Aktuelle Zeit: 5. Dez 2016, 11:29

HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Bianca » 12. Mai 2014, 19:28

Oje, du Arme! :maedel-knuddler: Das ist ja ein echter Alptraum; erst die große Freude über das fertige Stück, dann der Schock mit dem Raster.
Ich hoffe sehr, dass du noch ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielst.

Aber nun erst noch: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM FINISH!!! :2_girlie2_1: :2_girlie2_1: :2_girlie2_1: :girlhuepfen: :girlhuepfen: :girlhuepfen:

Ich nehme zum Markieren Pilot Frixion Stifte, die durch (Bügel-)Hitze verschwinden. (Bei kälteren Temperaturen erscheint der Stift wieder leicht, aber wenn die Stickerei eh noch gewaschen wird, kann auch nichts wieder erscheinen.) Ich bin sehr zufrieden damit, zumal die Strichstärke auch sehr fein ist.
Und bei meinem nächsten Projekt versuche ich zum ersten Mal DMC Magic Guide mit dem roten Raster, das bei 40° Wäsche verschwinden soll. Da werde ich dann *irgendwann* berichten, wie das funktioniert... *g*
Benutzeravatar
Bianca
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1195
Registriert: 11.2010
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Digitalgirly » 12. Mai 2014, 19:41

Gehen die Frixxions denn beim Waschen wirklich komplett raus? Hast du das schon ausprobiert, ob die danach wieder kommen?
Ich spiele ja auch mit dem Gedanken, aber in meinem Schlafzimmer kann das im Winter schon mal <15 Grad haben und ich hätte Angst, dass die dann trotz Waschen wiederkommen.
Den Magic Guide gibts leider nicht als 28ct, sonst hätt ich den auch schon längst hier.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Alraune » 12. Mai 2014, 21:22

Digitalgirly hat geschrieben:Aber ja, ne Wäsche sollte das Bild theoretisch aushalten, nur bluten die Rottöne bei DMC wohl gerne mal und das ist natürlich doof, wenn man weiße/helle Flächen im Bild hat.


Das höre ich zum ersten Mal, dass bestimmte Farben, bzw. Farbtöne von DMC nicht 100%ig farbecht sind. Ich dachte bislang felsenfest, dass die Farben kochfest sind. Bei Anchor ist das, was meine Arbeiten anbelangt, bislang immer der Fall gewesen. Selbst kräftiges Rot und Schwarz auf hellem Untergrund habe ich schon zig Mal bedenkenlos gekocht und es ist nie was passiert. Nicht mal ansatzweise.
"Das Leben kann man nur rückwärts verstehen. Leben muss man es vorwärts."
(Sören Kierkegaard 1813-1855)
Benutzeravatar
Alraune
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 02.2014
Geschlecht: weiblich

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Alraune » 12. Mai 2014, 21:34

Liebe Fiall,
als ich Deinen Beitrag über die nicht rausgehenden Markierungen gelesen habe, lief es mir kalt den Rücken runter, da so viel Arbeit, in einem so schönen Motiv steckt.
So weit ich Deinen Ausführungen weiter gefolgt bin, hast Du die Situation ja ganz gut in den Griff bekommen und das Problem fast vollständig behoben.

Mein Vorschlag: Du hast doch gewiss noch einen Stoffrest, am besten den Stoff, auf den Du gestickt hast (es muss nicht viel sein). Da malst Du einfach mit dem Edding drauf und wäschst das Stoffstück mit in der Waschmaschine. Auf die Art kannst Du im Vorfeld prüfen, ob das Waschmittel den Edding packt. Gallseife hat sich auch für mich bislang gut bewährt. Ansonsten Fleckengel. Meinen Anchor Farben hat es bislang nichts anhaben können. Mit dem Waschen von DMC Garn fehlt mir bislang jedoch jede Erfahrung.

Gut, dass ich jetzt weiß, dass ich vorsichtig zu sein habe. Danke für den Hinweis!

Liebe Grüße Alraune.
"Das Leben kann man nur rückwärts verstehen. Leben muss man es vorwärts."
(Sören Kierkegaard 1813-1855)
Benutzeravatar
Alraune
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 02.2014
Geschlecht: weiblich

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Digitalgirly » 12. Mai 2014, 21:45

Mit Anchor hab ich als HAED-Stickerin nix am Hut. :zwinker-girl: Denn meine Vorlagen sind alle mit DMC und vom Umrechnen halte ich nichts (zumal ich inzwischen einiges an DMC habe, aber von Anchor besitze ich nur Reste aus alten Stickpackungen).

Auf dem HAED Board (oder ner HAED Facebook-Gruppe, ich weiß es nicht mehr genau), hab ich das schon öfter mal gelesen, das rote DMC Töne schon mal bluten können. Und manche Stickerin hat DMC aus den USA dazwischen.
Vllt. ist es eine Eigenart der Außereuropäischen Variante, keine Ahnung. Und vllt. ist es inzwischen auch da nicht mehr der Fall, da DMC die Zusammensetzung der Rottöne für den Markt inzwischen auch verändert hat.
Aber riskieren möchte ich es nicht, wenn ich 2 Jahre lang an Garnet gesessen habe, dass ihre weiße Haut hinterher pink ist.

Ich weiß, dass DMC sagt, die Garne wären bis 95°C waschbar (und somit farbecht)... aber sie behaupten angeblich auch, dass es kein Dye-lot-Problem gibt (habs persönlich nicht gelesen, aber bin auch darüber in den Facebook-Gruppen schon mehrfach gestolpert) und das gibt es definitiv. Krisy kann ein Lied davon singen und ich habe es auch schon gehabt. Zum Glück ist es bei mir nicht so extrem aufgefallen. Und wenn die Aussage mit dem Dye-lot nicht stimmt, fällt es mir schwer, das mit der Farbechtheit zu glauben.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Alraune » 12. Mai 2014, 21:56

:emot43_hello: Digitalgirly,
DMC Garne benutze ich erst, seitdem ich mir einige Komplettstickpackungen gekauft habe und bei meinem HAED.

Mit Rot habe ich bis jetzt noch nicht gestickt. Das kommt erst am Ende des Bildes zum Einsatz.
Wenn Rot ein Problem werden könnte (alle Farben teste ich nicht), werde ich einfach mal ein bißchen Garn auf einer Stoffprobe verarbeiten und mit in die Waschmaschine geben. Zur Sicherheit.

Falls Du selbst Erfahrungen mit anderen Farben machst, die kritsich sind oder davon hörst, dann sag Bitte Bescheid.

Liebe Grüße Alraune.
"Das Leben kann man nur rückwärts verstehen. Leben muss man es vorwärts."
(Sören Kierkegaard 1813-1855)
Benutzeravatar
Alraune
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 204
Registriert: 02.2014
Geschlecht: weiblich

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Digitalgirly » 12. Mai 2014, 22:14

Ich habe gerade noch mal im HAED Board geguckt... die meisten sagen, sie hatten noch nie solche Probleme. Aber dass in ihrer Waschanleitung darauf hingewiesen wird, kommt sicher nicht von ungefähr und dass die meisten ihre fertigen Projekte nie im Leben ner WaMa anvertrauen würden, sicher auch nicht.
Ich selbst hab bei meiner Handwäsche auch noch nie Probleme gehabt. Aber so'n Waschgang in der Maschine, vllt. noch bei 95°, ist ja doch was anderes, als 10 Minuten im Waschbecken wo idR nicht mal 40 Grad erreicht werden (und mein Post war ja auf die WaMa bezogen). Da wirken ja ganz andere Kräfte. Und es kann bei 100 Docken gut gehen und bei der 101. gabs dann vllt. Probleme beim Färben/Waschen und man hat den Salat. Und da ist mir das Risiko einfach zu groß.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Fiall » 13. Mai 2014, 09:39

Wus? Meine Seife stinkt eigentlich nicht und ich bin normalerweise ein ziemliche Nasenbär. Ich hab die von Sodasan.

Mein Bild ist jetzt wieder trocken und eben hab ich es überbügelt. Tja, das Ergebnis ist genial. Eigentlich sieht man wohl weniger gelbe Linien, als vor dem Waschen, da der komplette umlaufende gelbe Rahmen, den ihr auch noch im ersten Bild erkennen könnt, verschwunden ist.

Ausgeblutet hat auch nix, denn die rosa Flecken waren auch schon vorher da, sollen also wohl so sein.

Ich hab euch auch mal ein Detailfoto gemacht, von einer Stelle, wo man wirklich noch deutlich was vom Raster erkennen kann. Aber vor der Gallseife war das obere Drittel mit einem knallgelben Raster überzogen, als hätte ich es grade frisch mit Edding aufgemalt. Nur damit ihr euch die Verbesserung vorstellen könnt!

P1020703.jpg
P1020703.jpg (60.81 KiB) 184-mal betrachtet

P1020706.jpg
P1020706.jpg (101.02 KiB) 184-mal betrachtet
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Fiall » 13. Mai 2014, 09:45

Oh, da waren ja noch ganz viele weiter Antworten. :)

Vielen lieben Dank für eure guten Wünsche! Ich bin jetzt wieder tiefenentspannt und der Vorteil der Gallseifenbehandlung: Mein Bild ist glaub ich porentief sauber. *lach* Hatte ganz vergessen, dass der Stoff eigentlich mal weiß war...

Und diese Bügelstifte hatte ich schon mal im Auge. Unter 15 Grad ist es bei uns höchstens im Keller. Göga duldet keine solchen arktischen Temperaturen im Schlafzimmer. *kicher* Ist das der (radierbare) Tintenroller oder ne andere Art? Gibt ja einige Stifte von der Marke.

Pst, hab mir grade nen Frixion Point in hellblau gegönnt. Der wird aber VORHER ausgiebig getestet!
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: HAED SK Rose Adagio Start Dez.2013, fertig 12.5.2014

Beitragvon Emmmma » 13. Mai 2014, 10:23

Glückwunsch zum Finish! :2_girlie2_1:

Schade, dass deine Freude durch die Edding-Geschichte sofort getrübt wurde.
Bei meiner Fairy hab ich damals das Raster mit Bleistift aufgemalt, weil ich dachte, das geht super raus. Pustekuchen. Man kann an den hellen Stellen überall das Raster sehen - trotz eine Runde in der Waschmaschine.
Seitdem benutze ich den Markierstift von Prym in EF (extrafine). Da halte ich das Gestickte kurz in kaltes Wasser und wie durch Zauberhand verschwindet alles und kommt auch beim Bügeln o.ä. nicht wieder.

Meine Fairy hängt übrigens trotzdem stolz mitten im Flur und bisher hat noch keiner was bzgl des Rasters gesagt. Offenbar fällt es nur mir auf.
Liebe Grüße
Krisy

Mein Blog: Emmmmas Welt

Meine Projekte:
Crazy Wonderful Owl Family
Train of Dreams
Noah's Arc
Benutzeravatar
Emmmma
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 3280
Registriert: 11.2010
Wohnort: Hessen
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yandex [Bot] und 1 Gast

cron