Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 23:26

Fertige Stickbilder von Steffi

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Re: Fertige Stickbilder von Steffi

Beitragvon Digitalgirly » 5. Sep 2016, 21:27

Ich hab jetzt noch mal alle 3 Minen getestet, bevor ich mein nächstes Projekt markiere. Da ich mir bei pink ja nicht sicher war, ob ich da Prym oder Frixion genommen hatte.
Hier mal das Ergebnis:
Bild

Wenn man ganz genau hinschaut, kann man bei allen 3en noch Rückstände nach dem Waschen erkennen. Aber ich finde, pink und gelb kann man nehmen, solange das Bild voll bestickt ist. Wenn Teile des Stoffes zu sehen sind, würd ich definitiv von abraten.
Schwarz kannste aber echt knicken. Da tut sich nix.

Lugana besteht zu 52% aus Baumwolle und zu 48% aus Viskose. Vielleicht sind's die Chemikalien, die zur Herstellung der Viskose benutzt werden, die hier reagieren. :girlgruebeln: Aber so selten ist das Zeug ja nun auch wieder nicht.
Werd gelb und pink weiter nutzen, weil die Minen von der Handhabung mMn am besten sind. Aber ich find's immer noch so ärgerlich.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Fertige Stickbilder von Steffi

Beitragvon Fiall » 6. Sep 2016, 08:28

Ich find sogar noch pink grenzwertig und auf nem dunklen Stoff könnte man sogar gelb noch sehr gut sehn. Außerdem haben wir keinen Schimmer, ob sich das noch so "gut" auswäscht, wenn wir das Gitter Jahre später auswaschen wollen.

Wenn ich das so sehe, würd ich zukünftige Projekte doch mit Garn markieren. Ist zwar mehr Arbeit, aber man hat keine unangenehmen Überraschungen.
GLG,

Veronika
Benutzeravatar
Fiall
Super Süchtige
Super Süchtige
 
Beiträge: 1454
Registriert: 09.2012
Wohnort: Saarland
Geschlecht: weiblich

Re: Fertige Stickbilder von Steffi

Beitragvon Digitalgirly » 6. Sep 2016, 10:38

Ich hab gelb ja schon mal auf nem Langzeitprojekt benutzt (Luzi - 2 Jahre). Da ging es mit Einweichen und Waschmittel raus. Sieht man nix mehr. Auf Garnet waren auch ein paar gelbe Linien, sieht man auch nicht mehr.
Ich würde jetzt pink für dunkle Sachen und gelb für helle Bereiche nehmen, denn mit Garn komm ich da so gar nicht klar. Und Frixion bzw. Trickmarker sind auch nicht optimal (kommen bei Kälte wieder bzw. hinterlassen bei Kontakt mit Wärme gelbe Streifen).


Ich hab das gestern auch noch ein 2. Mal gewaschen. Hatte erst Striche gezogen, es gewaschen und dann als es trocken war, die Vergleichsstriche gezogen. Wollte dann sehen, ob sich das vllt. besser entfernen lässt, wenn es schon mal gewaschen wurde.
Da sieht man jetzt bei beiden Varianten von gelb und pink kaum noch was. Also 2x Waschen bringt noch ein bisschen mehr.
Aber bei Schwarz tut sich wirklich gar nix.
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron