Aktuelle Zeit: 6. Dez 2016, 15:09

Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Moderatoren: Yvonne77, Manu77

Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon Stickteufelchen » 4. Apr 2013, 12:28

Heute falterte mir mein ersteigertes "Stitch+Craft" von Quick + Easy in den Briefkasten. Es ist ein Heft von 2007. Also doch etwas älter.
Dort kann man mit "Iron-on interface"-Folie Stickbilder dreidemensional hervorheben. Der Aida-Stoff wird durch diese Folie stabiler. Ist also was anderes als Plastic Canvas und sieht auch schöner aus.
Nun habe ich mal geschaut, wo die diese Folie herbekomme aber hier in Deutschland nichts gefunden. Vielleicht heißt die Folie hier ja anderes. Wenn ja...wie?!
Zur besseresn Verständnis habe ich Euch mal hier ein Video eingefügt:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Wer kann mir hier weiterhelfen, denn meine Tochter möchte Ihrer Uroma, die im Sommer 99 Jahre alt wird, solch ein 3-D-Bild sticken. Da sie nicht so viel Zeit hat, wird es bestimmt dauern, bis sie es fertig hat. Von daher möchte sie flott anfangen.

Ich finde die Idee ganz wundervoll, denn so kann man auch Karten ganz toll gestalten. Bei uns scheint dieser Trend damals wohl gar nicht angekommen zu sein oder hab ich da was verpasst?
Bild
Benutzeravatar
Stickteufelchen
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 648
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon Digitalgirly » 4. Apr 2013, 14:05

Hm, ich hätte jetzt Bügelfolie oder Transferfolie gedacht. :girlgruebeln: Aber ob das wirklich das Richtige ist.

Allerdings, wenn das eh keine Wäsche durchhält (wie in dem Video gesagt), dann wär's vllt. eh besser, es gleich mit der Maschine festzunähen ohne sich noch extra die Folie zu kaufen. Oder einfach Textilkleber nehmen. :girlgruebeln:
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon Stickteufelchen » 4. Apr 2013, 14:41

Mmmhhh, das es keine Wäsche aushält ist für das, was wir vor haben auch nicht schlimm.
Hier sind mal Bilder dazu. Einmal eine Kurzanleitung von der Zeitschrift und dann noch was meine Tochter machen möchte.
Bild

Und hier das Bild. Der Vorhang und die Schneiderpuppe werden hervorgehoben:
Bild

Hier noch ein Bild, bei dem man etwas besser sieht, wie sich die Schneiderpuppe hervorgeht:
Bild

Vielleicht hilft das ja weiter. Denn ich denke, das es diese Folie bestimmt auch in Deutschland gibt. Sie wird halt nur anders heißen, denn ich finde unter "Iron-on interface" nur englische Seiten :girldenken:
Bild
Benutzeravatar
Stickteufelchen
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 648
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon Digitalgirly » 4. Apr 2013, 15:14

Hab grad noch mal bei Buttinette geguckt. Das hier hört sich in der Beschreibung ähnlich an, wie es im Video gemacht wird:
http://basteln-de.buttinette.com/shop/a ... xml%3Dtrue


Allerdings ist das und auch das Material im Video viel zu dünn um so einen Effekt hinzubekommen, wie du ihn haben möchtest. :girlgruebeln: (im Video wirds ja wieder abgezogen, also ist da eigentlich nix mehr da außer Kleber... da kann man dann auch gleich Textilkleber nehmen).
Da wäre das hier vllt. besser geeignet: http://basteln-de.buttinette.com/shop/a ... xml%3Dtrue
Bild
Benutzeravatar
Digitalgirly
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1563
Registriert: 11.2010
Wohnort: Meck-Pom
Geschlecht: weiblich

Re: Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon Stickteufelchen » 4. Apr 2013, 15:45

Ich denke, die Vlieseline vom ersten Link ist bestimmt das im Video gezeigte aber wenn, dann muß ich das Gestickte ja mit so "Abstandspads" fixieren. Dazu brauche ich nicht einen doppelseitig klebenden Vlies.
Und bei dem Volumenvlies bin ich mir da nicht so sicher, ob es das richtige ist.
Das Motiv soll ja lediglich etwas stabilisiert werden. Bin am überlegen, ob ich da die Aslanfolie nehmen soll.
Oder ob diese hier besser geeignet wäre?
http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/28000-28300-28510-%2810055,16759,47253%29/Vlieseline-%C2%AE-Lamifix--47253.htm
Bild
Benutzeravatar
Stickteufelchen
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 648
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon Neferu » 4. Apr 2013, 17:02

Vom Aussehen her ist es für mich auch Vlieseline.
Nur so wirklich stabil wie du das haben möchtest ist es ja dann doch nicht. Entweder auf einen dünnen Karton aufkaschieren oder doch Plastik Canvas nehmen.
Benutzeravatar
Neferu
Stickoldie
Stickoldie
 
Beiträge: 2143
Registriert: 11.2010
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon strickl » 4. Apr 2013, 17:13

Hallo

Es gibt auch aufbügelbares Stickvlies zum Maschinensticken. Das ist sehr dünn und stabilisiert den Stoff.Vielleicht wäre das etwas?


Viele Grüsse
Karola
strickl
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon Stickteufelchen » 4. Apr 2013, 17:15

strickl hat geschrieben:Hallo

Es gibt auch aufbügelbares Stickvlies zum Maschinensticken. Das ist sehr dünn und stabilisiert den Stoff.Vielleicht wäre das etwas?


Viele Grüsse
Karola


Und wie heißt der, bzw. weißt Du woher ich ihn bekommen kann? Hier in der Nähe gibt es leider keine Handarbeitsgeschäfte mehr, da kann ich leider nicht nachfragen.
Bild
Benutzeravatar
Stickteufelchen
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 648
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon strickl » 4. Apr 2013, 17:21

Es ist von Madeira und heißt Cotton Stable Tear away. Bestellt habe ich es damals bei Neocreo. Wenn du willst kann ich dir einen Rest schicken zum testen.
strickl
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 20
Registriert: 01.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Iron-on interface Erfahrungen? Motive in 3-D

Beitragvon Stickteufelchen » 4. Apr 2013, 17:40

Wenn ich das Vlies vorher testen könnte, wäre das echt toll! Ich schicke Dir gleich mal eine PN.
Ich hatte auch das hier noch gefunden:
http://www.monika-arnold.com/perforated-paper-cream-p-10650.html

Aber den Stoff gibt's nur in creme. Aber vielleicht sieht das ja auch ganz gut aus.
Bild
Benutzeravatar
Stickteufelchen
Nesthocker
Nesthocker||
 
Beiträge: 648
Registriert: 07.2011
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron