eins hab ich auch. Läuft mir aber viel zu unruhig. Aber kannst echt hauchfein spinnen.
LG, Amethysta
------
Sticken, Stricken, Perlen - ja, das ist meine Welt!
Benutzeravatar
Amethysta
Kreative
Kreative
 
Beiträge: 417
Registriert: 01.2012
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron